Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Ratgeber "Gesundheit"

Ratgeber "Sicheres Zuhause"

Ratgeber Auto

Der Gothaer Ratgeber Auto bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema KFZ.



Ratgeber "Auto"


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Unfallversicherung

Bild Unfallversicherung: Paar auf dem Sofa

Gothaer Unfallversicherung

Sichern Sie sich finanziell ab

70 Prozent aller Unfälle passieren in der Freizeit. Also genau dann, wenn die gesetzliche Unfallversicherung nicht leistet. Genießen Sie umfassenden finanziellen Schutz! Mit der Gothaer Unfallversicherung sichern Sie sich und Ihre Familie zuverlässig rund um die Uhr ab – und das zum günstigen Preis.

  • Bei Arbeit, Freizeit, Sport, Urlaub, Haushalt, Straßenverkehr
  • Finanzielle Soforthilfe bei schweren Verletzungen
  • Flexible Invaliditätssumme

Oft gewählt

Unfallversicherung


Beim Unfall finanziell abgesichert

Schützen Sie sich mit der privaten Unfallversicherung vor den finanziellen Folgen eines Unfalls. Führt ein Unfall zur Invalidität, zahlen wir Ihnen ein Kapital, das Sie flexibel nutzen können, z. B. um Einkommenseinbußen zu lindern oder für einen Umbau der Wohnung.

  • Bei allen Berufs- und Freizeitunfällen
  • Finanzieller Schutz bei Zeckenbiss und Impfschäden
  • Unfälle durch Schlaganfall oder Herzinfarkt sind mitversichert

Kinderunfallversicherung


Starker Schutz für kleine Leute

Bei Kindern passieren die meist folgenschweren Unfälle in der Freizeit oder zu Hause – die gesetzliche Unfallversicherung leistet dann nicht. Die private Kinderunfallversicherung bietet Ihnen genau den Schutz, den Ihr Nachwuchs dringend braucht.

  • Im Kindergarten, in der Schule und Freizeit
  • Finanzieller Schutz bei Zeckenbiss und Impfschäden
  • Zahnbehandlungskosten nach einem Unfall

Hilfe, wenn es darauf ankommt

Kennen Sie die Versorgungslücken


Ein Unfall dauert oft nur wenige Sekunden. Die Folgen manchmal ein Leben lang. Häufig kommen auf das Unfallopfer und seine Familie unvorhersehbare wirtschaftliche Folgen zu. Wer sich allein auf die gesetzliche Unfallversicherung verlässt, kann nach einem Unfall schnell ins finanzielle Abseits geraten.

Kennen Sie Ihre Versorgungslücken von 7:00 Uhr morgens bis 19:00 Uhr abends?

Bild: Frau mit Brötchen und Kaffee
7:00 Uhr Schnell zum Bäcker
Wenn Ihrem Kind oder Ihnen auf einem Umweg zur Schule oder Arbeit etwas zustößt, bezahlt die gesetzliche Unfallversicherung bei einem Unfall keinen Cent. Auf die private Unfallversicherung können Sie sich selbst in diesem Fall verlassen.
Bild: Mann mit dem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit.
8:00 Uhr Im Büro und in der Schule
Für Angestellte oder Kinder leistet die gesetzliche Unfallversicherung bei Unfällen während der Arbeit bzw. des Kindergartens oder der Schule und auf dem direkten Hin- und Rückweg – allerdings nur in Form einer Grundsicherung. Mit einer privaten Unfallversicherung gleichen Sie Einkommensverluste aus oder finanzieren notwendige Umbaukosten an Auto oder Wohnung.
Bild: Eine Frau macht in ihrer Küche einen Salat.
10:45 Uhr Bei der Hausarbeit
Zu Hause passieren mehr Unfälle als im Straßenverkehr. Trotzdem genießen Hausfrauen und -männer keinen gesetzlichen Unfallschutz. Treffen Sie rechtzeitig Vorsorge – die private Unfallversicherung unterstützt Sie z. B. auch mit Kinderbetreuung oder einer Haushaltshilfe.
Bild: Business-Paar mit Coffee to go
12:00 Uhr Mittagspause
Wenn Sie als Angestellter in der Mittagspause einen privaten Brief zur Post bringen oder einen Einkauf erledigen, handeln Sie auf eigenes Risiko und stehen nicht mehr unter dem Schutz der gesetzlichen Versicherung.
Bild: Kinder spielen Fußball
15:30 Uhr Ab zum Spielen
Ein kleiner Ausrutscher bei Spiel oder Sport kann große Folgen haben. Im Gegensatz zur gesetzlichen Unfallversicherung schließt die private Kinderunfallversicherung wichtige Versorgungslücken und stellt den Lebensstandard Ihres Kindes im Notfall ein Leben lang sicher.
Bild: Heimwerker
17:00 Uhr Heimwerken
Falls Sie sich beim Heimwerken verletzen, greift die gesetzliche Vorsorge nicht. Schutz vor den finanziellen Unfallfolgen bietet nur die private Unfallversicherung.
Bild: Kleines Kind spielt Fußball auf der Straße.
18:00 Uhr Jetzt aber nach Hause

Ihr Kind hat die Zeit vergessen und macht sich eilig auf den Heimweg. Wenn es dabei eine rote Ampel übersieht und einen Verkehrsunfall verursacht, steht es nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Mit der privaten Kinderunfallversicherung ist Ihr Nachwuchs in jedem Fall bestens abgesichert.

Bild: Zwei Frauen beim Joggen
19:00 Uhr Beim Sport
Ein kleiner Ausrutscher beim Sport kann große Folgen haben. Im Gegensatz zur gesetzlichen Unfallversicherung, die in der Freizeit nicht leistet, sind Sie mit der privaten Unfallversicherung auch dann bestens abgesichert.

Ihre passende Zusatzleistung

Unfallrente


Selbst wenn Sie die Voraussetzungen für eine Rente wegen Erwerbsminderung erfüllen, können Sie Ihren Lebensstandard damit selten aufrechterhalten. Die private Unfallrente sichert Ihr Einkommen und schützt Sie vor Versorgungslücken.

  • Zahlung der vereinbarten Unfallrente ab einem Invaliditätsgrad von 50 Prozent
  • Schon für 9,87 Euro monatlich erhalten Sie eine lebenslange Unfallrente von 1.000 Euro im Monat
    (Gefahrengruppe A: Männer und Frauen, 18 bis 59 Jahre, ohne körperliche und handwerkliche berufliche Tätigkeit, inkl. Versicherungssteuer)

Ihr persönlicher Gothaer Berater ist für Sie da

Landkarte: Finden Sie einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe

Sie möchten sich und Ihre Familie mit der Gothaer Unfallversicherung zuverlässig absichern, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Gothaer Berater Ihrer Versicherung vor Ort.