Sturmschaden: Ein Baum ist auf ein Auto gefallen

Sichern Sie Ihr Hab und Gut

Ratgeber Naturkatastrophen

Naturkatastrophen werden immer mehr. Starkregen, Überschwemmungen, Waldbrände und Stürme nehmen zu, treten immer häufiger auf und werden immer heftiger. Daher wird es auch immer wichtiger, sich dagegen zu schützen. Dies können Sie einerseits tun, indem Sie Ihr Haus so weit wie möglich wetterfest machen und andererseits, indem Sie sich gegen evtl. auftretende Schäden finanziell absichern.

Themen zu Naturkatastrophen im Überblick

Ein Blitz schlägt in offener Landschaft ein.

Blitzschlag und Überspannung

Jährlich schlagen in Deutschland bis zu 350.000 Blitze ein - die überwiegende Anzahl im Sommer. Ein Teil davon verursacht keinen oder nur sehr geringen Sachschaden. Trotzdem ist das spannende Schauspiel der Natur nicht ohne Risiko.

Ein Mann läuft mit Regenschirm durch starken Regen.

Herbststürme - so sichern Sie Ihr Haus

Schwere Stürme, Blitzeis und heftige Gewitter mit Hagel oder Starkregen sind leider auch bei uns längst keine Jahrhundert-Ereignisse mehr. Abgedeckte Hausdächer, geborstene Fensterscheiben und umgestürzte Bäume sind dann die Folgen.