Ihre Absicherung im Pflegefall

Gothaer Pflegeversicherung

Ihr Leben möchten Sie auch bei Pflegebedürftigkeit so selbstbestimmt wie möglich gestalten. Doch wer übernimmt die Zusatzkosten, wenn Sie auf ambulante Hilfe angewiesen sind oder einen teuren Umbau vornehmen müssen? Sichern Sie sich für den Pflegefall ab! Mit der Gothaer Pflegeversicherung sind Sie erstklassig versorgt und bleiben finanziell unabhängig.

  • Zuverlässige finanzielle Vorsorge für den Pflegefall
  • Günstige Beiträge
  • Maximale Flexibilität in jeder Lebenssituation

Jetzt Angebot zur günstigen Pflegeversicherung online anfragen!

Der Pflege­versicherungs-Beitrag: Die Kosten einer Pflege­versicherung (PV)

Die gesetzliche Pflegeversicherung deckt im Zweifel nicht alle Leistungen ab, so dass eine private Ergänzung Sinn machen kann. Das bedeutet, dass die gesetzlichen monatlichen Leistungen im Falle einer Pflegebedürftigkeit die tatsächlichen Kosten oftmals nicht ausreichend decken. Ist eine Pflege notwendig, so muss die Differenz selbst ausgeglichen werden, was zu hohen finanziellen Belastungen führen kann.

Der monatliche PV-Beitrag hängt davon ab, wie alt die zu versichernde Person ist, vom Gesundheitszustand und dem gewählten Produkt. Der PV-Beitrag bestimmt sich insbesondere danach, welches Pflegegeld abgesichert werden soll. Die monatlichen Kosten für eine Pflegetagegeldversicherung sind in jüngeren Jahren im Vergleich besonders günstig.

Informationen für Pflege­versicherte

Jede*r kann, oft von heute auf morgen, zum Pflegefall werden. Bereits heute gibt es in Deutschland mehr als 2,9 Millionen pflegebedürftige Menschen - Tendenz steigend. Hier finden Sie Wissenswertes zum Thema Pflegeversicherung, zu Pflege-Anträgen, Pflegevorsorge und zum Zweiten Pflegestärkungsgesetz.

Informationen für Pflegeversicherte


Pflegeantrag – schnelle und unkomplizierte Beantragung von Pflegeleistungen

Nutzen Sie für eine schnelle und unkom­plizierte Bean­tragung von Pflege­leistungen den digitalen Antrag über unseren Kooperations­partner edith.care – Ihre digitale Pflegeassistentin.

edith.care hilft Ihnen und unterstützt Sie bei der Organi­sation der Pflege, für sich selbst oder jemand anderen.

Sie können Pflege­leistungen bean­tragen, passende Unter­stützungs­angebote finden und erhalten Antworten auf Ihre Fragen.

Logo edith.care

Fragen & Antworten zur Pflegeversicherung

Die private Pflegeversicherung ergänzt die Pflege-Pflichtversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) oder privaten Krankenversicherung (PKV) durch ergänzende Leistungen im Rahmen der Behandlung und Unterbringung bei Pflegebedürftigkeit.

Die Pflegeversicherung ist eine Pflichtversicherung, die in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) oder der privaten Krankenversicherung (PKV) verankert ist. Darüber hinaus können freiwillig verschiedene private Pflegezusatzversicherungen abgeschlossen werden.

Die Pflegeversicherung wurde am 1. Januar 1995 eingeführt. Nach Einführung wurde die Pflegeversicherung ein eigener Zweig der Sozialversicherung.

Eine private Pflegeversicherung kann als Pflegezusatzversicherung für GKV- und PKV-Versicherte sinnvoll sein, da sie die begrenzten und unzureichenden Leistungen der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung ergänzt.

Eine private Pflegezusatzversicherung für GKV- und PKV-Versicherte ergänzt die begrenzten und unzu­reichenden Leistungen der gesetzlichen Pflegepflicht­versicherung, unabhängig von dem Pflegegrad und der Art der Pflege (ambulant / stationär). Hierdurch können Kund*innen ihr meist hohes Kostenrisiko deutlich reduzieren bzw. vermeiden.

Die Höhe des Beitrags hängt vom gewünschten Leistungsumfang, dem Eintrittsalter und dem Gesundheitszustand der zu versichernden Personen ab.

Für den Eintritt in eine private Pflegeversicherung gibt es keine festgelegte Altersgrenze. Allerdings ist es so, dass jüngere Menschen oftmals geringere Beiträge zahlen müssen. Daher ist es häufig sinnvoll, sich frühzeitig um eine Absicherung im Pflegefall zu kümmern. Dennoch ist es auch im fortgeschrittenen Alter nicht zu spät, eine Pflegezusatzversicherung abzuschließen.

Gothaer Versicherung vor Ort. Finden Sie persönliche Berater*innen in Ihrer Nähe.

Berater*in in der Nähe

Haben Sie noch Fragen zur Pflege­versicherung?

Sie möchten sich für den Pflegefall mit der Gothaer Pflege­versicherung absichern, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Hier finden Sie Ihren Kontakt zur Pflege­absicherung. Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch!

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Gothaer sichert Sie gegen das finanzielle Risiko ab, wenn Sie Ihren Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können.