Reifes Paar schaut sorglos in die Zukunft. Reifes Paar schaut sorglos in die Zukunft.

An später denken

Gut vorbereitet in den Ruhestand

Alter? Ist doch nur eine Zahl. Sie sind noch jung, dynamisch und voller Tatendrang. Der Ruhestand ist noch weit weg und Sie genießen stattdessen, im Hier und Jetzt zu Ihrem eigenen Beat zu tanzen.

Dennoch lohnt es sich, auch an die Zeit nach der Arbeit zu denken. Denn der Ruhestand kommt gewiss und nur mit privater oder betrieblicher Vorsorge gerät Ihr Leben auch später nicht aus dem Takt.

Erfolgreich heute wie morgen Erfolgreich heute wie morgen

Mit zusätzlicher Vorsorge tanzen Sie dem Ruhestand ausgelassen entgegen

Mal ehrlich: Es könnte schlimmer sein, oder? Ihr Leben ist in vollem Gange, der Alltag hat sich eingespielt. Der Arbeitsplatz ist gesichert, die Familie versorgt und auch fürs Freizeitvergnügen sind ausreichend Zeit und Geld vorhanden. Wer denkt da schon an den eigenen Ruhestand? Und außerdem: Sie zahlen doch schließlich in die gesetzliche Rentenversicherung ein, oder?

Was viele nicht bedenken: Die gesetzliche Rente gewährleistet heutzutage nur noch eine Grundversorgung und reicht schon lange nicht mehr aus, um die Kosten des täglichen Lebens zu decken. Geschweige denn, um auch einfach mal aus der Reihe zu tanzen. An die Verwirklichung von langgehegten Träumen ist nicht zu denken.

Sie träumen davon, ferne Länder zu bereisen oder berühmte Städte zu besuchen? Das Haus umzubauen oder später die Enkel zu unterstützen? Eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene private oder betriebliche Altersvorsorge gibt Ihnen die Möglichkeit, auch im Alter den Dirigierstab nicht aus der Hand zu legen und den Takt selbst zu bestimmen.

Ein Ruhestand ganz nach Ihrem Geschmack? Alles eine Frage der Planung!

Endlich mal gute Nachrichten: Die Deutschen leben immer länger – und bleiben länger gesund. Zunehmender Wohlstand und medizinischer Fortschritt sorgen dafür, dass sich die Lebenserwartung seit Ende des 19. Jahrhunderts nahezu verdoppelt hat. Gut so, aber: Sind Sie auf einen langen Ruhestand vorbereitet? Oder salopp gefragt: Was machen Sie eigentlich, wenn am Ende des Geldes noch Leben übrig ist?

Ruhestandsplanung bedeutet aber nicht nur, sich um das Finanzielle zu kümmern. Zu einer umfassenden Vorbereitung gehören auch Fragen zur Gesundheitsabsicherung. Oder zur künftigen Wohnsituation. Vererben oder schenken – was gibt es zu beachten? Und: Was passiert eigentlich im Pflegefall? Noch ist Zeit, alle wesentlichen Aspekte einer ganzheitlichen Absicherung zu überprüfen – und dafür zu sorgen, dass Sie bis ins hohe Alter selbst die Platten auflegen.

Fazit

Ob Städtetrip, Hausumbau oder die langersehnte Weltreise: Mit einer individuell auf Ihre Bedürfnisse und Träume zugeschnittenen Altersvorsorge und der richtigen Planung haben Sie für den Ruhestand die Weichen richtig gestellt – und außerdem das nötige Kleingeld zur Verfügung, um den Takt auch weiterhin selbst zu bestimmen.

Gothaer Versicherung vor Ort. Finden Sie Ihren persönlichen Berater in Ihrer Nähe.

Berater in der Nähe

Finden Sie Ihren persönlichen Berater in Ihrer Nähe

Sie möchten gut vorbereitet in den Ruhestand gehen, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch!