Vorteile der Gothaer Krankenvollversicherung

Flexible private Krankenvollversicherung

Leistun­gen
Ambulante Behandlung
Behandlung beim Arzt100 %
Arznei- und Verbandmittel100 %
Heil- und Hilfsmittel100 %
Sehhilfen (Brille/Kontaktlinsen)100 %
Ambulante psychotherapeutische Behandlung80 %
Stationäre Behandlung
Stationäre Aufenthalte (Mehrbettzimmer)100 %
Stationäre psychotherapeutische Behandlung100 %

Schnell zum Ziel

Günstige Beiträge

Verhaltensbonus

Ihre passenden Zusatzleistungen


BASIS­SCHUTZ

TOP­SCHUTZ

OPTIMAL­SCHUTZ
Krankentagegeld
Höherwertige ZahnversorgungZ70Z70Z90
Stationäre ErgänzungMehrbettzimmerZweibettzimmerEinbettzimmer
Auslandsreise­krankenversicherung
Krankenhaustagegeld
Mindestleistungsbaustein
Heilpraktikerzusatz­versicherung
Beitragsentlastungs­baustein MediSafe

Schnell zum Ziel

Was kosten eine Krankenvollversicherung?

Was Sie noch wissen sollten

Bei unserer flexiblen Krankenvollversicherung MediVita zahlt sich kostenbewusstes Verhalten aus. Reichen Sie in der Krankenvollversicherung in einem Jahr keine Rechnungen ein, erhalten Sie garantiert einen Teil Ihrer Beiträge zurück. Zusätzlich zur garantierten Beitragsrückerstattung erhalten Sie eine vom Unternehmenserfolg abhängige Beitragsrückerstattung.

Ihre garantierte Beitragsrückerstattung

  • Zwei Monatsbeiträge für ein leistungsfreies Jahr

Ihre erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung

  • Ein halber Monatsbeitrag für ein leistungsfreies Kalenderjahr
  • Ein dreiviertel Monatsbeitrag für zwei aufeinander folgende leistungsfreie Kalenderjahre
  • Ein Monatsbeitrag für drei Jahre
  • Eineinhalb Monatsbeiträge für vier und mehr Jahre

Für den umfassenden Schutz Ihrer Zähne stehen Ihnen unsere dentalen Leistungsbausteine MediVita Z 70 oder MediVita Z 90 mit Leistungen für Zahnprophylaxe, Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie zur Verfügung.

MediVita Z 70:

  • 100 Prozent Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 70 Prozent Zahnersatz inkl. Inlays, Kronen, Implantate und Kieferorthopädie

MediVita Z 90:

  • 100 Prozent Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe
  • 90 Prozent Zahnersatz inkl. Inlays, Kronen, Implantate und Kieferorthopädie

Die Höchstbeträge:

  • 2.000 Euro im 1. Kalenderjahr
  • 4.000 Euro im 2. Kalenderjahr
  • 6.000 Euro im 3. Kalenderjahr
  • 8.000 Euro im 4. Kalenderjahr
  • 10.000 Euro im 5. Kalenderjahr

Bei einem Unfall entfallen die Höchstsätze.

Werden keine regelmäßigen Zahnarztbesuche nachgewiesen, verringert sich der Erstattungssatz um 10 Prozent-Punkte pro Jahr auf bis zu 40 Prozent bzw. 60 Prozent. Der Erstattungssatz erhöht sich wieder jeweils um 10 Prozent-Punkte, wenn kalenderjährlich ein Zahnarztbesuch nachgewiesen wird.

Ihre Versicherungsbedingungen

Das könnte Sie auch interessieren