Netzwerke

Eurapco - das sind über 30 Millionen Kunden in 14 Ländern

Unsere aktive Marktpräsenz konzentriert sich auch zukünftig auf den deutschen Markt. Doch getreu dem Gedanken "global denken, lokal handeln" blicken wir im Rahmen von Kooperationen auf europäischer Ebene über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Eurapco, die European Alliance Partners Company, ist eine Partnerschaft aus sieben europäischen, in ihren jeweiligen Heimatmärkten führenden Finanzdienstleistungs- und Versicherungsunternehmen. Durch den Austausch von Mitarbeitenden, Wissen und Technologie sichern wir unsere Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit. Unsere Partner in der Eurapco sind Reale Mutua in Italien, Tapiola in Finnland, Caser in Spanien, achmea in den Niederlanden, Swiss Mobiliar in der Schweiz und Länsförsäkringar in Schweden.

Die Partnerschaft und das hierdurch aufgebaute, umfassende Service-Netzwerk ermöglichen es uns, unseren Kunden einen grenzüberschreitenden Versicherungsschutz zu bieten sowie international agierende Kunden und Unternehmen effizient zu betreuen. Die Partner von Eurapco generieren zusammen jährliche Beitragseinnahmen von mehr als 40 Milliarden Euro.

Weitere Informationen zu Eurapco gibt es auf www.eurapco.com

Die Eurapco-Struktur

Ziel der "European Alliance Partners Company" (Eurapco) ist die Unterstützung der einzelnen Aktivitäten der Eurapco-Partner in den folgenden Bereichen:

  • Networking
  • Wissensaustausch
  • Nutzung von Synergien
  • Geschäftsentwicklung

Folgende Versicherungsgesellschaften bilden die Eurapco:

Für mehr Informationen: www.eurapco.com

Sie haben Fragen?

Konzern Pressesprecherin, Leitung Unternehmenskommunikation

Referent für Konzern- und Gesundheitsthemen, Kennzahlen

Referentin für Renten- und Lebensversicherung

Referentin für Sachversicherungen