Gemeinsam mit Sportdeutschland.TV präsentiert die Gothaer ihre Sport-Comedy Serie „ECHT JETZT?“

Die neue Serie greift auf unterhaltsame Weise Kuriositäten und Fun Facts des Sports auf, die vom mehrfachen Welt- und Europameister Mathias Mester in einzelnen Folgen präsentiert werden.

Es stellt sich die Frage "ECHT JETZT?" – hier geht’s zur aktuellen Folge:

Sportdeutschland und Gothaer präsentieren: Echt jetzt? Sportdeutschland und Gothaer präsentieren: Echt jetzt?

Aktuelle Folge „ECHT JETZT?“?

Eine Produktion von Gothaer und Sportdeutschland.TV

Sportdeutschland und Gothaer präsentieren: Echt jetzt?

Alle Folgen "ECHT JETZT?" mit Mathias Mester

Gemeinsam Sport erleben

Durch die Kooperation mit Sportdeutschland.TV präsentiert sich die Gothaer als Enabler des Sports und Förderer des Gemeinschafts-Sporterlebnisses. Die Gothaer möchte damit mehr Teilhabe für Fans und Sportinteressierte ermöglichen und die Aufmerksamkeit und Präsenz für Sportler des Leistungs-, Amateur- und Breitensportbereich stärken. Zudem möchte sie den Gemeinschaftsgedanken, für den die Gothaer steht, spürbar und erlebbar machen.

Es ist die Kraft der Gemeinschaft

.... die uns Herausforderungen meistern und Chancen nutzen lässt.

Vom ersten Moment an ist es die Kraft der Gemeinschaft, die uns auf unserem Weg durchs Leben begleitet. Die uns im kleinen Kreis der Familie zeigt, was es heißt vertrauen zu können. Die uns mit Freunden zeigt, wie schön es ist, gemeinsam zu lachen, zu träumen und Freude zu teilen oder sich gegenseitig auch in schweren Zeiten zu helfen. Die uns mitreißt, wenn wir zusammen ein gemeinsames Ziel erreichen und uns gegenseitig Kraft geben.

200 Jahre Kraft der Gemeinschaft

Seit fast 200 Jahren schützen wir die Werte unserer Kunden. Das können wir, weil wir gemeinsam dafür einstehen, mit der Zeit gehen und alles dafür tun, das in uns gesetzte Vertrauen jeden Tag aufs Neue zu verdienen. Darum ist die Gothaer mehr als eine Versicherung. Sie ist Sinnbild für eine der kraftvollsten Ideen überhaupt: in der Gemeinschaft mehr erreichen. Aus diesem Gedanken heraus wurden wir gegründet – als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, nur unseren Mitgliedern verpflichtet. Gemeinschaften haben sich seitdem verändert, ohne den Kern zu verlieren, der sie ausmacht. Genau ihn wollen wir – als Gothaer-Gemeinschaft – wieder ins Bewusstsein rücken.