Konzernzentrale der Gothaer Versicherungen in Köln
Der Gothaer Konzern


Auf diesen Seiten informieren wir Sie über alles Wissenswerte rund um den Gothaer Konzern - von unserer Geschichte über die Unternehmensstruktur bis hin zu aktuellen Kennzahlen.


Der Gothaer Konzern im Überblick

Die Gothaer im Überblick

Der Gothaer Konzern ist mit mehr als 4,4 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Millionen versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen.


Händeschütteln
Partnerunternehmen

Die Gothaer arbeitet im Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich mit leistungsstarken und langjährigen Partnerunternehmen zusammen.


Partnerunternehmen

Netzwerke: Logos Eurapco und AMICE
Netzwerke

Die Gothaer ist Teil des europäischen Versicherungsverbundes Eurapco und des Gegenseitigkeitsversicherungs- netzwerkes AMICE.


Eurapco und AMICE


Aktuelle Unternehmenskennzahlen

Die wesentlichen Unternehmens- kennzahlen haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengestellt. Weitere Informationen finden Sie in den jährlichen Geschäftsberichten des Konzerns.


Presseinformation: News und Infos für Journalisten
News und Infos für Journalisten

Ob Pressemitteilungen zu Konzern- und Marktthemen, Geschäftsberichte, Studien, Ansprechpartner, Fotos, Videos oder aktuelle Pressetermine: In unserem Pressebereich haben wir alle Informationen rund im die Gothaer für Sie zusammengefasst. Sie haben Fragen? Kommen Sie jederzeit gerne auf uns zu.


Karriere bei der Gothaer: Haus III
Gestalten Sie die Zukunft der Gothaer


Die Gothaer bietet motivierten Mitarbeitern vom ersten Tag an erfüllende, verantwortungsvolle Aufgaben - und bei entsprechender Leistung interessante Entwicklungsperspektiven. Halten Sie jetzt auf unserem Stellenmarkt nach Ihrem Traumjob Ausschau.


Stellenmarkt

Starten Sie jetzt Ihre Karriere bei der Gothaer

Ob als Berufserfahrener, Absolvent, Student oder Schüler - wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die fachlich überzeugen und zu uns passen.


Kontinuierliche Weiterbildung und Talentförderung

Wir fördern kontinuierlich die Professionalität von Führungskräften, Projektleitern, Mitarbeitern, Auszubildenden und Studierenden sowie ganzen Organisationseinheiten durch geeignete Qualifizierungs- und Entwicklungsmaßnahmen.


Entdecken Sie unsere fairen Leitlinien und Leistungen

Die Gothaer bietet motivierten Mitarbeitern vom ersten Tag an erfüllende, verantwortungsvolle Aufgaben - und bei entsprechender Leistung interessante Entwicklungsperspektiven. Sie können sich auf respektvolles und faires Miteinander verlassen.


Das Online-Kundenportal der Gothaer

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, einen schnellen Überblick über all Ihre Verträge bei der Gothaer zu erhalten. Zusätzlich können Sie weitere Services bequem und sicher online nutzen.

Mehr Informationen

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Auto- und Motorradtipps für den Frühling: Sicherheit fährt vor

Pressemitteilung vom 28. März 2018

  • Vor der ersten Spritztour Sicherheitscheck durchführen
  • Nach der Winterpause Kfz-Police überprüfen

"Von O bis O" – jeder Autofahrer kennt diese Faustregel zum Reifenwechsel. Nach der Winterpause sollte man es jedoch nicht beim Wechsel der Reifen belassen, sondern das Auto oder Zweirad auch auf Verkehrssicherheit und den passenden Versicherungsschutz prüfen ...


Fahrzeuge, die im Winter in der Garage standen, sollten vor der ersten Spritztour einen gründlichen Sicherheitscheck durchlaufen. Dabei müssen vor allem Beleuchtung, Batterie, Bremsen, Bremsflüssigkeit, Öl, Filter sowie Reifenprofil und -druck überprüft werden. Aber auch „aktive“ Fahrzeuge sollten regelmäßig überprüft werden, denn Kälte und Frost hinterlassen Spuren. Nach der Streusalz-Zeit beugt eine Unterbodenwäsche möglichem Rost vor. Durch Frost können auch die Scheibenwischer Schaden genommen haben und beim Wischen Schlieren verursachen, die die Sicht behindern. Die Scheibenwischblätter sind meist schnell und günstig ausgetauscht.

Wer die Wintermonate genutzt hat und Auto oder Motorrad umgebaut oder Zubehör angebracht hat, muss zusätzlich prüfen, ob die Zulassung für das Fahrzeug nach den Veränderungen noch gilt. Denn sonst kann auch der Versicherungsschutz in Frage stehen. „Auch wenn das Werkeln am eigenen Auto Spaß macht: Reparaturen und Umbauten sollten immer von einer Fachwerkstatt ausgeführt werden“, rät Armin Eckert, Kfz-Versicherungs-Experte der Gothaer.


Woher kommt die Sommerzeit?

Die Zeitumstellung ist in Deutschland durchaus umstritten: Ursprünglich als Maßnahme zum Energiesparen eingeführt, zeigen Statistiken wie die des Bundesumweltamtes, dass zwar abends durch die verlängerte Helligkeit Strom gespart wird, allerdings steigt in den Monaten März, April und Oktober der Energieverbrauch durch ein verstärktes Heizen in den Morgenstunden.


Nach dem Winter passend versichert?

"Der Halter sollte außerdem prüfen, ob die Kfz-Police angepasst werden muss", so Eckert. Die klassischen Fragen: Wird das Fahrzeug inzwischen auch von anderen Fahrern genutzt? Entspricht der Leistungsumfang des Vertrags noch den Bedürfnissen? Oder im Falle von alten Liebhaberstücken: Ist der Oldtimer noch zum richtigen Marktwert versichert? Im besten Fall kann der Halter mit einem neuen Tarif seines Versicherers sogar Geld sparen, denn Vertragsänderungen sind in aller Regel auch während des Jahres problemlos möglich.


Motorrad: Sicherheit steckt im Detail

Beim Motorrad können schon Kleinigkeiten gravierende Folgen haben. Die Fahrer sollten deshalb bei einem Sicherheitscheck auch Kette, Schrauben und Beleuchtung prüfen. Die Profiltiefe der Reifen muss mindestens 1,6 Millimeter betragen und die Bremsflüssigkeit alle zwei Jahre ausgetauscht werden. Auch der Helm sollte in Ordnung sein: So kann ein verkratztes Visier die Sicht behindern. Handschuhe und Kombi sollten außerdem auch bei wärmeren Temperaturen Pflicht sein, da sie das Verletzungsrisiko bei Stürzen deutlich verringern. Ist das Zweirad startklar, kann eine kurze Eingewöhnungsphase, besser noch ein Fahrsicherheitstraining, die Fahrer nach der langen Winterpause vor Unfällen schützen.

Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media

Klemens Surmann
Dr. Klemens Surmann


+49 221 308-34543


klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,4 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,3 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

www.instagram.com/gothaer

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Infos