Konzernzentrale der Gothaer Versicherungen in Köln
Der Gothaer Konzern


Auf diesen Seiten informieren wir Sie über alles Wissenswerte rund um den Gothaer Konzern - von unserer Geschichte über die Unternehmensstruktur bis hin zu aktuellen Kennzahlen.


Der Gothaer Konzern im Überblick

Die Gothaer im Überblick

Der Gothaer Konzern ist mit mehr als 4,4 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Millionen versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen.


Händeschütteln
Partnerunternehmen

Die Gothaer arbeitet im Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich mit leistungsstarken und langjährigen Partnerunternehmen zusammen.


Partnerunternehmen

Netzwerke: Logos Eurapco und AMICE
Netzwerke

Die Gothaer ist Teil des europäischen Versicherungsverbundes Eurapco und des Gegenseitigkeitsversicherungs- netzwerkes AMICE.


Eurapco und AMICE


Aktuelle Unternehmenskennzahlen

Die wesentlichen Unternehmens- kennzahlen haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengestellt. Weitere Informationen finden Sie in den jährlichen Geschäftsberichten des Konzerns.


Presseinformation: News und Infos für Journalisten
News und Infos für Journalisten

Ob Pressemitteilungen zu Konzern- und Marktthemen, Geschäftsberichte, Studien, Ansprechpartner, Fotos, Videos oder aktuelle Pressetermine: In unserem Pressebereich haben wir alle Informationen rund im die Gothaer für Sie zusammengefasst. Sie haben Fragen? Kommen Sie jederzeit gerne auf uns zu.


Karriere bei der Gothaer: Haus III
Gestalten Sie die Zukunft der Gothaer


Die Gothaer bietet motivierten Mitarbeitern vom ersten Tag an erfüllende, verantwortungsvolle Aufgaben - und bei entsprechender Leistung interessante Entwicklungsperspektiven. Halten Sie jetzt auf unserem Stellenmarkt nach Ihrem Traumjob Ausschau.


Stellenmarkt

Starten Sie jetzt Ihre Karriere bei der Gothaer

Ob als Berufserfahrener, Absolvent, Student oder Schüler - wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die fachlich überzeugen und zu uns passen.


Kontinuierliche Weiterbildung und Talentförderung

Wir fördern kontinuierlich die Professionalität von Führungskräften, Projektleitern, Mitarbeitern, Auszubildenden und Studierenden sowie ganzen Organisationseinheiten durch geeignete Qualifizierungs- und Entwicklungsmaßnahmen.


Entdecken Sie unsere fairen Leitlinien und Leistungen

Die Gothaer bietet motivierten Mitarbeitern vom ersten Tag an erfüllende, verantwortungsvolle Aufgaben - und bei entsprechender Leistung interessante Entwicklungsperspektiven. Sie können sich auf respektvolles und faires Miteinander verlassen.


Das Online-Kundenportal der Gothaer

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, einen schnellen Überblick über all Ihre Verträge bei der Gothaer zu erhalten. Zusätzlich können Sie weitere Services bequem und sicher online nutzen.

Mehr Informationen

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Fahren ab 17 – Wie teuer wird die Versicherung?

Pressemitteilung vom 15. November 2019


Stress in der Kreuzung, Furcht vor dem Einparken, Unsicherheit auf der Autobahn – ein bestandener Führerschein macht noch keinen entspannten Autofahrer, Erfahrung zu sammeln braucht schließlich Zeit. Deshalb ist der Führerschein mit 17 auch so beliebt: Wer ein Jahr früher am Steuer sitzt und mit einer erwachsenen Begleitperson weiter üben kann, fährt mit 18 sicherer allein – das belegen sogar die Schadensstatistiken. Aber wie sieht es mit der Versicherung aus? Generell sind junge Fahrer „teurer“ als erfahrenere. Ein riesiges Loch ins Portemonnaie muss das aber nicht reißen, wenn die Eltern der Fahranfänger gut vergleichen: Manche Versicherer belohnen das Plus an Erfahrung mit attraktiven Konditionen – so auch die Gothaer.


Unterschieden werden muss zwischen der Zeit des Begleiteten Fahrens und der Zeit danach, wenn der reguläre Führerschein vorliegt. „Bei der Gothaer zum Beispiel ist das Begleitete Fahren ohne weitere Anpassungen am Kfz-Vertrag der Eltern möglich“, sagt Kfz-Experte Armin Eckert. „Die 17-Jährigen müssen also nicht extra in den Fahrerkreis aufgenommen werden, sie sind ist trotzdem mitversichert und es entstehen keine zusätzlichen Kosten.“


Endlich allein fahren

Ist die Volljährigkeit erreicht, können die mittlerweile „1-Jährigen“ entweder das Fahrzeug der Eltern nutzen – jetzt endlich allein – oder sie haben das Glück eines eigenen Autos. Armin Eckert erklärt: „Wird im elterlichen Auto gefahren, muss der Fahrerkreis in der Kfz-Versicherung erstmals entsprechend angepasst werden. Ein eigenes Fahrzeug braucht dagegen einen neuen Kfz-Vertrag.“


Erfahrung wird belohnt

Wird es jetzt also teuer? „Natürlich ist der Beitrag durch das junge Alter der Fahrer relativ hoch, aber einzelne Versicherungsanbieter wie auch die Gothaer honorieren die zugewonnene Erfahrung trotzdem mit einer besseren Alterseinstufung, als sie 18-Jährige ohne Begleiterfahrung bekommen“, betont der Kfz-Experte. „Das macht im ersten Jahr ca. 30 Prozent weniger an Beitrag aus. Eine super Regelung, die es längst nicht bei jedem Anbieter gibt.“

Referentin für Kompositversicherungen

Melanie Schmitz
Melanie Schmitz

+49 221 308-34563

melanie_schmitz@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,4 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

www.instagram.com/gothaer

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Infos