Großeltern mit Enkel im Park Großeltern mit Enkel im Park

Stärken Sie Ihren Rücken

Angebote für Menschen mit Rückenschmerzen

Die private Krankenversicherung der Gothaer bietet Menschen mit Rücken­schmerzen zwei verschiedene Möglich­keiten, Ihren Rücken zu trainieren, die Muskeln zu stärken und dadurch wieder mehr Lebens­qualität zu erlangen. Einmal die geräte­gestützte FPZ RückenTherapie, die nachweislich eine wirksame Therapie bei Rücken- und oder Nacken­schmerzen ist, und zum zweiten Kaia, Ihre digitale Therapie gegen Rücken­schmerzen, die Sie bequem von zu Hause aus durch­führen können.

FPZ RückenTherapie

Wenn alltägliche Bewegungen – Hocken, Bücken, Drehen – zur Qual werden, sinkt nicht nur die Bewegungs­freiheit, sondern auch die Lebens­qualität. Rücken­schmer­zen schränken ein – nicht nur in Sachen Bewegung, sondern auch in vielen anderen Bereichen des Lebens. Gemeinsam mit unserem Partner FPZ bieten wir Betroffenen einen Ausweg aus den Schmerzen. Die geräte­gestützte FPZ RückenTherapie ist eine nachweislich wirksame Therapie bei Rücken- und oder Nacken­schmerzen. Fach­ärzte und Fachärz­tinnen sowie speziell geschulte Thera­peuten/Therapeu­tinnen entwickeln für jede Patientin und für jeden Patienten eine individuelle Therapie.

Vater mit Kind auf dem Rücken

FPZ - mehr Beweglichkeit und weniger Einschränkungen

Die FPZ RückenTherapie ist ein wissen­schaftlich basierter Behand­lungs­ansatz, der erwiesen­ermaßen bereits nach wenigen Wochen wirksam ist und jedem zweiten Patienten sogar zu völliger Beschwerde­freiheit verhilft. Unser gemein­sames Ziel ist die Vermin­derung der Schmerzen - für mehr Beweg­lichkeit und weniger Einschrän­kungen in Ihrem Alltag.

Der Ablauf der FPZ RückenTherapie erfolgt in drei Phasen:

Eingangsanalyse: Der erste Termin in einem FPZ-Rücken­zentren dient der Messung von Kraft und Beweg­lichkeit sowie einer Befragung zu Lebens­qualität und Schmerz­empfinden. Basierend auf der Analyse Ihres musku­lären Profils und Ihrer indivi­duellen Beschwerden wird ein auf Ihre Situation zuge­schnittener Therapie­plan erstellt.

Aufbauprogramm: In 24 Therapie­einheiten (ca. drei Monate) wird mit Hilfe von verschie­denen Gymnastik-, Entspannungs- und Entlastungs­übungen auf das Ziel der Schmerz­reduktion hinge­arbeitet. In einer 90-minütigen abschlie­ßenden Analyse wird die Wirksamkeit der Therapie ermittelt.

Weiterführendes Programm: Zur nach­haltigen Schmerz­reduktion werden die Trainings­einheiten in regel­mäßigen Abständen weiter­geführt. Wie lange und in welchem Umfang ist abhängig von Verlauf und Ergebnis des Aufbau­programms.

Ihre Vorteile als Gothaer Versicherte*r:

  • Persönliche Betreuung - durch zertifizierte Thera­peuten und Therapeu­tinnen
  • Individueller Therapieplan - der auf Ihre Beschwerden zuge­schnitten ist
  • Erwiesene Wirksamkeit - 93,5 Prozent der Teilneh­mer*innen erleben eine Verbes­serung der Schmerzen
  • Gesteigerte Lebensqualität und Leistungs­fähigkeit
  • Alternativer, nachhaltiger Behandlungs­ansatz – Ohne Medika­mente oder belastende operative Eingriffe
  • Deutschlandweites Netzwerk

Entdecken Sie jetzt FPZ

Logo FPZ

Folgende Kosten übernehmen wir

Sie sind vollversichert? Wir erstatten unseren vollver­sicherten Kund*innen bei der Gothaer die Kosten im tariflichen Rahmen, sofern die medizi­nische Notwendigkeit hierfür gegeben ist.

Weitere Informationen

Genaue Informationen zur Erstattungs­fähigkeit und -höhe erhalten Sie bei Ihrem Kunden­service Gesund­heit unter dem Stichwort "FPZ":

+49 221 308-21111

kv_leistung@gothaer.de

Kaia - Ihre digitale Therapie gegen Rücken­schmerzen

Rückenschmerzen zu haben, kann alltäg­liche Aktivi­täten erheblich erschweren. Mit dem digitalen Trainings­programm von Kaia können Sie den Rücken­beschwerden noch heute den Kampf ansagen, bequem von zu Hause aus.

Rückenschmerzen erschweren den Alltag und wenn man sie einmal hat, ist es schwierig, die Beschwerden wieder loszuwerden. Kaia bietet eine besonders einfache Art der Schmerz­therapie, denn die digitalen Übungen lassen sich bequem von zu Hause aus durch­führen.

Das Trainingsprogramm setzt auf einen multimo­dalen Ansatz, der erwiesen­ermaßen besonders effektiv gegen Rücken­schmerzen ist. Neben physio­therapeu­tischen Übungen werden auch psycho­logische und pädago­gische Elemente gezielt in die Behand­lung integriert. So lernen Sie als Benutzer*in beispiels­weise auch, wie Sie sich systema­tisch entspannen und ihren Lebensstil nachhaltig verändern können. Ziel ist es, die Ursachen der Schmerzen zukünftig zu verhindern und Schmerzen dauer­haft zu lindern.

Das digitale Trainingsprogramm von Kaia hilft Ihnen bei Rückenschmerzen: Frau macht Übungen.

Vorteile

  • Kein Warten: Kein Warten auf Physio­therapie-Termine – Sie können sofort beginnen! Zwölf Monate kosten­frei!
  • Flexibilität: Schmerztherapie bei Ihnen zu Hause – wo und wann immer Sie wollen.
  • Individualität: Individueller Übungs­plan, zuge­schnitten auf Ihre Bedürf­nisse und Beschwerden.
  • Effektivität: Digitaler Zugang zur multimo­dalen Schmerz­therapie, mit nachge­wiesener Schmerz­besserung durch Teil­nahme an der App.

Das Programm ersetzt keine ärztliche Therapie, aber es ergänzt sie sinnvoll mit wert­vollen Informa­tionen, Übungen, Tipps und Hilfe­stellungen.

Logo Kaia

Sie möchten kostenfrei teilnehmen?

Vollversicherte Kund*innen der Gothaer Krankenversicherung können Kaia zwölf Monate lang kosten­frei nutzen.

Den kostenfreien Code zur Teil­nahme erhalten Sie bei Ihrem Kunden­service Gesund­heit unter dem Stichwort "Kaia".

+49 221 308-21111

kv_leistung@gothaer.de

Bei technischen Rückfragen wenden Sie sich bitte an den/die Ansprech­partner*in im Coach-Chat der App oder unter service@kaia-health.de

Weitere Informationen

Werfen Sie einen Blick in unsere Gesund­heits­broschüren:

Freude an gesunder Ernährung und Bewegung

Rückencoach (PDF)

Das könnte Sie auch interessieren

Zweitmeinung einholen

Die Gothaer bietet bei schwerwie­genden Erkrankungen und im Zahn­bereich einen unab­hängigen, individuellen und schnellen Zweit­meinungs­service.