Weitere Informationen zum günstigen Bauderlehen der Gothaer

Eine Baufinanzierung will bis ins Detail durchdacht sein. Ihr Gothaer Baufinanzierungs-Experte hilft Ihnen bei der Auswahl der passenden Finanzierung und begleitet Sie kompetent und zuverlässig bei der Realisierung Ihres Vorhabens.

Baufinanzierung mit laufender Tilgung (Annuitätendarlehen)

Das Annuitätendarlehen gibt Ihnen Planungs- und Kalkulationssicherheit. So können Sie langfristig mit gleichbleibenden Raten rechnen und sich gegen das Risiko steigender Zinsen absichern. Ihr günstiges Baudarlehen tilgen Sie monatlich mit einem festen Betrag, der sich aus Zins und Tilgung zusammensetzt. Da sich die Restschuld von Monat zu Monat verringert, erhöht sich Ihre Tilgungsleistung automatisch.

Baufinanzierung mit Tilgungsaussetzung

Über den gesamten Zeitraum Ihrer Finanzierung zahlen Sie nur die Zinsen. Das heißt, Ihre Restschuld bleibt über die gesamte Laufzeit gleich. Die eigentliche Tilgung fließt in einen separaten Ansparvertrag. Nach der vereinbarten Laufzeit Ihres Ansparvertrages von maximal 30 Jahren wird Ihr günstiges Baudarlehen aus den angesparten Leistungen getilgt.

Baufinanzierung in Kombination mit Fördermitteln

Die KfW-Förderbank bietet Bauherren und Immobilieneigentümern eine Reihe von Fördermöglichkeiten, die Sie in Ihre Finanzierung einfließen lassen können. Ihr Gothaer Baufinanzierungs-Experte berät Sie gerne, welche Förderprogramme für Sie in Betracht kommen und unterstützt Sie bei der Beantragung dieser Mittel. Informationen zu den Programmen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finden Sie unter www.kfw.de

Forward-Darlehen

Sie benötigen eine Anschlussfinanzierung? Sichern Sie sich die günstigen Zinsen von heute schon jetzt für die Zukunft. Beim Forward-Darlehen gewährt die Bank Ihnen ein günstiges Baudarlehen in Höhe der späteren Restschuld und legt das Geld vorübergehend "auf Eis". So schließen Sie das Risiko von steigenden Zinsen aus. Voraussetzung ist, dass Ihre bestehende Finanzierung bei einer Bank oder Sparkasse in den nächsten sechs bis 36 Monaten ausläuft.

Aus den verschiedenen Finanzierungs- und Tilgungsmöglichkeiten finden wir die beste und günstigste Finanzierungslösung für Sie. Ihr Gothaer Baufinanzierungs-Experte berät Sie gerne und berücksichtigt dabei Ihre Wünsche und finanziellen Möglichkeiten.

Bartilgung (Annuitätendarlehen)

Bei dieser Möglichkeit tilgen Sie Ihr Darlehen mit laufenden Zahlungen. Die Kombination verschiedener Tilgungsvarianten ist ebenfalls möglich.

Bausparvertrag als Tilgungsersatz

Bestimmen Sie Ihre monatliche Belastung genau. Nach dem ersten Sollzinsbindungszeitraum Ihres Baudarlehens unterliegen Sie keinen Zinsschwankungen mehr, denn mit dem Abschluss Ihres Bausparvertrages haben Sie sogleich die Konditionen für Ihr Bauspardarlehen vereinbart.