Historisches

Das historische Gotha

Gothaer Konzern

Die Geschichte der Gothaer

Seit ihrer Gründung im Jahre 1820 in Gotha schaut die Gothaer auf 200 Jahre Geschichte zurück. Diese lange Zeit mit zahlreichen politischen Umwälzungen und unzähligen Menschen, die für die Gothaer gearbeitet haben, hat sehr viele interessante Persönlichkeiten und Begebenheiten hervorgebracht. Wir möchten hier mit dazu beitragen, dass sie nicht in Vergessenheit geraten.

Gothaer Kollegenvereinigung

Persönlichkeiten

In der 200-jährigen Geschichte der Gothaer Gesellschaften gab es immer wieder herausragende Persönlichkeiten, die nicht nur das eigene Unternehmen sicher durch Krisen und Katastrophen führten, sondern darüber hinaus der gesamten Versicherungswirtschaft und auch der Wissenschaft wertvolle Impulse geben konnten. Sie vor dem Vergessen zu bewahren, steht als Idee hinter der Vorstellung diverser Persönlichkeiten, die sich in irgendeiner Weise für den Gothaer Konzern verdient gemacht haben.

Versicherungsschein

Geschichte

200 Jahre Geschichte, das bedeutet drei verschiedene Jahrhunderte, zahlreiche verschiedene Generationen von Firmenmitarbeitern und unzählige politische Ereignisse, die das Unternehmen hervorgebracht, geschüttelt, mitgerissen und wieder aufgerichtet haben. Eine Unmenge an geschichtlichen Begebenheiten, von denen wir hier wenigstens einige vorstellen möchten.

Haus der Versicherungsgeschichte in Gotha

Museum

Dank des beeindruckenden ehemaligen Versicherungsmuseums in Gotha verfügt die Gothaer über zahlreiche Exponate zur Versicherungsgeschichte, wie zum Beispiel Orden, Blechschilder, Trophäen, Versicherungsscheine und vieles andere mehr. Hier bietet sich nun eine Plattform, um Interessierten diese beeindruckende Sammlung näherzubringen.