Katzenversicherung

  • OP-Kostenschutz ohne Selbst­beteiligung
  • Vollschutz inkl. Zusatzbaustein "Heilbe­hand­lungen" möglich
  • Einfach und unkompliziert online abschließbar
Gothaer Katzenkrankenversicherung: Junge Katze ist dank der Katzenversicherung abgesichert.



Leistungen der Gothaer Katzen­kranken­versicherung

Basis
Plus
Empfehlung
Premium

Versicherungssumme

Bis 2.500 €
Bis 5.000 €
unbegrenzt

Erstattung nach dem GOT-Satz

2-fach
3-fach
4-fach

Operationen

Freie Wahl des Tierarztes bzw. der Tierärztin oder der Tierklinik

Wartezeit bei Krankheit

3 Monate
30 Tage
30 Tage

Schutz im Ausland

12 Monate europaweit
12 Monate europaweit
12 Monate weltweit
Röntgen und Diagnostik im Rahmen der OP
Stationäre Unterbringung nach OP und Nachsorge
Bis 15 Tage
Bis 15 Tage
Bis 15 Tage, inkl. Physiotherapie

Kennzeichnung des Tieres durch einen Identifizierungs-Chip

25 €
25 €
25 €

Zuschuss zur Kastration/Sterilisation

40 € (Kater) / 80 € (Katze)
40 € (Kater) / 80 € (Katze)
40 € (Kater) / 80 € (Katze)
Jährlicher Vorsorgezuschuss bei Einschluss von Heilbehandlung
25 € (Katze)
50 € (Katze)
75 € (Katze)
Kostenübernahme für die Unterbringung von Katzen im Notfall
Dokumenten- und Datendepot
Telefonische Rechtsberatung - JurLine

Weitere Informationen zu unserer Katzenversicherung

Ist eine Katzen­ver­siche­rung sinnvoll?

Eine Katze hat sieben Leben – so sagt man. Aller­dings sollten Sie sich darauf besser nicht verlas­sen. Mit der Gothaer Katzen­ver­siche­rung können Sie Ihren kleinen Vier­beiner und sich selbst ab­sichern. Denn leider sind auch Katzen an­fällig für viele Krank­heiten und Verlet­zungen. Die Kosten für einen Tier­arzt­besuch sollten Sie dabei nicht unter­schätzen. Dazu ge­hören auch die regel­mäßigen Vor­sor­ge­unter­suchungen wie Impfun­gen, Entwur­mungen oder Floh­prophy­laxe.

Doch auch bei plötz­lich auftre­ten­den Pro­ble­men wie Pfoten­verlet­zungen, offene Wund­verlet­zungen, Aller­gien bis hin zu Opera­tionen auf­grund von schwer­wiegen­den Unfäl­len kann die finan­zielle Belas­tung für den Tier­halter oder die Tier­hal­terin ziem­lich hoch werden. Katzen sind zudem anfällig für eine Diabetes­erkran­kung oder Zahn­probleme.

Operationen und Heil­be­hand­lungen bei der Katzen­versicherung

Die Gothaer Katzenkranken­ver­siche­rung bietet Ihnen bedarfs­gerech­ten Schutz: Die OP-Kosten-Ver­siche­rung ohne Selbst­be­teili­gung können Sie je nach Bedarf in den Produkt­linien Basis, Plus und Pre­mium ab­schließen.

Auf Wunsch können Sie bei der Katzen­kranken­ver­siche­rung optional noch "Heil­be­hand­lungen" dazu wählen. Damit sind auch ambu­lante und statio­näre Tierarzt­behand­lungen inkl. Diag­nostik und Arznei­mittel mitver­sichert und Ihre Katze oder Ihr Kater ist rundum geschützt.

Die wichtigsten Leistungen der Katzen­kranken­versicherung auf einen Blick

  • Kostenschutz für Operationen ohne Selbst­beteiligung
  • Keine Wartezeit bei Unfällen
  • Freie Wahl des Tierarztes, der Tierärztin oder der Tierklinik
  • Europaweiter Auslandsschutz, im Premium sogar weltweit
  • Kastrationszuschuss in allen Tarifen
  • Optionaler Zuschuss für Vor­sorge­unter­suchungen und mehr

Der Versicherungsschutz beginnt zu dem im Ver­siche­rungs­schein ange­ge­be­nen Zeit­punkt und nach Zah­lung des Beitrages.

Eine Frau trägt eine Katze auf dem Arm.

Wer kann mit der Katzen­ver­sicherung ver­sichert werden?

  • Katzen im Alter von neun Wochen bis zum achten Geburtstag
  • Freigänger und Wohnungs­katzen
  • Gesunde Katzen, d. h. keine Opera­tion in den letzten zwölf Monaten und keine Diag­nose oder Behand­lung einer schweren Krank­heit in den letzten 24 Monaten

Katzenversicherung Kosten

Die Kosten für eine Katzen­kranken­ver­sicherung hängen vom Alter der Katze, der Lauf­zeit und der Tarif­leis­tung ab. Sie können ganz einfach mit unserem Tarif­rech­ner die Kosten für Ihre Katzen­ver­siche­rung berech­nen oder sich von einem Berater oder einer Bera­terin in Ihrer Nähe beraten lassen.mehr

In der Gothaer Katzenversicherung eingeschlossene Service­leistungen:

  • Organisation der Unterbrin­gung in einem Notfall
  • Hinterlegen von Dokumenten (zum Beispiel Impf­pass)
  • Telefonische Rechtsberatung

Katzenkrankenver­siche­rung online ab­schließen – einfach und direkt

Erfahren Sie ganz einfach mit dem Online-Rechner, wie günstig die Gothaer Katzen­kranken­ver­siche­rung sein kann. Nach nur wenigen An­gaben sehen Sie Preise und Leis­tungen von drei verschie­de­nen Tarifen. Wählen Sie das Ange­bot aus, welches am besten zu Ihren Bedürf­nissen passt. Schlie­ßen Sie ganz einfach und sicher Ihre Katzen­kranken­ver­siche­rung online ab.

Unverbindlich Katzenkranken­ver­siche­rung berechnen & direkt online abschließen!

Was zahlt die Gothaer Katzen­kranken­versiche­rung und was nicht?

Die Gothaer Katzen­kranken­ver­sicherung übernimmt:

  • Wenn Ihre Katze wegen eines Un­falles (zum Beispiel Knochen­bruch) oder auf­grund einer Krank­heit (Tumor­ent­fer­nung) operiert werden muss
  • Ihre Katze im Rahmen einer Opera­tion geröntgt werden musste. Die entstan­denen Kosten werden über­nom­men, sofern verein­bart
  • Wenn Ihre Katze ambulant oder statio­när mit Medika­menten behan­delt werden musste, sofern im Ver­siche­rungs­vertrag abge­schlossen

Die Gothaer Katzen­kranken­ver­sicherung über­nimmt nicht:

  • Wenn Ihre Katze beispiels­weise einen Gelenk­ersatz benötigt (Implan­tat Opera­tionen)
  • Wenn wissenschaftlich nicht an­er­kannte Maß­nahmen vorge­nom­men werden
  • Die Kosten für Zahn­ersatz, Zahn­korrek­turen und Zahn­ano­ma­lien

Berater*in in der Nähe

Haben Sie Fragen zur Gothaer Katzen­kranken­versicherung?

Sie möchten sich mit unserer günstigen Katzen­kranken­versicherung zuver­lässig absichern, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informa­tionen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch!

Services rund um die Gothaer Katzenversicherung

Erstattung der Tier­arzt­kosten: Was muss ich tun?

Sie mussten mit Ihrer Katze oder Ihrem Kater zum Tier­arzt bzw. zur Tier­ärztin und möchten nun die Erstat­tung der ent­stan­denen Kosten schnell und ein­fach erhal­ten? Wir erklären Ihnen hier, wie es geht:

1. Behandlung beendet:

Ihre Tierärztin/Ihr Tierarzt stellt eine Rech­nung aus. Diese muss den Namen, die Rasse, das Geburts­datum und (sofern vor­handen) die Chip-Nr. der ver­sicher­ten Katze ent­halten. Ebenso muss aus der Rech­nung die exakte medizi­nische Diag­nose hervor­gehen.mehr

2. Rechnung bezahlen und einreichen:

Sie bezahlen die Rechnung Ihrer Tier­arzt­praxis. Anschlie­ßend reichen Sie uns die voll­stän­dige Rech­nung in les­barer Quali­tät ein.

Nutzen Sie hierfür folgende Mail­adresse: spez-schaden@gothaer.de

Dabei sollte der Mail-Betreff die Ver­siche­rungs­schein­nummer enthalten.

3. Erstattung der Kosten:

Wir prüfen die Rechnung und über­weisen Ihnen die erstat­tungs­fähige Summe auf Ihr Konto.

Kundenportal Meine Gothaer

Einfach und unkompliziert über das Meine Gothaer Post­fach den voraus­gefüll­ten Betreff aus­wählen und die Rech­nung als Anhang ein­reichen!

Zu Meine Gothaer und Rechnung einreichen

Versicherungs­bedingungen der Tier­kranken­versicherung

Tierkrankenversicherung (AVB)

Ratgeber Haustiere

Als Haustierbesitzer*in tragen Sie viel Ver­ant­wortung für die kleinen oder großen Vier­beiner. Im Gothaer Rat­geber Haus­tiere finden Sie span­nende Themen rund um Katzen, Hunde und Pferde und Sie er­fahren, wie Sie sich und Ihren Vier­beiner opti­mal ab­sichern können.

Gothaer Ratgeber Haustiere

Häufige Fragen zur Katzen­versicherung

Warum ist eine Katzen­kranken­versicherung sinnvoll?

Was beinhaltet eine Katzen­kranken­versicherung?

Was kostet eine Katzen­kranken­versicherung?

Wo gilt die Katzen­kranken­versicherung?

Was bedeutet Erstattung nach GOT-Satz?

Kann ich eine Katzen­ver­sicherung ab­schließen, wenn meine Katze vor­er­krankt ist?

Das könnte Sie auch interessieren

Tierkrankenversicherung: Hund und Katze mit Gothaer absichern.

Tierkrankenversicherung

Mit der Gothaer Tierkranken­ver­siche­rung sind Sie und Ihr Hund oder Ihre Katze bei Opera­tionen und Heil­be­hand­lungen finan­ziell auf der siche­ren Seite.

Gothaer Jagdhaftpflichtversicherung: Drei Jäger mit ihren Jagdgewehren im Arm loben ihren Jagdhund

Jagdhaftpflichtversicherung

Als mehrfacher Testsieger sichern wir Ihr Jagd­risiko mit der Jagd­haft­pflicht­ver­siche­rung um­fas­send und günstig ab. Ihre Ver­siche­rungs­bestäti­gung kön­nen Sie sofort online aus­drucken.

Tierhalterhaftpflicht: Ein junger Mann lacht, weil sein Hund ihm das Gesicht ableckt.

Tierhalterhaftpflicht

Die Tierhalterhaftpflicht schützt Sie zuver­lässig vor Schaden­ersatz­an­sprüchen Dritter bei Schäden, die Ihr Hund oder Ihr Pferd verur­sacht hat und wehrt unbe­rech­tigte An­sprüche ab.