Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) haben Sie als Unternehmer neue Pflichten, aber auch neue Chancen.

Chancen und Pflichten der neuen Betriebsrente

Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG)

Nutzen Sie die betriebliche Altersvorsorge als Zeichen der Wertschätzung für Ihre Mitarbeiter – und damit als nachhaltige Investition in Ihr Unternehmen.

  • Starkes personalpolitisches Instrument – ohne großen Kostenaufwand
  • Steigerung der Mitarbeitermotivation und -bindung
  • Positionierung als sozial verantwortungsbewusster Arbeitgeber

Der Arbeitgeberzuschuss ist Pflicht

Bisher war ein Zuschuss zur Entgeltumwandlung von Ihrer Seite freiwillig. Das hat sich mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz geändert. Sie sind gesetzlich zu einer Zuzahlung in Höhe von 15 Prozent des Arbeitnehmerbeitrags verpflichtet, soweit Sie aufgrund der Entgeltumwandlung Sozialversicherungsbeiträge sparen:

  • seit 01.01.2019 für alle neuen bAV-Verträge
  • ab 01.01.2022 für alle bestehenden bAV-Verträge

Ihre Mitarbeiter verdienen die beste betriebliche Altersversorgung, die es je gab

Die Neuerungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes ermöglichen Ihren Angestellten eine noch bessere betriebliche Vorsorge. Das zahlt sich im Rentenalter aus.

Für Ihre Fach- und Führungskräfte

  • Erhöhung des steuerlichen Förderrahmens von bisher vier Prozent auf acht Prozent der Beitragsbemessungsgrenze (West) der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Nachzahlungsmöglichkeit für entgeltlose Zeiten

Für Ihre Minijobber und Teilzeitkräfte

  • Förderbetrag für Geringverdiener (bis 2.575 Euro monatlicher Bruttolohn): 30 Prozent steuerlich geförderter Arbeitgeberbeitrag, zwischen 20 und 80 Euro im Monat
  • Freibetrag in der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG): Mehr steuerlich geförderte bAV möglich

Das Motivationsplus für (fast) 0 Aufwand

Motivationsplus beim Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG)
Gothaer Versicherung vor Ort. Finden Sie Ihren persönlichen Berater in Ihrer Nähe.

Berater in der Nähe

Finden Sie Ihren persönlichen Berater zum Betriebsrentenstärkungsgesetz

Sie möchten sich umfangreich über das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) informieren, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch!

Das könnte Sie auch interessieren

Pensionskasse

Die Gothaer Pensionskasse ist darauf ausgelegt schlanke Versorgungslösungen für Belegschaften aller Größenordnungen abzubilden. Die vorhandenen Produkte eignen sich auch hervorragend um tarifvertraglich vereinbarte bAV-Lösungen abzubilden.