Ihre Vorteile beim Wüstenrot Wohnsparen

Wüstenrot Wohnsparen Premium

Wüstenrot Wohnsparen Spezial

Wüstenrot Wohnsparen Komfort

Wüstenrot Wohnsparen Trend

Die eigenen vier Wände

Häuser und Wohnungen in nachgefragten Wohngegenden werden immer teurer. Und oftmals scheitert der Wunsch nach Wohneigentum am fehlenden Eigenkapital. Denn dann werden Finanzierungen nicht nur schwieriger, sondern in der Regel auch teurer.

Wenn Sie hingegen früh mit Bausparen beginnen, schaffen Sie sich einen soliden Grundstock, meist günstigere Finanzierungskonditionen und den Anspruch auf ein zinsgünstiges und -festes Bauspardarlehen. Zudem können Sie die staatliche Förderung beim Eigenkapital-Aufbau als "Turbo" nutzen – mit Arbeitnehmer-Sparzulage, Wohnungsbauprämie oder Riester-Förderung. Die Wohnungsbauprämie wird ab 2021 noch attraktiver.

Seit Herbst 2018 gibt es – zeitlich befristet – das Baukindergeld. Es verschafft Menschen mit niedrigen und mittleren Einkommen einen finanziellen Spielraum beim Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum.

Pro Kind bekommen Eltern bis zu 12.000 Euro über einen Zeitraum von bis zu zehn Jahren. In Bayern gibt es noch 300 Euro zusätzlich pro Kind und Jahr. Bezuschusst werden Bauvorhaben bis zum 31.12.2020.

Wohnsparen zum Sparen oder Vererben.
Staatliche Förderungen und Zulagen, die das angesparte Geld unter bestimmten Voraussetzungen vermehren. Und dazu eine sichere Kapitalanlage. Bausparen kann durchaus einfach nur als "Sparstrumpf" funktionieren.

Es ist aber auch ein interessanter Weg, der nächsten Generation in der Familie etwas mit auf den Weg zu geben. Gut, dass es das Generationen-Wohnsparen für alle ab 50 Jahren bei Wüstenrot gibt: Wenn Sie Ihren Bausparvertrag später nicht selbst benötigen, ist eine Übertragung des Vertrags im Kreise der Familie jederzeit und kostenfrei möglich.

So können Sie schon heute intelligent und staatlich gefördert für sich und Ihre Familie vorsorgen.

Mehr Prämie für mehr Menschen. Nutzen Sie die Förderung vom Staat und lassen Sie sich Ihre Wohnung oder Ihr Haus einfach mitbezahlen. Die neue Prämie wird auf 10 % angehoben. Eine jährliche Sparleistung von 700 Euro für Alleinstehende und 1 .400 Euro für Verheiratete wird maximal gefördert. Kunden erhalten damit bis zu 70 Euro für Alleinstehende und 140 Euro für Verheiratete als Prämie.

Das Beste: Die Einkommensgrenzen wurden deutlich erhöht. Nun können noch mehr Menschen von der Prämie profitieren.

Machen Sie den Fördercheck!

Schnell zum Ziel

Tarifübersicht Wüstenrot

1 Voraussetzungen ergeben sich aus den Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge.
2 Voraussetzung für die Förderzulage ist ein eigener Vertrag für jeden Anspruchsberechtigten.
3 Es gelten Einkommensgrenzen und Höchstbeträge, Anspruchsberechtigung vorausgesetzt.
4 Anspruchsberechtigung vorausgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren