Ihre Vorteile der Gothaer Bootskaskoversicherung

Gothaer Nautic

Gothaer Nautic Plus

Was Sie noch über die Bootsversicherung wissen sollten

Die Vertragslaufzeit beträgt generell ein Jahr. In der Gothaer Nautic ist eine Saisonversicherung vom 31. März bis 31. Oktober mit 20 Prozent Rabatt möglich.

Der Standardgeltungsbereich unserer Bootsversicherung umfasst die Binnengewässer Europas, Nord- und Ostsee, das gesamte Mittelmeer sowie die europäische Atlantikküste inklusive Kanaren.

Bei einem Verkauf Ihres Bootes geht die Kaskoversicherung vorschriftsmäßig mit allen Rechten und Pflichten auf den Käufer über. Das Versicherungsvertragsgesetz gewährt dabei dem Käufer und dem Versicherer ein Kündigungsrecht.

Lassen Sie deshalb am besten eine Verzichtserklärung vom Käufer unterschreiben.

Wrackbeseitigungs- und Entsorgungskosten ersetzen wir bis zum Zehnfachen der Versicherungssumme.

In der Bootsversicherung sind folgende Schäden nicht versichert:

  • Schäden durch Konstruktions-, Fabrikations- oder Materialfehler
  • Gewöhnliche Abnutzung
  • Witterungseinflüsse (z. B. Hitze, Eis, Frost)
  • Gewerbliche Nutzung (nach Prüfung in Einzelfällen möglich)
  • Ein nicht genügend qualifizierter Schiffsführer (mangelnde Fahrerlaubnis)
  • Politische Risiken (z. B. Krieg, Streik)

Schnell zum Ziel

Versicherungsbedingungen der Gothaer Bootsversicherung

Bootsversicherung

Das könnte Sie auch interessieren