FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Gesundheitsapp

Mit der Gothaer Gesundheitsapp können Sie Ihre Rechnungen oder Rezepte kostenlos und sicher mit Ihrem Smartphone bei uns einreichen:

  • Rechnungen einfach und schnell übermitteln
  • Kostenerstattung beschleunigen
  • Portokosten sparen

Finden Sie mit der App einfach und schnell den richtigen Facharzt oder Therapeuten in Ihrer Nähe. Auf Wunsch kann auch eine Suche mit Hilfe der aktuellen GPS-Koordinaten erfolgen. In einem modernen Überblick sehen Sie wesentliche Details wie Sprechzeiten oder Entfernung zu Ihrem Standort. Haben Sie den passenden Arzt gefunden, können Sie Ihre eigene Favoritenliste erstellen und verwalten.

In jeder Lebenslage den richtigen Ansprechpartner für Ihre Gesundheitsfragen finden: Sie erreichen unsere Experten komfortabel per App rund um die Uhr. Unsere Coaches beraten Sie und Ihre Familie telefonisch zu den Themen Rücken stärken, Stress lösen, ADHS behandeln und Familiengesundheit sowie zu individuellen Gesundheitsanliegen.

Die Gothaer Krankenversicherung AG stellt Ihnen die App kostenlos zur Verfügung. Um diese nutzen zu können, müssen Sie einen bestehenden Krankenversicherungsvertrag bzw. einen bestehenden Versicherungsschutz bei der Gothaer Krankenversicherung AG haben.

Die von Ihnen bei der Registrierung eingegebenen Daten prüfen wir auf ihre Richtigkeit. Beachten Sie, dass zur Nutzung eine Internetverbindung bestehen muss. Die Kosten der Nutzung (zum Beispiel für die mobile Datenübertragung) richten sich nach den Tarifen Ihres Mobilfunkanbieters.

Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen der Gothaer Gesundheitsapp sowie die eigenen Nutzungsbedingungen des App Stores bzw. des Google Play Stores, aus dem Sie die App downloaden.

Die App ist aktuell für das Betriebssystem iOS ab Version 10.0. sowie für Android ab Version 4.4 verfügbar. Für die Android-Variante ist eine Kamerafunktion mit einer Mindestauflösung von 8 Megapixeln erforderlich.

Neben den von Ihnen bei der Registrierung eingegebenen Daten wird noch die eindeutige Gerätenummer Ihres Endgerätes übermittelt. So können wir Benachrichtigungen auf dieses Gerät (Push-Nachrichten) senden. Möchten Sie mehrere Geräte nutzen, müssen Sie den Registrierungsprozess mit beiden Geräten durchlaufen.

Aus Sicherheitsgründen ist eine Übertragung (zum Beispiel aus einem Gerätebackup bei Gerätewechsel) nicht möglich. Wenn Sie ein neues Gerät nutzen, müssen Sie die App erneut aus dem App Store bzw. Google Play Store herunterladen und für dieses Gerät registrieren, da für die rechtmäßige Identifikation des Benutzers die so genannte Device-ID (eindeutige Geräte-Identifikationsnummer Ihres Smartphones) in der App gespeichert wird. Eine Abweichung der gespeicherten Device-ID führt zu einer Fehlermeldung. Bitte berücksichtigen Sie, dass bei einer erneuten Registrierung die bislang im Rechnungsarchiv gespeicherten Daten nicht mehr vorhanden sind.

Ihre Registrierungsdaten, der personenbezogene QR-Code (eA-Code beim Verwenden der QR-Code-Funktion) und die abfotografierten Belege (Foto-Funktion) werden mit einem Verschlüsselungsverfahren und darüber hinaus mit einem in der App integrierten Public-Key verschlüsselt übertragen. Nur die Gothaer Krankenversicherung AG kann diese Daten wieder entschlüsseln.

Die zur Registrierung eingegebenen Vertragsdaten werden bis auf die Versicherungsnummer nach der Übermittlung an die Gothaer Krankenversicherung AG in der App gelöscht. Bei der Bestätigung des Rechnungsempfangs haben wir bewusst auf Personeninformationen verzichtet und übermitteln nur das Rechnungsdatum und den Rechnungsbetrag. Diese Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf versicherte Personen, Leistungserbringer oder Diagnosen zu.

Trotzdem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Datenspeicherung auf dem Endgerät auf eigene Gefahr erfolgt. Die Gothaer Krankenversicherung AG haftet nicht für eventuelle Schäden. Um die Risiken, besonders den Missbrauch durch Dritte (wie zum Beispiel Diebstahl oder Weitergabe des Endgerätes) einzuschränken, empfehlen wir Ihnen, Ihr Smartphone mit einem Kennwort vor unberechtigter Nutzung zu schützen, Datensicherungen stets zu verschlüsseln und insgesamt eine möglichst hohe Sicherheitsstufe zu wählen.

Zusätzlich ist es verpflichtend, für die Gothaer Gesundheitsapp ein Passwort zu vergeben.

Ja, die Registrierung ist jederzeit möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Registrierung abgeschlossen ist. Danach kann die App gleich genutzt werden.

Ja, um Ihre Daten bestmöglich zu schützen, ist die Vergabe eines Passwortes verpflichtend. Das Passwort muss aus mindestens acht Zeichen, inklusive einem Großbuchstaben und einer Zahl, bestehen und darf keine Leerzeichen enthalten.

Die Gothaer Krankenversicherung AG hat im Falle eines Passwortverlustes aus Datenschutzgründen keine Möglichkeit, Ihnen ein neues Passwort zu generieren. In diesem Fall müssen Sie die App auf den Installationsstand zurücksetzen und bei der erneuten Registrierung ein neues Passwort vergeben. Hierbei gehen Ihre individuellen, in der App gespeicherten Einstellungen und Daten leider verloren.

Bei der Belegeinreichung stehen Ihnen zwei Funktionen zur Verfügung:

  • Foto-Funktion: Sind auf Ihrer Rechnung keine Barcodes aufgedruckt, fotografieren Sie die Rechnung über die Funktion "Foto" und reichen uns den fotografierten Beleg ein.
  • QR-Code-Funktion: Sind auf Ihrer Rechnung zwei QR-Codes mit den Bezeichnungen "eA" und "eP" aufgedruckt, können Sie diese über die Funktion "QR-Code-Scan" erfassen.

Denken Sie daran, ggf. auch Verordnungen (zum Beispiel für Heilmittelrechnungen) zu fotografieren und einzureichen oder auch die Rückseite Ihres Dokumentes, sofern dort Angaben vorhanden sind (zum Beispiel bei Rezepten). In einigen Fällen benötigen wir aus rechtlichen Gründen Originale (zum Beispiel Schweigepflichtentbindungen). Diese müssen Sie uns weiterhin auf dem Postweg zusenden. Eine Einreichung von vertraglichen Dokumenten per App ist nicht möglich.

Sie können Dokumente zur Erstattung von Krankheitskosten einreichen, also Rechnungen, Rezepte und Kostenvoranschläge.

Damit eine Rechnung mittels QR-Code eingereicht werden kann, muss bei der Rechnungserstellung an einem speziellen technischen Verfahren teilgenommen werden. Die Rechnungen erkennen Sie an zwei aufgedruckten QR-Codes, die mit “eA” und “eP” bezeichnet sind.

Bitte beachten sie, dass die QR-Code-Scan-Funktion für Android-Geräte ab Version 2.5.0 ist nicht mehr in der App enthalten ist. Bitte behandeln Sie ab dieser Version QR-Code-Belege wie alle anderen Belege indem Sie das vollständige Dokument mit der Fotofunktion der App erfassen und an die Gothaer übermitteln. Das Auslesen der QR-Codes wird nach Eingang der Einreichung von der Gothaer übernommen.

Der eA-Code enthält verschlüsselt die auf dem Beleg enthaltenen Personendaten – dies sind der Rechnungsempfänger mit seiner Anschrift, der behandelte Patient mit seinem Geburtsdatum und unter Umständen eine Verwandtschaftsangabe zwischen beiden Personen (zum Beispiel "Ihr Sohn").

Der eP-Code enthält verschlüsselt die im Nachgang abgerufenen spezifischen Belegdaten wie zum Beispiel Gebührennummern, Rechnungsbetrag usw.

Sie können mehrere Belege gesammelt an uns senden. Mit der Foto-Funktion können Sie bis zu 24 Seiten abfotografieren und gleichzeitig einreichen. Bei der QR-Code-Funktion (für Android-Geräte nur bis App-Version 2.4.0 enthalten) gibt es keine Limitierungen. Sollte die Seitenzahl überschritten sein, erhalten Sie einen Hinweis. Bitte teilen Sie in diesem Fall Ihre Belege auf und lassen uns diese über mehrere Einreichungen per App zukommen.

Eine Exportfunktion ist in der aktuellen Version der Gesundheitsapp nicht möglich.

Wenn es Probleme bei der Übertragung oder bei dem nachgelagerten Abruf der Belegdaten gibt, bekommen Sie einen entsprechenden Hinweis. Bitte führen Sie den Einreichungsprozess dann erneut aus oder schicken uns die Belege alternativ auf dem Postweg zu.

Wenn Sie den Beleg zusätzlich auf dem Papierweg einreichen, wird im Verarbeitungsprozess der Leistungsabteilung ein Doppeleinreichungshinweis ausgegeben. Dies teilen wir Ihnen dann in dem Abrechnungsschreiben mit. Um Verwaltungs- und Portokosten zu sparen, möchten wir Sie bitten, die mit der App eingereichten Belege für Sie zu kennzeichnen und nicht zusätzlich per Post einzureichen.

Bitte bewahren Sie die Originalbelege so lange auf, bis Sie die Leistungsabrechnung der Gothaer erhalten haben.

Die Einträge im Belegarchiv sollten so lange aufbewahrt werden, bis die Leistungsabrechnung vollständig abgeschlossen ist. Danach können die Einträge gelöscht werden.

Ja, dies ist möglich, auch wenn Ihre Familienangehörigen eine andere Krankenversicherungsnummer haben. Bitte fotografieren Sie in diesem Fall auch das Formular für den Erstattungsantrag mit der zutreffenden Versicherungsnummer ab. Der interne Verarbeitungsprozess ordnet die Belege den korrekten Verträgen zu und berücksichtigt die dort hinterlegten Auszahlungswege.

Ja, nach abgeschlossener Bearbeitung erhalten Sie in den Einreichungsdetails des Belegarchivs eine Status-Nachricht über die Erledigung der eingereichten Belege. Zusätzlich hierzu erhalten Sie eine entsprechende Push-Nachricht auf Ihr Smartphone.

Ja. Das Leistungsabrechnungsschreiben erfolgt auch bei Rechnungen, die mit der App eingereicht wurden, in gewohnter Weise.

Sie können deutschlandweit nach ärztlichen Praxen, Fachärzten oder Therapeuten suchen. Sie haben die Möglichkeit, nach einem bestimmten Namen oder Fachgebiet zu suchen und die Ergebnisse nach bestimmten Städten oder Regionen einzugrenzen.

Ja, Sie können mit Ihren GPS-Koordinaten nach Ärzten in Ihrem direkten Umkreis suchen.

Sie erhalten die Kontaktdaten, die Adresse des Internetauftritts sowie die Sprechzeiten.

Ja, Sie können bis zu 30 Ärzte in einer Favoritenliste speichern.

Die Gothaer Krankenversicherung AG nutzt für die Arztsuche die Informationen der Stiftung Gesundheit www.arzt-auskunft.de .

Unsere Experten beraten Sie zu allen Fragen rund um Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie. Darüber hinaus gibt es spezielle Hotlines für die folgenden Themenbereiche:

  • Rücken stärken
  • Stress lösen
  • ADHS behandeln
  • Familiengesundheit

Die telefonische Beratung erfolgt durch qualifiziertes, erfahrenes Fachpersonal der Almeda GmbH, einem Dienstleister der Gothaer Krankenversicherung AG. Die Gothaer Krankenversicherung selbst wird Almeda keine personenbezogenen Daten übermitteln. Umgekehrt erhält die Gothaer Krankenversicherung auch keinerlei persönliche Informationen aus den Gesprächen zwischen Ihnen und den Almeda-Experten.

Unsere Gesundheitsexperten sind an allen Tagen 24 Stunden für Sie erreichbar, auch am Wochenende und an Feiertagen.

Hierbei handelt es sich um innovative digitale Lösungen für die Gesundheitsvorsorge und –versorgung. Diese dienen beispielsweise dazu, chronische Erkrankungen zu managen und bestimmte Krankheitsbilder zu behandeln. Wir stellen Ihnen ausgewählte Anbieter mit einem medizinisch sinnvollen Serviceangebot vor.

Die meisten Anbieter sind kostenpflichtig. Je nachdem, welchen Tarif Sie bei uns abgeschlossen haben, ist aber ggf. eine Erstattung der Kosten möglich. Lassen Sie sich hierzu von uns beraten:

+49 221 308-21111

Wir bieten Ihnen kostenlos eine Ratgeber-Reihe mit dem Titel "Besser leben". Im Rahmen dieser Reihe gibt es verschiedene Broschüren, die sich jeweils schwerpunktmäßig mit einer gesundheitlichen Thematik beschäftigen und wertvolle Tipps zu Prävention und Versorgung geben. Die Reihe wird kontinuierlich erweitert.

Bei Fragen und Problemen können Sie unseren Kundenservice telefonisch erreichen:

+49 221 308-21111 (Mo-Fr 8-18 Uhr)

Alternativ können Sie auch gerne eine E-Mail schreiben:

gbl_leistung@gothaer.de

Das könnte Sie auch interessieren

Gothaer Zahnzusatzversicherung: Eine Frau lacht herzlich.

Zahnzusatzversicherung

Mit unseren günstigen Zahnzusatzversicherungen werden Zahnbehandlung und Prophylaxe sowie Zahnersatz bezahlbar – und Sie bei Ihrem Zahnarzt praktisch zum Privatpatienten.

Gothaer Krankenhaus-Zusatzversicherung MediClinic: Patient verlässt das Krankenhaus

Krankenhaus-Zusatzversicherung

Mit MediClinic sind Sie wie ein Privatpatient beim Chefarzt in besten Händen, genießen ein Optimum an Leistung sowie Aufmerksamkeit und haben Anspruch auf ein Ein- oder Zweibettzimmer.

Gothaer Ambulante Zusatzversicherung: Vater und Sohn essen in der Küche.

Ambulante Zusatzversicherung

Ob Arzneimittel, Sehhilfen oder Naturheilverfahren: Befreien Sie sich mit der Zusatzversicherung MediAmbulant von teuren Zuzahlungen, die die gesetzliche Krankenversicherung nicht abdeckt.