Schützen Sie sich vor Cyber-Risiken

Cyber-Versicherung für Unternehmen

Cyber-Kriminalität kommt immer öfter vor in letzter Zeit. Immer häufiger berichten die Medien über Hacker-Angriffe und Cyber-Attacken. Die damit verbundenen Risiken werden jedoch leider oft unterschätzt. Ein Schutz nur durch Virenschutzprogramme oder Firewalls reicht im Zeitalter der Digitalisierung oftmals nicht mehr aus. Die Cyber-Versicherung bietet Ihnen als Unternehmer oder Gewerbetreibendem eine adäquate Versicherungslösung zum Schutz vor Cyber-Schäden.

Ihre Vorteile bei der Cyber-Versicherung im Überblick

  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Kann an Ihr individuelles Risiko angepasst werden
  • Kombinierter Cyber-Schutz bei Drittschäden und Eigenschäden
  • Umfassende Leistungen bei Betriebsunterbrechungen, Vertragsstrafen und erweiterten Eigenschäden
  • Mitversicherung auch von nicht zielgerichteten Angriffen

An wen richtet sich die Cyber-Versicherung und was ist versichert?

Die Gothaer Cyber-Versicherung richtet sich an

  • kleine und mittelständische Unternehmen bzw. Gewerbekunden mit einem Umsatz bis zehn Mio. Euro
  • Unternehmen des Industriesegments mit einem Umsatz ab zehn Mio. Euro

Bei der Cyber-Versicherung besteht Versicherungsschutz für Dritt- und Eigenschäden, die auf einer Datenrechtsverletzung, einer IT-Sicherheitsverletzung oder einem Hacker-Angriff beruhen.

Was bietet die Gothaer Cyber-Versicherung im Schadensfall?

Bei Drittschäden bietet Ihnen die Gothaer Cyber-Versicherung folgende Leistungen:

  • Haftpflichtversicherungsschutz durch Prüfung der Haftpflichtfrage, Abwehr unberechtigter Schadenersatzansprüche und Freistellung des Versicherten von berechtigten Schadenersatzansprüchen
  • Versicherungsschutz bei behördlichen Verfahren
  • Einstweiligen Rechtsschutz, Kosten der Abwehr von Unterlassungs- und Widerrufsklagen
  • Ausgegliederte Datenverarbeitung, welche eine Freistellungsverpflichtung des Versicherten gegenüber dem beauftragten Unternehmen zur Folge hat.
  • Versicherungsschutz bei der Verletzung von Persönlichkeits-, Urheber-, Marken- und Wettbewerbsrechten
  • Umstandsmeldungen bis ein Jahr nach Beendigung des Versicherungsvertrages

Bei Eigenschäden übernimmt die Gothaer Cyber-Versicherung:

  • Kosten für sicherheitstechnische Dienstleistungen
  • Kosten im Zusammenhang mit Benachrichtigungspflichten
  • Kosten für Kommunikations- und PR-Maßnahmen
  • Kosten für Kreditüberwachungsdienstleistungen
  • Kosten der Wiederherstellung von Daten und Programmen
  • Kosten für Krisenmanager

Optionale Deckungserweiterung bei der Cyber-Versicherung

  • Betriebsunterbrechung
  • Vertragsstrafen im Zusammenhang mit der Verletzung von Payment Card Industry-Datensicherheitsstandards
  • Erweiterte Eigenschäden bei Schadenverursachung durch Mitarbeiter, bei Cyber-Diebstahl, Bedienfehlern oder auch Sachschäden am Computersystem
  • Unter- und Überspannung, elektromagnetische Störung
  • Bring your own device (BYOD)

Gothaer Versicherung vor Ort. Finden Sie Ihren persönlichen Berater in Ihrer Nähe.

Berater in der Nähe

Finden Sie Ihren persönlichen Berater in Ihrer Nähe.

Sie möchten sich mit unserer Cyber-Versicherung zuverlässig und günstig absichern, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Gothaer Berater Ihrer Versicherung vor Ort.