Mutter und Kind am Strand - im Hintergrund Windräder Mutter und Kind am Strand - im Hintergrund Windräder

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsmanagement im Gothaer Konzern

Der Versicherungsbranche kommt beim Umbau zu einer nachhaltigen Wirtschaft eine Schlüsselrolle zu. Als Bindeglied zwischen der Finanz- und der Realwirt­schaft haben die Versicherungs­unter­nehmen die Möglichkeit, Finanz­ströme zu beeinflussen und Port­folios nachhaltig zu gestalten.

Wir wollen unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten und unsere Kunden dabei unterstützen, sich ebenfalls auf den Weg zu machen. Dafür wollen wir glaubhaft nachhaltig sein – in unserem Kerngeschäft, an unseren Standorten und im gesellschaftlichen Engagement.

Nachhaltigkeit: Icon Kerngeschäft

Nachhaltig im Kerngeschäft

Wir bei der Gothaer nehmen Nachhaltigkeit ernst. Wir lehnen Greenwashing ab und integrieren Nachhaltigkeit konsequent in unser Kerngeschäft: durch ESG-Strategien in der Kapitalanlage und durch Versicherungen und Investmentangebote, die Nachhaltigkeitsprinzipien berücksichtigen.

Nachhaltigkeit: Icon Gesellschaft

Nachhaltig im Engagement

Es ist uns ein Anliegen, auch über unser operatives Geschäft hinaus etwas für die Gesellschaft zu tun. Daher fördert unsere Stiftung die Themen Forschung sowie Umwelt- und Naturschutz. Außerdem ermutigen wir unsere Beschäftigten, sich in diese und ähnliche Projekte einzubringen.

Freiwillige Initativen


Der Austausch mit Stakeholdern innerhalb und außerhalb der Branche ist uns wichtig. Durch unsere Mitgliedschaften in Initiativen und Verbänden lernen wir voneinander und verstärken die Integration von Nachhaltigkeit in unser Kerngeschäft.

UNEP-Logo: Die PSI wurden von der Finanz-Initiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme Finance Initiative, UNEP FI) entwickelt


Als Unterzeichner der „Principles for Sustainable Insurance“ (PSI) bekennen wir uns dazu ökologischen und sozialen Kriterien sowie Aspekte guter Unternehmensführung (ESG-Kriterien) entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu integrieren.

Die PSI wurden von der Finanz-Initiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme Finance Initiative, UNEP FI) entwickelt. Die PSI sollen sich als weltweit gültige, freiwillig vereinbarte Nachhaltigkeitsgrundsätze in der Versicherungswirtschaft etablieren. Gemäß den Prinzipien setzen sich die Unternehmen Ziele und formulieren konkrete Maßnahmen, über deren Fortschritt regelmäßig berichtet wird

Weitere Informationen zu UNEP FI PSI


Durch unseren Beitritt zu den UN Principles for Responsible Investment – kurz UN PRI – vertiefen wir die ESG-Strategien der Kapitalanlage. Als institutioneller Investor stehen wir in der Pflicht, im besten und langfristigen Interesse unserer Kunden zu agieren. Wir sind davon überzeugt, dass durch die Integration von ESG Kriterien in unsere Investitionsentscheidungen, neue Chancen entstehen und Nachhaltigkeitsrisiken vermindert werden können.

Gemeinsam mit ihrem internationalen Netzwerk an Unterzeichnern widmet sich die Initiative der praktischen Umsetzung der sechs Prinzipien für verantwortliches Investieren.

Weitere Informationen zu UN PRI

GRESB Logo
Charta der Vielfalt
Die Gothaer Hauptverwaltung Köln wurde durch den TÜV Nord als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert.
Corporate Health Award