Autoversicherung

  • Premium-Baustein für noch mehr Kasko-Schutz
  • Smart-Repair-Angebot im Rahmen des Top-Schutzes
  • Schnelle Hilfe im Schadensfall und attraktive Nachlässe

Die Leistungen der Gothaer Autoversicherung


Sichern Sie Ihr Auto mit den vielen neuen Leistungen und Highlights optimal ab.

Haft­pflicht

Angebot anfordern
Haft­pflicht + Teilkasko

Beitrag berechnen
Haft­pflicht + Vollkasko

Beitrag berechnen
Personen-, Sach- und Vermögensschäden 100 Mio. € pauschal 100 Mio. € pauschal 100 Mio. € pauschal
Entwendung
Unfälle, auch selbstverschuldete
Vandalismus
Grobe Fahrlässigkeit
Naturgewalten

Lawinen, Muren, Dachlawinen oder Erdrutsch
Brand und Explosion
Glasbruch und Reparatur der Windschutzscheibe
Zusammenstoß mit Tieren aller Art

Tierbiss und Folgeschäden
Kurzschluss an der Verkabelung
Mitversichertes Fahrzeugzubehör und Elektronikpaket Je 5.000 € Je 5.000 €

Mobile Navigationsgeräte
Schutz auf Fährschiffen
Neuwertentschädigung Bis 12 Monate Bis 12 Monate

Verzicht auf Abzug neu für alt
Mallorca-Deckung
Schutzbrief
Schutz für reine Elektro- und Hybrid-PKW
Schutz für reine Elektro- und Hybrid-PKW, Allgefahrendeckung für den Akku

Zusatzbaustein Premium-Schutz

Der neue Zusatzbaustein Premium-Schutz zu Ihrer Kasko-Versicherung mit Top-Schutz beinhaltet u.a:

  • bis zu vier Jahren Neuwert- und Kaufpreisentschädigung,
  • einer Eigenschaden-Deckung,
  • Autoinhalts-Schutz,
  • Wertminderungs-Ausgleich und vielem mehr.

Treue-Kasko

Sie ist eine echte Marktneuheit und belohnt treue Kasko-Kund*innen. Bei Vereinbarung der Deckung Vollkasko mit 400 Euro Selbstbehalt inkl. Teilkasko mit 200 Euro Selbstbehalt schmilzt der vereinbarte Selbstbehalt bei Schadenfreiheit jedes Jahr um 50 Euro dahin, bis am Ende sogar 0 Euro möglich sind! Fragen Sie hierzu Ihre Gothaer Berater*innen.

Smart-Repair-Angebot

Das neue Smart-Repair-Angebot im Rahmen des Top-Schutzes. Einmal im Jahr können Sie damit kleine Parkschäden bis 250 Euro an der Karosserie des privaten PKW nach dem Smart-Repair-Verfahren reparieren lassen – ohne Belastung Ihres Schadenfreiheitsrabattes und mit nur 50 Euro Selbstbehalt.

Ihre Vorteile bei der Gothaer Autoversicherung

Attraktive Nachlässe

Beitragsvorteile auf den Beitrag Ihrer PKW-Versicherung erhalten Sie

  • Als Wenigfahrer*in
  • Bei Fahrzeugnutzung nur durch bestimmte Fahrer*innen
  • Als Besitzer*in eines Neuwagens
  • Als Zweitwagennutzer*in
  • Wenn Sie unseren Werkstattservice nutzen

Jetzt Beitrag berechnen und Ihre Autoversicherung einfach online abschließen.

Autoversicherung berechnen

Bereits Gothaer Kunde/Kundin? Sparen Sie dank Bündel-Vorteil

Bestehen weitere private Gothaer Versicherungsverträge wie Hausrat-, Wohngebäude-, private Haftpflicht, Unfallversicherungen oder zum Beispiel auch eine Zahnzusatzversicherung oder eine Lebensversicherung, honorieren wir dies mit unserem Bündel-Vorteil.

Mehr Infos gibt's bei Ihren Gothaer Berater*innen!

Zusätzliches Sparpotential

Für alle, die erstmals ein Auto versichern oder Versicherungsschutz für einen Zweitwagen wünschen, gibt es nun durch sehr günstige Ersteinstufungsmöglichkeiten bei der Schadenfreiheitsklasse zusätzliches Sparpotential - bei Fragen hierzu hilft Ihnen gern Ihr*e Gothaer Berater*in!

Ihre passenden Zusatzbausteine in der Autoversicherung

Mit unserem Zusatzbaustein Top-Schutz erhalten Sie ein attraktives Paket an Kasko-Zusatzleistungen.

  • Für Ihr Neufahrzeug: Verlängerung der Neuwertentschädigung auf bis zu 24 Monate nach der Erstzulassung (bei Diebstahl bis zu zwölf Monate)
  • Für Ihren Gebrauchten: Nach einem Totalschaden erstatten wir Ihnen den Kaufpreis bis zu 24 Monate ab Kaufdatum (bei Diebstahl bis zu zwölf Monate)
  • Mitversicherung von Zubehör und Bordelektronik bis jeweils 10.000 Euro
  • Versicherungsschutz bei Kurzschluss-Folgeschäden bis 5.000 Euro
  • Versicherungsschutz bei Tierbiss-Folgeschäden bis 5.000 Euro
  • Mitversicherung von Schäden durch Lawinen, Muren und Dachlawinen auch in der Teilkasko
  • Kostenersatz bis 1.000 Euro für Fahrzeugersatzschlüssel und -schlösser nach Einbruchdiebstahl/Raub
  • Übernahme der Zulassungskosten bis 100 Euro bei Totalschaden und Gothaer Folgevertrag
  • Mitversicherung von Kleinschaden-Reparaturen bis 250 Euro (50 Euro Selbstbehalt) an der Karosserie Ihres privaten PKW nach dem Smart-Repair-Verfahren, ohne Belastung Ihres Schadenfreiheitsrabatts, einmal pro Jahr

Mit dem Premium-Schutz können Sie Ihre Kasko-Versicherung mit Top-Schutz um weitere wertvolle Zusatzleistungen ergänzen:

  • Für Ihr Neufahrzeug: Neuwertentschädigung bis zu 48 Monate ab Erstzulassung
  • Für Ihren Gebrauchten: Kaufpreisentschädigung nach einem Totalschaden bis zu 48 Monate ab Kaufdatum
  • Eigenschäden: Mitversicherung von Schäden an Ihrem Eigentum bis 50.000 Euro je Schadensfall (500 Euro Selbstbeteiligung), maximal 100.000 Euro je Versicherungsjahr – z. B. wenn Sie beim Einparken mit Ihrem Auto Ihren Carport beschädigen
  • Versicherungsschutz bei Tierbiss-Folgeschäden am Fahrzeug bis 10.000 Euro
  • Versicherungsschutz bei Kurzschluss-Folgeschäden bis 10.000 Euro
  • Mitversicherung von Schäden durch Erdbeben, Vulkanausbrüche, Erdsenkung, Fels- oder Bergsturz schon in der Teilkasko
  • Autoinhaltsversicherung: Bis 1.000 Euro Schutz für Hausratgegenstände im Auto. Und: Schutz für Fahrräder / Sportgeräte nach einem Kollisionsschaden
  • Wertminderungs-Ausgleich für Ihr Fahrzeug in den ersten vier Jahren nach Erstzulassung, wenn die Reparaturkosten nach Unfall oder Vandalismus über 2.000 Euro liegen
  • Mitversicherung von Schäden an gemieteten Anhängern durch Unfall bis 2.500 Euro (keine Wohnanhänger, Anhänger mit dem Fahrzeug verbunden)

Mit unseren Partner-Werkstätten steht Ihnen ein flächendeckendes Netz für die schnelle und unkomplizierte Schadenabwicklung zur Verfügung. Zusätzlich profitieren Sie von starken Extras und einem attraktiven Beitragsnachlass, wenn Sie sich entscheiden, im Schadensfall grundsätzlich unsere Partner-Werkstätten zu nutzen:

  • 18 Prozent Nachlass auf Ihren Kasko-Beitrag
  • Werkstattvermittlung innerhalb einer Stunde
  • Kostenloser Ersatzwagen für die Dauer der Reparatur
  • Hol- und Bringservice, Reinigungsservice
  • Sechs Jahre Garantie auf alle ausgeführten Arbeiten sowie Eintritt in die Herstellergarantie

Auch wenn Sie sich nicht grundsätzlich für den Werkstattservice in der Gothaer Autoversicherung entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, den Service im Einzelfall zu nutzen. Wir honorieren dies mit einer Reduzierung der vereinbarten Selbstbeteiligung um 100 Euro (Glas- und Hagelschäden sind ausgenommen).

Wenn Sie als Fahrer*in bei einem selbst- oder mitverschuldeten Unfall erheblich verletzt werden, haben Sie zwar Ansprüche gegenüber Ihrer Krankenkasse oder Ihrem Rentenversicherungsträger. Doch wenn es um Verdienstausfall, Rentenzahlungen oder Unfall-Folgekosten wie Aufwendungen für behindertengerechte Umbauten geht, reichen deren Leistungen nur selten aus.

Hier hilft in der Gothaer Autoversicherung der Zusatzbaustein Fahrerschutz. Er ergänzt Ihren Schutz um eine umfangreiche finanzielle Absicherung für den Fahrer bzw. die Fahrerin.

  • Vergleichbare Leistungen wie bei einem Haftpflicht-Schaden
  • Leistungen bis zu einem Betrag von 15 Mio. Euro je Schadensfall
  • Der Schadenfreiheitsrabatt in der KFZ-Haftpflicht wird nicht belastet

Leistungen der Krankenkasse oder des Arbeitgebers/der Arbeitgeberin rechnen wir auf unsere Leistungen an.

Sie fahren ein Leasingfahrzeug oder haben Ihren Wagen finanziert? Bei einem Diebstahl oder Totalschaden reicht die Entschädigung oft nicht aus, um die Restforderung des Leasing- bzw. Kreditgebers auszugleichen.
Was ist eine GAP-Versicherung? Die GAP-Versicherung (engl. Gap für "Lücke") - oder auch GAP-Deckung, GAP-Schutz, GAP-Absicherung, Differenzdeckung oder auch Differenz-Kaskoversicherung genannt - schließt bei Diebstahl oder einem Totalschaden eines Leasing-Fahrzeugs die finanzielle Lücke zwischen Wiederbeschaffungswert, den die KFZ-Kaskoversicherung bezahlt, und dem vertraglich festgelegten Leasing-Wert, den Sie für das Leasing-Fahrzeug noch zahlen müssten.

Mit der GAP-Deckung in der Gothaer Autoversicherung schließen Sie diese Lücke.

Nachhaltigkeit mit der Gothaer Autoversicherung

Mit der Gothaer Autoversicherung können Sie die Klimaneutralität unterstützen.

Unterstützen Sie die Klimaneutralität

Mitmachen und CO2-Fußabdruck kompensieren!

Egal, für welche Antriebsart Sie sich bei Ihren PKW entscheiden, Verbrennungsmotoren verursachen CO2-Emissionen. Die Menge dieser Emissionen können Sie durch die Wahl Ihres PKW und durch Ihre Fahrweise reduzieren, dennoch - einen CO2-Fußabdruck hinterlassen Sie durch den Betrieb Ihres Autos immer.

Mit ClimatePartner haben wir einen Partner gefunden, über den Sie die Möglichkeit haben, Ihren CO2-Fußabdruck auszugleichen. Dies können Sie tun, in dem Sie dort zertifizierte internationale Klimaschutzprojekte unterstützen. Diese Projekte sparen nachweislich Emissionen von Treibhausgasen ein oder binden sie im Boden.

Was Sie noch über unsere Autoversicherung wissen sollten

Sie wünschen umfassenden Schutz für Ihren PKW ganz nach Ihren Bedürfnissen? Die Gothaer Autoversicherung ist jetzt noch besser geworden.

Die Haftpflichtversicherung zahlt nicht bei Schäden am eigenen Fahrzeug. Sichern Sie sich deshalb gegen wichtige Risiken rund um Ihr Auto mit der Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung ab. So sind Sie bei Diebstahl oder Brand sowie im Rahmen der Vollkasko bei selbstverschuldeten Unfällen oder Schäden durch Vandalismus abgesichert.

Die Gothaer Autoversicherung bietet Ihnen folgende Varianten der Selbstbeteiligung

  • Optionen Teilkasko: keine, 150 oder 500 Euro Selbstbeteiligung
  • Optionen Vollkasko: keine, 150, 300, 500 oder 1.000 Euro Selbstbeteiligung

Bei einer Panne, einem Unfall oder Diebstahl im In- oder Ausland brauchen Sie schnelle Hilfe.

Sie erreichen uns in Deutschland unter 0800 4464 000 und im Ausland unter 0049 2218 277-555 – rund um die Uhr und an allen Tagen.

Mit dem Schutzbrief zu Ihrer Gothaer Autoversicherung übernehmen wir nicht nur die Organisation im Schadensfall, sondern auch in einem bestimmten Umfang die Kosten, unter anderem für:

  • Pannen- und Unfallhilfe
  • Abschlepp- und Bergungskosten
  • Hilfe bei Abhandenkommen, Defekt oder Diebstahl des Fahrzeugschlüssels (keine Übernahme der Schlüsselkosten) sowie Hilfe, wenn der Schlüssel im Fahrzeug eingeschlossen ist
  • Kurzfahrten mit dem Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Fahrzeugrücktransport
  • Fahrzeugunterstellung
  • Übernachtung
  • Weiter- oder Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Mietwagen
  • Ersatzteilversand
  • Rückreise-Ersatzfahrer*in bei einem Fahrerausfall
  • Krankenrücktransport

Unser mehrsprachiges Service-Telefon steht Ihnen rund um die Uhr zur Schadenmeldung im Rahmen Ihrer Autoversicherung zur Verfügung.

  • Bei KFZ-Ausfall Vermittlung von Pannenhilfe, Abschlepp- und Bergungsdiensten
  • Notfall-Services (telefonische Dolmetscherdienste bei Kontakt zu Behörden, Ärzten bzw. Ärztinnen)
  • Bei Unfall oder Krankheit: Organisation von Krankenrücktransporten
  • Nennen und Vermitteln von Hotelunterkünften und Ersatzfahrzeugen
  • Service bei Verlust von Wertgegenständen
  • Dokumenten-Service: Hilfe bei der Ersatzbeschaffung von Pass und Führerschein

Sie haben ein Auto gekauft und fragen sich nun: Was kostet eine Autoversicherung eigentlich? Diese Frage können wir leider nicht durch die Nennung eines einfachen Betrages beantworten. Denn es gibt viele Faktoren, die sich darauf auswirken, wie teuer eine Autoversicherung ist.

  • Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie Ihr Auto neben der gesetzlich verpflichtenden Haftpflichtversicherung zusätzlich durch eine Voll- oder Teilkaskoversicherung absichern möchten.
  • Anschließend spielen unter anderem auch das Alter des Autos, das Alter der Nutzer*innen oder auch die Strecke, die mit dem Auto zurückgelegt wird (Kilometer), eine Rolle.

Ob Sie Ihre Versicherungsbeiträge schließlich einmal im Jahr oder monatlich begleichen wollen, können Sie bei uns selbstverständlich selbst entscheiden. Bei der Gothaer PKW-Versicherung profitieren Sie in jedem Fall von einem Bündelvorteil und attraktiven Beitragsnachlässen, die sich positiv auf Ihre Beiträge auswirken und die Kosten reduzieren können!

Autoversicherung online abschließen - einfach und direkt

Erfahren Sie mit dem Gothaer-Online-Rechner, wie günstig unsere ausgezeichnete Autoversicherung ist. Nach nur wenigen Angaben sehen Sie Preise und Leistungen von drei verschiedenen Produktlinien. So können Sie alle Tarife unserer Autoversicherung vergleichen und das Angebot auswählen, welches am besten zu Ihnen passt. Zudem können Sie verschiedene Zusatzbausteine buchen. Schließen Sie einfach und sicher Ihre Autoversicherung online ab.

Unverbindlich Autoversicherung berechnen & direkt online abschließen!

KFZ-Zulassung mit elektronischer Versicherungsbestätigung

Zur Zulassung Ihres Fahrzeuges müssen Sie bei der Zulassungsbehörde per elektronischer Versicherungsbestätigung (eVB) nachweisen, dass für das Fahrzeug Versicherungsschutz besteht.

Die eVB erhalten Sie in von Ihrem Gothaer Berater bzw. Ihrer Gothaer Beraterin – entweder persönlich oder per SMS oder E-Mail. Alternativ können Sie die eVB auch einfach und schnell online beantragen.

Versicherungsbedingungen der Gothaer Autoversicherung

Fragen & Antworten zur Autoversicherung

Da Fahranfänger*innen die Praxis und Erfahrung fehlt, ist eine Autoversicherung für diese Personen meistens teurer als für erfahrene Fahrer*innen. Daher liegen die Kosten je nach Anbieter*in schnell bei bis zu 1.000 Euro im Jahr.

Neben der Fahrpraxis spielt bei einer Autoversicherung auch das Alter bei der Berechnung des Beitrags eine Rolle. Je jünger die Fahrer*innen sind, desto höher ist auch der Beitrag, den sie zahlen müssen.

Aber junge Fahrer*innen können den zu zahlenden Beitrag reduzieren, wenn sie das Fahrzeug als Zweitwagen über ihre Eltern versichern oder sie die Möglichkeiten der Familienmobilität nutzen, die einige Versicherer anbieten. Aber auch mit einem Führerschein ab 17 Jahre lässt sich Geld sparen. Hierbei wird bei vielen Versicherern die bereits erworbene Fahrpraxis belohnt, sobald die Fahranfänger*innen ein eigenes Fahrzeug als Erstfahrzeug versichern.

Wenn die Fahranfänger*innen im Vorfeld bereits ein zulassungspflichtiges Zweirad (Motorrad oder Roller) gefahren haben, lässt sich auch damit Geld sparen. Sie können dann die mit diesem Vertrag erfahrene Schadenfreiheitsklasse für seinen Pkw übernehmen. Dies gilt nicht für Zweiräder, die mit einem Mofa-Kennzeichen versichert waren. Zu berücksichtigen ist dabei, dass die SF-Klasse für die Motorradversicherung durch die Übertragung dann verloren geht.

Auch mit der Wahl des ersten eigenen Autos lässt sich Geld sparen, wenn ein Fahrzeug mit einer niedrigen Typklasse gewählt wird. Denn das Fahrzeugmodell beeinflusst die Versicherungskosten. Je weniger Schäden mit einem Fahrzeugmodell verursacht werden, desto geringer sind die Reparaturkosten, die anfallen. Mit einem Fahrzeugmodell, das eine günstige Einstufung hat, lassen sich daher Kosten sparen.

Eine Einstufung als Zweitwagen ist möglich, wenn der Erstwagen bereits beim gleichen Anbieter bzw. der gleichen Anbieterin versichert ist. Denn in der Regel werden Zweitwagen mindestens in die SF-Klasse SF 1/2 eingestuft.

Bei einigen Versicherern ist unter bestimmten Voraussetzungen sogar eine noch bessere Einstufung (z. B. SF 6) möglich. Eine der Voraussetzungen ist, dass das Zweitfahrzeug auf Sie oder den/die Ehe- oder Lebenspartner*in (bei einigen Versicherern auch allgemein auf einen Familienangehörigen) in häuslicher Gemeinschaft zugelassen ist. Nutzen Sie beide Fahrzeuge ausschließlich alleine - keine weiteren Fahrer*innen - dann wird das Zweitfahrzeug bei einigen Versicherern sogar in die gleiche SF-Klasse wie der Erstwagen eingestuft.

Mit der Zweitwageneinstufung können Fahranfänger*innen Geld sparen, wenn dieses von Mutter, Vater oder Ehepartner*in versichert wird.

Eine Autoversicherung kann immer zum Ablauf des Versicherungsjahres mit einer einmonatigen Frist gekündigt werden. Bei den meisten Versicherern ist das zum 31.12. eines Jahres möglich.

Der Stichtag für den Eingang der Kündigung beim Versicherer ist in diesen Fällen der 30.11. eines Jahres. Erfolgt keine Kündigung, verlängert sich der Versicherungsvertrag automatisch um ein Jahr. Neben diesem sogenannten "ordentlichen" Kündigungsrecht gibt es Umstände, die ein "Sonderkündigungsrecht" einräumen.

Dazu zählt eine Beitragserhöhung oder auch ein Schadensfall. Bei einer Beitragserhöhung muss Ihnen der Versicherer einem Monat vor dem Wirksamwerden des neuen Beitrags diesen bekannt geben. Sie haben dann nach dem Erhalt dieser Benachrichtigung einen Monat Zeit, die Autoversicherung zu kündigen. Bei einer Kündigung infolge eines Schadensfalles ist zu beachten, dass diese nur möglich ist, wenn entweder der Versicherer die Übernahmen des Schadens abgelehnt hat oder wenn die Verhandlungen über die Entschädigung abgeschlossen sind. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie dann die Möglichkeit, innerhalb eines Monats zu kündigen.

Mit Ihrer KFZ-Haftpflichtversicherung sind Sie in allen Ländern Europas sowie in den außereuropäischen Ländern versichert, die zum Geltungsbereich der EU gehören. Auch dort gilt die laut Versicherungsvertrag für die KFZ-Haftpflicht vereinbarte Deckungssumme. Außerhalb dieser Gebiete gilt der Versicherungsschutz für die KFZ-Haftpflichtversicherung nur, wenn das Reiseland auf der sogenannten "grünen Karte" eingetragen und nicht durchgestrichen ist. Innerhalb der EU ist die "grüne Karte" eigentlich nicht mehr erforderlich.

Aber es ist ratsam, diese dennoch mitzuführen und ggf. vorzeigen zu können, denn in einigen Ländern verlangt die Polizei trotzdem die Vorlage dieser Karte. In der Kaskoversicherung ist der Versicherungsschutz meist auf das geografische Europa begrenzt. Wenn das Reiseland außerhalb dieses Bereiches liegt, sollten Sie rechtzeitig vor dem Reisebeginn Ihren Versicherer kontaktieren und den Geltungsbereich entsprechend erweitern lassen.

Was für eine Autoversicherung gezahlt werden muss, hängt von vielen Faktoren ab. Bei der Berechnung der Prämie wird unter anderem berücksichtigt, wo das Fahrzeug in der Regel gefahren wird (Regionalklasse) und welches Fahrzeugmodell (Typklasse) genutzt wird. Diese beiden Merkmale werden sowohl in der KFZ-Haftpflicht- als auch in der Kaskoversicherung bei der Prämienberechnung berücksichtigt.

Über die Regionalklasse wird berücksichtigt, wie sich die Schadenbilanz in einer bestimmten Region darstellt. In der KFZ-Haftpflichtversicherung wird die Regionalklasse vom Fahrverhalten der Autofahrer*innen in einem Zulassungsbezirk beeinflusst. Neben der Anzahl und Höhe der Schäden fließt auch die Anzahl der im Zulassungsbezirk insgesamt zugelassenen Fahrzeuge und deren durchschnittliche Schadenhöhe ein. Zulassungsbezirke mit einer vergleichsweise niedrigen durchschnittlichen Schadenhöhe werden in einer niedrigen Regionalklasse eingestuft und umgekehrt. Darüber hinaus werden in Kaskoversicherung auch örtliche Besonderheiten, wie Diebstahlhäufigkeit, Naturereignisse (Sturm, Hagel, Überschwemmung) und Wildunfall berücksichtigt.

Mit der Typklasse werden die Schaden- und Unfallzahlen jedes zugelassenen Fahrzeugmodells in Deutschland berücksichtigt. Fallen für ein Automodell vergleichsweise wenige Schäden an, wird es in einer niedrigen Typklasse eingestuft. Umgekehrt erfolgt eine Einstufung in eine höhere Typklasse.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich über die KFZ-Versicherung absichern können. Zum einen gibt es die KFZ-Haftpflichtversicherung, die für Schäden aufkommt, die Sie jemand anderem mit Ihrem Fahrzeug zugefügt haben und die schnell Millionenhöhe erreichen können. Sie ist zudem eine sogenannte Pflichtversicherung, ohne die ein Auto nicht am öffentlichen Verkehr teilnehmen darf.

Daneben gibt es noch die Kaskoversicherung. Hier können Sie entscheiden, ob Sie eine Teil- oder Vollkasko abschließen möchten. Über die Teilkaskoversicherung sind Elementarschäden durch Unwetter, Blitzschlag, Hagel, Überschwemmung und Sturm abgedeckt, ebenso wie Glasschäden, Zusammenstoß mit Tieren, Marderbissschäden bzw. Tierbissschäden und auch Brand bzw. Fahrzeugdiebstahl. Die Vollkaskoversicherung deckt darüber hinaus auch Schäden ab, die Sie selbst verursacht haben bzw. die durch Vandalismus entstehen.

Daneben gibt es noch die Insassenunfall- und Fahrerschutzversicherung. Bei der Insassenunfallversicherung sind die Insassen mit einer bei Vertragsabschluss festgelegten Summe im Falle einer Invalidität oder Todesfall, die durch die Nutzung des Fahrzeugs entsteht, versichert. Die Fahrerschutzversicherung leistet bei einem durch einen Unfall entstandenen Personenschaden des Fahrers bzw. der Fahrerin. Üblicherweise ersetzt sie den Verdienstausfall, zahlt eine Hinterbliebenenrente oder auch Schmerzensgeld - dies alles unter der Voraussetzung, dass nicht jemand anderes zu den Zahlungen verpflichtet ist. Wie die Entschädigungsleistungen genau aussehen, hängt vom Angebot des jeweiligen Versicherers ab.

Grundsätzlich beginnt der Versicherungsschutz mit der Zahlung der Erstprämie. In der Autoversicherung erhalten Sie aber bereits bei Antrag der Versicherung eine elektronische Versicherungsbestätigungs-Nummer (eVB). Nur mit dieser eVB ist die Anmeldung des Fahrzeugs bei der zuständigen Zulassungsstelle möglich. Dadurch beginnt der vorläufige Versicherungsschutz in der KFZ-Haftpflichtversicherung bereits ab Zulassung – also bevor Sie eine Zahlung an die Autoversicherung geleistet haben.

Die Autoversicherung hat in der Regel eine Laufzeit von einem Jahr und verlängert sich um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht einen Monat vor Ablauf gekündigt wird. Die meisten KFZ-Versicherungen enden zum 31.12. eines Jahres. Das bedeutet, dass die Verträge bis spätestens zum 30.11. eines Jahres gekündigt werden können. Wichtig ist, dass die Kündigung bis zu diesem Datum beim Versicherer eingegangen ist. In bestimmten Fällen gibt es auch ein Sonderkündigungsrecht. Zu diesen Fällen zählen die Prämienerhöhung, ein Schaden oder der Verkauf des Fahrzeugs. Wichtig zu wissen: Bei Verkauf des Fahrzeugs endet der Versicherungsvertrag nicht automatisch, sondern geht gemäß gesetzlicher Vorgaben auf den Käufer bzw. die Käuferin über. Somit soll gewährleistet sein, dass durch einen Verkauf kein Fahrzeug ohne eine KFZ-Haftpflichtversicherung auf den Straßen unterwegs ist. Daher kann die Autoversicherung bei einem Verkauf des Fahrzeugs nur durch den/die Käufer*in oder durch den Versicherer gekündigt werden. Der Verkauf des Fahrzeugs ist daher immer dem Versicherer zu melden.

Ratgeber Auto

Der Gothaer Ratgeber Auto gibt Tipps für Sie als Autofahrer*in zu Themen wie "Winterreifen", "KFZ-Versicherung wechseln", "Wallbox: So kommen Sie zur eigenen Ladestation für das E-Auto", "Autounfall - was tun?", "Selbstregulierung", oder "Tipps zur Fahrzeugzulassung".

Berater*in in der Nähe

Haben Sie Fragen zur Gothaer Autoversicherung?

Sie möchten sich mit der Gothaer Autoversicherung zuverlässig absichern, haben noch offene Fragen, wie Sie Ihr Fahrzeug zum Beispiel günstig Teilkasko oder Vollkasko versichern können? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch!

Folgende Versicherungsprodukte könnten Sie auch interessieren

Gothaer Motorradversicherung: Motorradfahrer fährt in der Dämmerung mit seinem Motorrad auf der Straße.

Motorradversicherung

Mit der Motorradversicherung können Sie sich auf erstklassigen Versicherungsschutz und ausgezeichneten Schadenservice zum günstigen Tarif verlassen und profitieren.

Oldtimer-Versicherung: Pärchen wäscht seinen Oldtimer

Oldtimer-Versicherung

Unsere Oldtimer-Versicherung sichert Ihr besonderes Fahrzeug bestens ab. Ihr Engagement für Ihr altes "Schätzchen“ unterstützen wir mit ganzjährig günstigen Oldtimer-Beiträgen.

Gothaer Verkehrsrechtsschutz: Mann im Auto schnallt sich an.

Verkehrsrechtsschutz

Ein Streit um Ihr gutes Recht entwickelt sich im Straßenverkehr oft schneller, als Sie denken. Mit dem Verkehrsrechtsschutz fahren Sie und Ihre Familie auf der sicheren Seite.

Jetzt Beitrag zur Autoversicherung berechnen

Jetzt unverbindlich Beitrag berechnen & Autoversicherung online abschließen!