Private Haftpflicht­versicherung

  • Deckungssumme bis zu 50 Mio. Euro
  • Günstige Tarife für Singles, Paare und Familien
  • Nutzung von Drohnen, Internet sowie Gefälligkeitsschäden abgesichert

Leistungen der privaten Haftpflichtversicherung

Die private Haftpflichtversicherung der Gothaer ersetzt Schäden schnell und unkompliziert:

BASIS

Beitrag berechnen

Top

PLUS

Beitrag berechnen
PREMIUM

Beitrag berechnen
Deckungssumme 10 Mio. € 20 Mio. € 50 Mio. €
Deliktunfähigkeit 10.000 € 100.000 €
Forderungs-
ausfalldeckung
10.000 € Mindestschadenhöhe Bis 1.000 € Mindestschadenhöhe Ohne Mindestschadenhöhe
Abwehr unberechtigter Ansprüche
Geliehene Sachen Bis 200.000 €
Be- und Entladeschäden von KFZ
Verlust fremder privater Schlüssel 50.000 € 100.000 €
Verlust fremder beruflicher Schlüssel 100.000 € 200.000 €
Gefälligkeitsschäden
Berufliche Tätigkeit 10.000 €
Ehrenamtliche Tätigkeit
Mietsachschäden an unbeweglichen Sachen
Mietsachschäden an beweglichen Sachen
Vorübergehende Auslandsaufenthalte Europa zeitlich unbegrenzt,
weltweit 3 Jahre
Europa zeitlich unbegrenzt,
weltweit 5 Jahre
Europa zeitlich unbegrenzt,
weltweit 7 Jahre
Neuwertersatz 5.000 €
Bauvorhaben bis zu einer Bausumme von 50.000 € 100.000 € 200.000 €
Heizöltank

3 Jahre Preisgarantie

  • Ihr Vertrag bleibt für Sie drei Jahre garantiert so günstig
  • Die Preisgarantie gilt ab dem Vertragsbeginn
  • Diese Garantie gilt, solange keine Vertragsänderungen durch Sie beantragt oder aufgrund Ihrer Lebenssituation erforderlich werden (z. B. Heirat oder Geburt eines Kindes) und Sie nicht mehr als einen Schaden einreichen

Private Haftpflichtversicherung online abschließen - einfach und direkt

Erfahren Sie ganz einfach mit dem Online-Rechner, wie günstig eine ausgezeichnete Private Haftpflichtversicherung sein kann. Nach nur wenigen Angaben sehen Sie Preise und Leistungen von 3 verschiedenen Produktlinien. Wählen Sie das Angebot aus, welches am besten zu Ihnen passt. Leichter geht es nicht. Schließen Sie einfach und sicher Ihre Haftpflicht­versicherung online ab.

Unverbindlich die Private Haftpflicht­versicherung berechnen & direkt online abschließen!

Wissenswertes zur Gothaer Privathaftpflichtversicherung

Wer ist bei der privaten Haft­pflicht­versicherung mitver­sichert?

Versichert sind Sie als Versiche­rungs­nehmer*in. Folgende Personen sind außer­dem bei der privaten Haftpflicht­versicherung mitver­sichert:

  • Ihr Ehegatte/Ihre Ehe­gattin/ein­getragene Lebens­partner*in oder Partner*in in häuslicher Gemein­schaft
  • Ihre Kinder, wenn sie unver­hei­ratet und minder­jährig oder voll­jährig und noch in Ausbil­dung sind
  • Eltern, die gemeinsam mit Ihnen im Haushalt leben
  • Personen, die vorübergehend in den Familienverbund einge­glie­dert werden (Aus­tausch­schüler*innen, Enkel*innen in Obhut)
  • Im Haushalt beschäftigte Per­sonen während der Ausübung ihrer Tätig­keit
  • Im Haushalt wohnende pflege­bedürf­tige Personen und Kinder nach Abschluss der Berufs­ausbil­dung
  • Bei der Gothaer Privat­haft­pflicht Premium sind alle Personen versichert, die im Haushalt leben und amtlich gemeldet sind

Versicherungsbedingungen

Detaillierte Tarifinformationen zur privaten Haftpflichtversicherung der Gothaer zum Herunterladen finden Sie hier:

Private Haftpflichtversicherung (AVB)

Aktuelle Information zur Gothaer Privathaftpflichtversicherung

Fragen & Antworten zur privaten Haftpflichtversicherung

Wenn Sie eine Privathaft­pflicht­versicherung abge­schlossen haben, so bietet sie Ihnen und Ihrer Familie Schutz vor Schaden­ersatzan­sprüchen. Das heißt, wenn Sie einen Schaden verur­sacht haben, dann tritt die Privat­haftpflicht­versicherung für den Schaden ein. Dabei leistet sie mehr als bloß Ersatz für den materiellen Schaden. Zunächst prüft die Privat­haftpflicht, ob und in welcher Höhe eine Verpflich­tung zum Schaden­ersatz besteht. Somit ist die Privat­haftpflicht auch eine passive Rechts­schutz­versicherung.

Die Beiträge zur privaten Haftpflicht­versicherung richten sich einer­seits danach, wie viele Personen versichert werden sollen, also ob Single, Paar oder Familie. Anderer­seits sind bestimmte Ein­schlüsse möglich, wie ein Schlüssel­risiko oder die Mitver­sicherung von deliktun­fähigen Kindern, also von Kindern unter sieben Jahren, die sich im Beitrag wider­spiegeln.

Die Privathaftpflicht zahlt für drei Schadens­arten: Personen­schäden, Sach­schäden und Vermögens­schäden, die aus Personen- oder Sach­schäden hervor­gehen. Dabei variieren die Deckungs­summen, also die Höchst­summen, die die Versiche­rung im Falle eines Schadens über­nimmt, von 10 Mio. Euro beim Basis-Tarif über 20 Mio. Euro beim Plus-Tarif bis zu 50 Mio. Euro beim Premium-Tarif.

Eine Privathaftpflicht zahlt nicht bei folgenden Schäden:

  • Schäden, die Sie vorsätzlich, also absichtlich, herbei­geführt haben
  • Schäden, die Ihnen zustoßen. In diesem Fall muss die Privat­haftpflicht desjenigen bezahlen, der Ihnen den Schaden zugefügt hat. Hat der Schaden­verur­sacher keine Privat­haftpflicht, so tritt unter gewissen Voraus­setzungen die Forde­rungs­ausfall­deckung Ihrer Privat­haftpflicht für den Schaden ein
  • Schäden, die Angehörigen zustoßen, die mit Ihnen in häus­licher Gemein­schaft leben oder die im Vertrag mitver­sichert sind (d. h., wenn zum Beispiel das Smart­phone Ihrer Tochter zerstört wird, haftet Ihre Privat­haftpflicht nicht. Beschädigt Ihre Tochter aber unab­sichtlich das Smart­phone Ihrer Nach­barin, so leistet Ihre Privat­haftpflicht­versicherung)
  • Schäden an gemieteten, gepach­teten oder geliehenen Gegen­ständen

Nach dem Gesetz haftet jede*r für die verur­sachten Schäden, die er/sie jemand anderem schuld­haft zugefügt hat – und zwar in unbe­grenzter Höhe. Bei einer privaten Haftpflicht­versicherung sind diese Schäden und sogar grobe Fahr­lässig­keit versichert. Ausge­schlossen sind lediglich Schäden, die absichtlich herbei­geführt werden.

In einer Familienversicherung sind Kinder mitversichert. Dies gilt sowohl für leibliche Kinder als auch für Stief-, Adoptiv- und Pflege­kinder. Voraus­setzung ist, dass die Kinder minder­jährig sind oder wenn sie volljährig sind, sich in der ersten Aus­bildung befinden, nicht älter als 25 Jahre und ledig sind.

Die private Haftpflichtver­sicherung leistet auch für Sach-, Vermögens- und Personen­schäden, auch wenn sich diese im Aus­land ereignen.

In der privaten Haftpflicht­versiche­rung sind zahme Haus­tiere wie Vögel, Katzen und Fische mitver­sichert. Auch das Halten von Bienen und Frettchen gilt als mitver­sichert. Für einen Hund benötigt man eine eigene Hundehaftpflichtversicherung.

Neuwertersatz bedeutet eine Er­stat­tung zum Neu­wert. Das bedeutet, dass der Versicherer im Schadens­fall den Wert für einen neuen, gleich­wertigen Gegen­stand erstattet.

Unter sieben Jahren gelten Kinder als delikt­unfähig. Das bedeutet, dass sie für Schäden, die sie anderen zufügen, nicht haftbar gemacht werden können. Grund­sätzlich ist jede Person gesetz­lich dazu ver­pflichtet, einem anderen den Schaden, den sie ihm/ihr verur­sacht hat, zu ersetzen, aber für Kinder unter sieben Jahren gilt das nicht. Im Straßen­verkehr gelten Kinder bis zehn Jahre als delikt­unfähig. Eltern werden nur zum Schaden­ersatz für ihre Kinder ver­pflichtet, wenn diese schuld­haft ihre Aufsichts­pflicht verletzt haben.

Berater*in in der Nähe

Haben Sie Fragen zur privaten Haftpflichtversicherung der Gothaer?

Sie möchten sich mit der Privat­haft­pflicht­versiche­rung zuver­lässig absichern, haben noch offene Fragen zum Versiche­rungs­schutz der Privat­haftpflicht oder brauchen weitere Informa­tionen? Wir beraten Sie gerne persön­lich oder telefonisch!

Weitere Versicherungen, die Sie interessieren könnten

Tierhalterhaftpflicht: Ein junger Mann lacht, weil sein Hund ihm das Gesicht ableckt.

Tierhalterhaftpflicht

Die Tierhalterhaftpflicht schützt Sie zuver­lässig vor Schaden­ersatzan­sprüchen Dritter bei Schäden, die Ihr Hund oder Pferd verur­sacht und wehrt unbe­rechtigte Ansprüche ab.

Hausratversicherung: Vater hat Tochter auf seinen Schultern. Sie lachen beide und laufen durch ihr Wohnzimmer.

Hausratversicherung

Sichern Sie Ihr Hab & Gut bei Einbruch, Brand, Wasser­schaden oder Sturm durch die Hausrat­versicherung ab. Wählen Sie aus drei Leistungs­paketen das für Sie passende.

Die private Unfallversicherung der Gothaer: Mountainbiker in den Bergen.

Private Unfallversicherung

Niemand beschäftigt sich gerne mit dem Thema Unfall. Aber was, wenn doch mal etwas passiert? Die private Unfall­versiche­rung sichert gegen die finan­ziellen Folgen ab. Weltweit. Rund um die Uhr.

Private Haftpflichtversicherung

Jetzt unverbindlich Beitrag berechnen & Private Haftpflichtversicherung online abschließen!