Gothaer Pferdehaftpflichtversicherung: Junge Frau liebkost ihr Pferd.

Haftpflicht für Pferdehalter

Gothaer Pferdehaftpflicht­versicherung

"Ruhig, Brauner!" Wenn das eigene Pferd scheut, kann es schnell sehr teuer werden. Denn anders als bei Katzen, Nagetieren oder anderen zahmen Haustieren, bei denen die Privathaftpflichtversicherung im Fall der Fälle greift, benötigen Sie als Halter eines Pferdes eine separate Absicherung. Deshalb sollten Sie als Pferdehalter unbedingt eine Pferdehaftpflichtversicherung abschließen, wenn Sie nicht mit Ihrem eigenen Vermögen für Schäden herangezogen werden wollen.

Leistungen der Pferdehaftpflichtversicherung

Haftpflicht – auch ohne Schuld Ihres Pferdes

Eigentlich ist Bertie ein ganz Lieber. Doch als ein Motorrad mit 130 Sachen auf der Landstraße an ihm vorbeibrettert, gehen ihm die Nerven durch und der Wallach läuft samt Gespann und Insassen erst einmal querfeldein – und dann in Gegenrichtung auf der Fahrbahn. Ein entgegenkommendes Fahrzeug muss ausweichen und schrammt an einem Verkehrsschild entlang. Ein Mitfahrender der Kutsche wird verletzt und muss ärztlich behandelt werden. Insgesamt entsteht ein Schaden von rund 6.000 Euro.

Pferde sind Fluchttiere und können deshalb manchmal unberechenbar sein. Daher haften Sie als Pferdebesitzer für Schäden in unbegrenzter Höhe, auch wenn Sie selbst keine Schuld haben. Die gesetzliche Grundlage hierfür nennt sich Gefährdungshaftung: Fügt Ihr Pferd einem Dritten einen Schaden zu, müssen Sie dafür aufkommen – selbst dann, wenn ihr Pferd überhaupt keine Schuld an dem Unglück trifft. Dagegen können Sie sich schützen – mit der Gothaer Pferdehaftpflichtversicherung. Sie deckt Schadensansprüche ab, die aus dem Verhalten Ihres versicherten Pferdes entstehen.

Die Leistungen der Pferdehaftpflichtversicherung der Gothaer

Maximale Flexibilität: Wir bieten Ihnen Deckungssummen zwischen fünf und 20 Millionen Euro. Bei der Pferdehaftpflichtversicherung sind neben Ihnen als Pferdehalter auch Familienangehörige, nicht gewerbsmäßige Hüter des Pferdes sowie zusätzlich fremde Reiter und Reitbeteiligte versichert. Bei Reitbeteiligungen versichern wir sogar gesetzliche Ansprüche aus der Reitbeteiligung gegen Sie als Eigentümer mit. Mietsachschäden an Pferdeanhängern, Reitutensilien und Stallungen gelten ebenfalls als mitversichert. Auch im europäischen Ausland genießen Sie den vollen Versicherungsschutz. Die Gothaer Pferdehaftpflichtversicherung versichert vorübergehende Auslandsaufenthalte: innerhalb Europas zeitlich unbegrenzt, weltweit bis fünf Jahre und bis zur vereinbarten Deckungssumme.

Mit der Gothaer Pferdehaftpflichtversicherung sitzen Sie fest im Sattel

Die Gothaer Pferdehaftpflichtversicherung schützt Sie vor den finanziellen Konsequenzen eines Schadens und unterstützt Sie bei der Abwehr unberechtigter Schadensersatzansprüche. Profitieren Sie ebenfalls von der Forderungsausfalldeckung der Gothaer Pferdehaftpflichtversicherung: Diese Zusatzleistung schützt Sie, wenn Sie durch ein Pferd geschädigt werden, dessen Besitzer keine eigene Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Wenn Sie keine Entschädigung erhalten, können Sie ab einer Schadenhöhe von 2.500 Euro Leistungen aus Ihrer eigenen Pferdehaftpflichtversicherung erhalten.

Falls Sie mehr zum Thema Pferdehaftpflichtversicherung erfahren möchten oder direkt online abschließen wollen, geht es hier für Sie weiter.

Gothaer Versicherung vor Ort. Finden Sie Ihren persönlichen Berater in Ihrer Nähe.

Berater in der Nähe

Gothaer Berater in Ihrer Nähe finden

Sie möchten sich mit unserer Pferdehaftpflichtversicherung zuverlässig und günstig absichern, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Gothaer Berater.