Leistungen der Pensionskasse

Wer kann die Pensionskasse nutzen?

Welche steuerliche Förderung lässt sich bei der Pensionskasse nutzen?

Schnell zum Ziel

Was Sie noch wissen sollten

  • Die Auszahlung erfolgt grundsätzlich als lebenslange monatliche Rente ab dem 67. Geburtstag
  • Eine Vorverlegung des Rentenbeginns um bis zu fünf Jahre ist möglich
  • Bei Rentenbeginn sind Teil- bzw. Kapitalauszahlungen möglich
  • Bei Ausscheiden aus dem Betrieb können Sie die Pensionskassenversorgung mitnehmen. Der neue Arbeitgeber kann den Vertrag übernehmen
  • Sollten Sie arbeitslos werden oder in die Elternzeit gehen, kann die Versicherung ebenfalls privat weitergeführt oder beitragsfrei gestellt werden
  • Das Vertragsguthaben in der Gothaer Pensionskasse wird nicht im Rahmen des Arbeitslosengeld II (Hartz IV) angerechnet
  • Die variable Finanzierung der Beitragszahlungen – der VARIO-Tarif
    Die Beiträge können innerhalb der steuerlichen Höchstgrenzen völlig variabel geleistet werden. Selbstverständlich kann auch eine regelmäßige Beitragszahlung vereinbart werden
  • Die maßgeschneiderte Tarifvertragslösung
    Auch dieser ausschließlich für Arbeitgeberfinanzierungen vorgesehene Tarif bietet die Möglichkeit völlig flexibler Beiträge. Neben der Altersrente sind eine Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsrente feste Bestandteile dieses Tarifs.
  • Fondsbasierte Tarife
    Der VARIO-Tarif und die Tarifvertragslösung sind neben der klassischen Form auch als Fondsvariante erhältlich. Bei den fondsgebundenen Varianten handelt es sich um Rentenversicherungen mit Mindestleistung. Das heißt, bei Rentenbeginn stehen auf jeden Fall die eingezahlten Beiträge zur Verfügung. Hinzu kommt eine Rente aus dem Fondsguthaben.

Die Gothaer Pensionskasse kann nur vom Arbeitgeber für den Arbeitnehmer abgeschlossen werden. Wenn Sie sich als Arbeitnehmer über die Gothaer Pensionskasse informieren möchten, wenden Sie sich an Ihren Arbeitgeber (zum Beispiel die Personalabteilung) oder an unseren Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Auch wenn Sie als Arbeitgeber Fragen zur Pensionskasse haben, steht er Ihnen gerne zur Verfügung und erstellt ein kostenloses Angebot für Ihr Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren