Pflegetagegeld­versicherung

  • Bestmögliche finanzielle Ab­si­che­rung im Pfle­ge­fall
  • Flexible Ausrichtung und An­pas­sung an Ihre Be­dürf­nis­se
  • Auch kurzzeitige Pflege nach einem Unfall ist versicherbar
Pflegetagegeldversicherung: Älterer Herr trinkt eine Tasse Kaffee auf einer Terrasse.



Leistung der Pflegetagegeldversicherung

Basis
Unsere Empfehlung
Top
Plus

Pflegeheim (Pflegegrade 2, 3, 4 und 5)

750 €
1.200 €
1.800 €

Häusliche Pflege (Pflegegrade 4 und 5)

750 €
1.200 €
1.800 €

Häusliche Pflege (Pflegegrad 3)

900 €
1.050 €
Häusliche Pflege (Pflegegrad 2)
300 €
600 €
Häusliche Pflege oder Pflegeheim (Pflegegrad 1)
300 €
450 €
Einmalleistung (Pflegegrade 2 bis 5)
2.500 €

Weitere Informationen zur Pflegetagegeldversicherung

Ist eine Pflege­tage­geld­ver­si­che­rung sinn­voll?

Die Pflege­tage­geld­versicherung gehört zu den privaten Pflege­zusatz­versicherungen und dient dazu, die Basis­leistungen der Pflege­kassen zu ergänzen. Da im Pflegefall die Basis­leistungen oftmals nicht ausreichen, schließt die Pflege­tage­geld­versicherung die entstehende Versorgungs­lücke. Dabei sind die Aus­zahlungen nicht zweck­gebunden, sondern stehen zur freien Verfügung.

Maximale Flexibilität

Die Gothaer Pfle­ge­ta­ge­geld­ver­si­che­rung Medi­PG bie­tet Ihnen viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten, das Pfle­ge­ta­ge­geld bei zahl­rei­chen Le­bens­er­eig­nis­sen im­mer wie­der an die sich än­dern­den An­sprü­che an­zu­pas­sen. Zum Bei­spiel bei Hei­rat und Ge­burt eines Kin­des kön­nen Sie das Ta­ge­geld ganz ein­fach er­höhen.mehr

Speziell zum 50. Geburtstag und bei Eintritt in die Altersrente bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Leistungen zu ergänzen.

  • keine Wartezeiten
  • Beitragsfreistellung im Pfle­ge­fall
  • Flexible An­pas­sungs­mög­lich­kei­ten

Wann sind Sie in welchem Maße pflegebedürftig?

Es gibt verschiedene Pflegegrade, die der Gesetzgeber definiert hat. Wie pflegebedürftig jemand ist, begutachtet der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK).

Pflegegrad 1: Geringe Be­ein­träch­ti­gung der Selb­stän­dig­keit

Pflegegrad 2: Erhebliche Be­ein­träch­ti­gung der Selb­stän­dig­keit

Pflegegrad 3: Schwere Be­ein­träch­ti­gung der Selb­stän­dig­keitmehr

Pflegegrad 4: Schwerste Be­ein­träch­ti­gung der Selb­stän­dig­keit

Pflegegrad 5: Schwerste Beeinträchtigung der Selb­stän­dig­keit mit be­son­de­ren An­for­de­run­gen an die pfle­ge­ri­sche Ver­sor­gung

Ambulante Pflege: Pflege in gewohnter häuslicher Umgebung.

Vollstationäre Pflege: Pflege im Seniorenheim oder Pflegeheim.

Teilstationäre Pflege: Zum Beispiel Pflege tagsüber zu Hause und nachts im Pflegeheim.

Vollstationäre Kurzzeitpflege: Kurzzeitige Pflege im Pflegeheim. Dabei geht es darum, pflegende Angehörige bei der häuslichen Pflege zu entlasten.

Warum die gesetzliche Pfle­ge­ver­si­che­rung nicht reicht: Zwei Bei­spie­le

Pflegebedürftigkeit kann jede*n treffen - und kann trotz der gesetzlichen Pfle­ge­ver­si­che­rung sehr teuer werden. Hier zeigen wir Ihnen beispielhaft, wie hoch der Eigenanteil ohne Pflegetagegeld sein könnte.


Services rund um die Pflegetagegeldversicherung

Alles rund ums Thema Pflege

Wissenswertes zum Thema Pflegeversicherung, Pflege-Anträge und Versicherungsbedingungen finden Sie in unserem Ser­vice­be­reich:

In­for­ma­tio­nen zur Pfle­ge­ver­si­che­rung

Versicherungsbedingungen der Pflege­tage­geld­ver­si­che­rung

Tarif MediGroup PG (AVB)

Tarif MediPG (AVB)

Gothaer Versicherung vor Ort. Finden Sie persönliche Berater*innen in Ihrer Nähe.

Haben Sie Fragen zur Gothaer Pflege­tage­geld­versicherung?

Sie möchten sich mit der Pflege­tage­geld­versicher­ung zuver­lässig absichern, haben noch offene Fra­gen oder brau­chen weitere In­forma­tionen? Wir beraten Sie gerne per­sön­lich oder tele­fonisch!

Das könnte Sie auch interessieren

Berufsunfähigkeitsversiche­rung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Gothaer sichert Sie gegen das finanzielle Risiko ab, wenn Sie Ihren Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können.