Gothaer Hundekrankenversicherung: Paar schläft unbesorgt, da ihr Hund, der mit im Bett liegt, mit unserer Krankenversicherung bestens abgesichert ist. Gothaer Hundekrankenversicherung: Paar schläft unbesorgt, da ihr Hund, der mit im Bett liegt, mit unserer Krankenversicherung bestens abgesichert ist.

Ist der Hund gesund, freut sich der Halter

Gothaer Hundekrankenversicherung

  • OP-Kostenschutz oder Vollschutz inkl. Zusatzbaustein Heilbehandlungen
  • OP-Leistungen grundsätzlich ohne Eigenanteil (altersunabhängig)
  • Zuschuss für Mikrochip-Implantation zur Identifizierung
  • Einfach und unkompliziert online abschließbar

Leistungen der Hundekrankenversicherung

Hundekrankenversicherung - Ihrem Hund zuliebe

Leider sind auch Hunde anfällig für zahlreiche Krankheiten. Die Kosten bei einem Unfall oder einer Krankheit Ihres Hundes sind nicht zu unterschätzen. Zu den Situationen, die im Hundealltag schnell passieren können, zählen zum Beispiel Pfotenverletzung, Knochenbruch, offene Wunden mit starker Blutung, Augenverletzung, ein Autounfall oder eine Vergiftung.

Dazu kommen noch weitere Anlässe, die eine Hundekrankenversicherung sinnvoll machen:

  • 87 Prozent der Hundehalter besuchen mindestens einmal jährlich den Tierarzt
  • Hunde können die gleichen Krankheiten bekommen wie ihre Halter – jedoch in einer deutlich kürzeren Lebenszeit
  • Regelmäßige Tierarztkosten für zum Beispiel Impfungen, Entwurmungen, Gesundheitschecks

Operationen und Heilbehandlungen bei der Hundekrankenversicherung

Ist eine Operation unausweichlich, können schnell Kosten von mehreren hundert Euro auf Sie als Hundebesitzer zukommen. Das passiert vor allem dann, wenn moderne Medizintechnik für die Diagnose und den operativen Eingriff genutzt wird und sich eine Nachsorge anschließt.

Was im Krankheitsfall bis vor Kurzem noch das Todesurteil für den Hund bedeutet hat, ist heute – dank der Fortschritte in der Veterinärmedizin – oft heilbar. Wenn Sie als Hundebesitzer die Kosten für teure Operationen oder Heilbehandlungen stets im Griff behalten möchten, sollten Sie eine Hundekrankenversicherung für Ihren Hund abschließen.

Die Gothaer Hundekrankenversicherung bietet Ihnen bedarfsgerechten Schutz: Die OP-Kosten-Versicherung können Sie je nach Bedarf und Geldbeutel in den Produktlinien Basis, Plus und Premium abschließen.

Auf Wunsch können Sie bei der Hundekrankenversicherung optional noch "Heilbehandlungen" dazu wählen. Damit sind auch ambulante und stationäre Tierarztbehandlungen mitversichert und Ihr Hund wird zum Privatpatienten.

Die wichtigsten Leistungen der Hundekrankenversicherung auf einen Blick

Die Gothaer Hundekrankenversicherung bietet Ihnen folgende Leistungen:

  • Erstattung von Operationskosten ohne Eigenanteil (über die gesamte Vertragslaufzeit)
  • Nachbehandlung bis Tag 15 nach der Operation (ambulant und stationär)
  • Auf Wunsch mit Kostenschutz für Heilbehandlungen
  • Freie Wahl des Tierarztes oder der Tierklinik
  • Bedarfsgerecht wählbar in Basis, Plus und Premium
  • Chipkosten-Zuschuss bei Kennzeichnung des Hundes durch einen Identifizierungschip
  • Hunde im Alter von neun Wochen bis zum 8. Geburtstag können neu versichert werden
  • Europaweiter Auslandsschutz, im Premium sogar weltweit
  • Telefonische Hilfe bei Rechtsfragen zum Hund
  • Der Versicherungsschutz beginnt zu dem im Versicherungsschein angegebenen Zeitpunkt (erst nach Zahlung des Beitrags)

Falls Sie die Hundekrankenversicherung direkt online abschließen wollen, geht es hier für Sie weiter.

Gothaer Versicherung vor Ort. Finden Sie persönliche Berater*innen in Ihrer Nähe.

Berater in der Nähe

Haben Sie Fragen zur Gothaer Hundekrankenversicherung?

Sie möchten sich mit unserer günstigen Hundekrankenversicherung zuverlässig absichern, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Gothaer Berater.

Fragen & Antworten zur Hundekrankenversicherung

Die Kosten bei Unfall oder Krankheit eines Hundes sind nicht zu unterschätzen. Vor allem dann, wenn moderne Medizintechnik für die Diagnose und den operativen Eingriff genutzt wird und sich eine Nachsorge anschließt. Was im Krankheitsfall lange Zeit noch das Todesurteil für den Hund bedeuten konnte, ist heute – dank der Fortschritte in der Veterinärmedizin - oft heilbar. Wer als Hundebesitzer die Kosten für teure Operationen oder Heilbehandlungen stets im Griff behalten will, sollte eine Hunde-Vollkrankenversicherung für seinen Hund abschließen.

Die Hundekrankenversicherung übernimmt u. a die Kosten für Operationen sowie ambulante und stationäre Behandlungen. Im Rahmen des Bausteins "Heilbehandlungen" besteht darüber hinaus Anspruch auf Zuschüsse für Vorsorgemaßnahmen wie Impfungen und Wurmkuren.

Die Kosten der Hundekrankenversicherung sind abhängig von Rasse, Größe und Alter des Hundes. Berechnen Sie hier Ihren individuellen Beitrag zu Gothaer Hundekrankenversicherung!

Der Versicherungsschutz unserer Tierkrankenversicherung gilt auch außerhalb Deutschlands. Für die Tarifoptionen Basis und Plus besteht Versicherungsschutz in ganz Europa, d. h. europaweite Kostenerstattung für notwendige Behandlungen Ihres Tieres auf Reisen, die eine Dauer von zwölf Monaten nicht überschreiten. Im Premium-Tarif besteht sogar weltweiter Versicherungsschutz, ebenfalls für die Dauer von zwölf Monaten. Generell gilt dies sowohl für Operationen als auch – sofern mitversichert – für Heilbehandlungen, z.B. bei einem Unfall oder einer Erkrankung, die im Urlaub auftritt und die vor Ort behandelt werden muss. Die Reise darf nicht einzig dem Zweck der Operation oder Behandlung dienen.

GOT ist die Gebührenordnung für Tierärzte. Sie regelt, welche Vergütung Tierärzten zusteht. Sie kann wie in der Humanmedizin von einfach bis dreifach angesetzt werden. Grundlage dafür ist der Gebührenrahmen. Es gibt keine Festpreise.

Es können nur Hunde versichert werden, die bei Antragstellung gesund sind. Deshalb hängt die Entscheidung von folgenden zwei Annahmen ab:

  • Ist in den letzten 12 Monaten ein operativer Eingriff durchgeführt worden oder aktuell eine OP erforderlich bzw. tierärztlich angeraten?
  • Ist in den letzten 24 Monaten eine tierärztliche Beratung, Untersuchung oder Behandlung wegen einer schweren Krankheit erfolgt?

Selbst wenn eine oder beide Antworten mit "Ja" beantwortet werden, kann ein Antrag gestellt werden. Im Einzelfall erfolgt dann eine individuelle Gesundheitsprüfung.

Das könnte Sie auch interessieren

Gothaer Tierkrankenversicherung: Hund wird in einem Eimer gewaschen.

Tierkrankenversicherung

Mit der Gothaer Tierkrankenversicherung sind Sie und Ihr Jagdhund bei Operationen und Heilbehandlungen finanziell auf der sicheren Seite.

Gothaer Jagdhaftpflichtversicherung: Jäger mit Hund im Wald auf der Jagd

Jagdhaftpflichtversicherung

Als mehrfacher Testsieger sichern wir Ihr Jagdrisiko mit der Jagdhaftpflichtversicherung umfassend und günstig ab. Ihre Versicherungsbestätigung können Sie sofort online ausdrucken.

Gothaer Tierhalterhaftpflicht: Mann mit Hund bereitet sich auf einen Stadtlauf vor.

Tierhalterhaftpflicht

Die Tierhalterhaftpflicht schützt Sie zuverlässig vor Schadenersatzansprüchen Dritter bei Schäden, die Ihr Hund oder Ihr Pferd verursacht hat und wehrt unberechtigte Ansprüche ab.