Bild: Gothaer Konzernzentrale Köln

Der Gothaer Konzern


Auf diesen Seiten informieren wir Sie über alles Wissenswerte rund um den Gothaer Konzern - von unserer Geschichte über die Unternehmensstruktur bis hin zu aktuellen Kennzahlen. Englischsprachige Informationen finden Sie unter dem folgenden Link.


Gothaer Group

Die Gothaer im Überblick

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Millionen versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen.


Bild Handschlag: Die Partnerunternehmen der Gothaer
Partnerunternehmen

Die Gothaer arbeitet im Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich mit leistungsstarken und langjährigen Partnerunternehmen zusammen.


Partnerunternehmen

Netzwerke: Logos Eurapco und AMICE
Netzwerke

Die Gothaer ist Teil des europäischen Versicherungsverbundes Eurapco und des Gegenseitigkeitsversicherungs- netzwerkes AMICE.


Eurapco und AMICE


Aktuelle Unternehmenskennzahlen

Die wesentlichen Unternehmens- kennzahlen haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengestellt. Weitere Informationen finden Sie in den jährlichen Geschäftsberichten des Konzerns.


Bild Presseinformation: News und Infos für Journalisten

News und Infos für Journalisten

Ob Pressemitteilungen zu Konzern- und Marktthemen, Geschäftsberichte, Studien, Ansprechpartner, Fotos, Videos oder aktuelle Pressetermine: In unserem Pressebereich haben wir alle Informationen rund im die Gothaer für Sie zusammengefasst. Sie haben Fragen? Kommen Sie jederzeit gerne auf uns zu.


Pressebereich

Karriere bei der Gothaer: Haus III

Gestalten Sie die Zukunft der Gothaer


Die Gothaer bietet motivierten Mitarbeitern vom ersten Tag an erfüllende, verantwortungsvolle Aufgaben - und bei entsprechender Leistung interessante Entwicklungsperspektiven. Halten Sie jetzt auf unserem Stellenmarkt nach Ihrem Traumjob Ausschau.


Stellenmarkt

Starten Sie jetzt Ihre Karriere bei der Gothaer

Ob als Berufserfahrener, Absolvent, Student oder Schüler - wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die fachlich überzeugen und zu uns passen.


Kontinuierliche Weiterbildung und Talentförderung

Wir fördern kontinuierlich die Professionalität von Führungskräften, Projektleitern, Mitarbeitern, Auszubildenden und Studierenden sowie ganzen Organisationseinheiten durch geeignete Qualifizierungs- und Entwicklungsmaßnahmen.


Entdecken Sie unsere fairen Leitlinien und Leistungen

Die Gothaer bietet motivierten Mitarbeitern vom ersten Tag an erfüllende, verantwortungsvolle Aufgaben - und bei entsprechender Leistung interessante Entwicklungsperspektiven. Sie können sich auf respektvolles und faires Miteinander verlassen.


Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungsverträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Pressemitteilungen

Bild Presse: Jemand schreibt

Aktuelle Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere aktuellsten Pressemitteilungen.
Sie suchen eine ältere Mitteilung? In unserem Archiv liegen für Sie alle Pressemitteilungen der letzten Jahre in chronologischer Reihenfolge zum Downloaden bereit:


Gothaer ist Mitgründer des InsurLab Germany

  • Knotenpunkt für Start-ups, Unternehmen und Investoren
  • Gothaer erhofft sich Zugang zur Start-up-Szene und konkrete Kooperationen
  • Erste Veranstaltungen im vierten Quartal 2017 geplant

Köln, 24. Mai 2017 Die Gothaer unterstützt Köln auf dem Weg zur Start-up-Metropole der Ver-sicherungsbranche. Am Montagabend (22. Mai) unterzeichnete der Versicherer im Kölner Rathaus den Gründungsvertrag des Vereins InsurLab Germany. Weitere Gründungsmitglieder sind unter anderem die Stadt Köln, TH Köln, IHK Köln sowie weitere Kölner Unternehmen und Start-ups.

Das InsurLab Germany soll Knotenpunkt für das Thema InsurTech in Deutschland sein. Der Verein ist eine Initiative des Bundeministeriums für Wirtschaft und Energie. Dort treffen innovative Gründer auf etablierte Großunternehmen, Wissenschaft und Investoren. Start-ups sollen in Köln optimale An-knüpfungspunkte finden, Innovationen fördern und die Digitalisierungsbestrebungen der Versicherungsbranche beleben.

Mit dem InsurLab wollen die Gründungsmitglieder des Vereins jungen Unternehmen einen breiten Zugang zu Kunden von etablierten Versicherungsunternehmen ermöglichen, auf der anderen Seite aber natürlich auch selbst intensiven Kontakt zur attraktiven InsurTech-Szenen haben. Gemeinsam mit regionalen und internationalen Start-ups wollen Versicherungsunternehmen am Standort beispielsweise Lösungen und Entwicklungsmöglichkeiten in Technologiefeldern wie Künstliche Intelligenz, E-Health oder Virtual Reality erarbeiten. Dazu wird das InsurLab regelmäßig Hackathons zu branchenrelevanten Themen, Workshops und gemeinsame Projekte veranstalten.

Die Gothaer erhofft sich von ihrem Engagement eine Belebung in puncto InsurTech und eine Stärkung des Versicherungsstandorts Köln. „Ein unkomplizierter Zugang zur Startup-Szene ist für uns sehr attraktiv. Darüber hinaus erhoffen wir uns natürlich auch konkrete Kooperationen mit den jungen Unternehmen“, sagt Mathias Bühring-Uhle. Der IT-Vorstand der Gothaer ist auch in den Vorstand des Vereins gewählt worden.

Die nächsten Meilensteine: Im zweiten Halbjahr 2017 wird das InsurLab seine Räumlichkeiten beziehen. Die ersten Veranstaltungen, zum Beispiel ein Hackathon zu den Themen Künstliche Intelligenz und Virtual Reality, sind im vierten Quartal geplant.

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referent für Kompositversicherungen

Florentin Bub
Florentin Bub

+49 221 308-34532

florentin_bub@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Mehrfache Auszeichnungen für die Gothaer Kranken

  • Gothaer gehört zu den fairsten Unternehmen am Markt
  • Sehr gute Bewertung als verlässlich und kundenorientiert
  • Vollversicherung MediVita mit dreifachem hervorragendem Rating

Köln, 17.05.2017- Die Gothaer Krankenversicherung gehört zu den fairsten Unternehmen am Markt und wird als besonders verlässlich und kundenorientiert eingestuft. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung der ServiceValue GmbH. Zu dem gleichen Ergebnis kommt Focus Money im Fairness Check, zudem wurde das Vollversicherungsprodukt MediVita gleich dreimal hervorragend geratet.

Der jetzt veröffentlichte „Service Atlas private Krankenversicherer 2017“ der ServiceValue GmbH beinhaltet eine Wettbewerbsanalyse von 24 privaten Krankenversicherern in Deutschland. Untersucht wurde, welche Gesellschaften von den Versicherten als verlässlich und kundenorientiert wahrgenommen werden. Acht Gesellschaften, darunter die Gothaer Krankenversicherung, gehen als Sieger aus der Untersuchung hervor. Im Laufe der Untersuchung wurden Kundenbewertungen bezüglich Kundenservice, Erreichbarkeit, Produktleistung, Kundenberatung, Preis-Leistungsverhältnis sowie Kundenkommunikation eingeholt.

Neben der sehr guten Bewertung von ServiceValue hat die Gothaer Krankenversicherung auch im aktuellen Fairness-Check von Focus Money mit „gut“ abgeschnitten. Das Vollversicherungsprodukt MediVita wurde von drei Instituten hervorragend geratet: Franke und Bornberg vergaben ein „FFF“ (hervorragender Grundschutz), Morgen und Morgen vier Sterne (sehr gut) und Softfair vier Eulenaugen (sehr gut).

„Wir sind stolz, dass wir in unabhängigen Untersuchungen so hervorragend abschneiden“, betont Oliver Brüß, Vertriebsvorstand der Gothaer Krankenversicherung. „Wir werden auch bei künftigen Produkten weiterhin die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt stellen.“

Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media

Bild: Klemens Surmann
Dr. Klemens Surmann


+49 221 308-34543


klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Fünf Sterne für die Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Hervorragende BU-Kompetenz der Gothaer
  • Gothaer bietet kundenfreundliche Antragsfragen

Köln, 11. Mai 2017 – Im jüngsten Rating von Morgen & Morgen wurde die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nach verschiedenen Kriterien geratet. Gleich acht von neun Produkten der Gothaer Lebensversicherung konnten die unabhängige Ratingagentur überzeugen: und erzielten die Höchstbewertung von fünf Sternen.

Die Ratingagentur Morgen & Morgen hat im aktuellen Rating 524 Tarife von 69 verschiedenen Anbietern durchleuchtet. Das Gesamtrating setzt sich aus den vier Kriterien Bedingungen, Kompetenz, Solidität und Antragsfragen zusammen. Die Gothaer konnte dabei in nahezu allen Teilbereichen punkten und überzeugte vor allem mit herausragender BU-Kompetenz und besonderer Kundenfreundlichkeit der Antragsfragen. Zudem sind die Annahme- und Leistungsquote gestiegen, was auch zu der ausgezeichneten Bewertung der BU-Kompetenz beigetragen hat.

„Wir sind stolz, dass wir wieder eine Top-Bewertung bekommen haben“, betont Nicolai Engel, Bereichsleiter Produktmanagement bei der Gothaer Lebensversicherung AG. „Das Rating bestätigt erneut unsere langjährige Kompetenz in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Mit unserer Produktpalette bieten wir für die verschiedenen Bedürfnisse unserer Kunden Top-Leistungen an.“

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media

Bild: Klemens Surmann
Dr. Klemens Surmann


+49 221 308-34543


klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos

Fintec-Meetup bei der Gothaer

Köln, den 9. Mai 2017 – Am 14. Juni 2017 geht es bei der Gothaer zur Sache. Hoch über den Dächern Kölns treffen sich Leute aus der FinTec- und InsureTech-Szene zum 12. Meetup zu Gast bei der Gothaer. Dabei werden eine bunte Mischung von Themen der Branche oder branchennahe Themen diskutiert – nur auf eine ganz neue Art und Weise.

Teilnehmer können im Vorfeld Zeitslots reservieren und dann in kurzen, knackigen Vorträgen von maximal 15 Minuten eigene Themen präsentieren Dann wird es aber richtig spannend, wenn konkrete Fragestellungen dargestellt und aus verschiedensten Blickwinkeln diskutiert werden. Auch die Gothaer wird zu den Vortragenden gehören und Themen kritisch durch den versammelten Kreis durchleuchten lassen, um möglichst viele neue Ideen in ihren Alltag mitzunehmen.

Teilnehmen kann jeder, Journalisten sind herzlich willkommen. Anmelden kann man sich unter https://www.meetup.com/de-DE/FinTech-InsurTech-Meetup-Koln-Bonn/events/235063650/ , dort findet man auch weitere Infos zu der Veranstaltung.

Über den Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio. versicherten Mitgliedern einer der größten deutschen Versicherungskonzerne. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media

Bild: Klemens Surmann
Dr. Klemens Surmann


+49 221 308-34543


klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos

Gothaer stellt sich dem Angriff der Generation Y

  • Produkt Arbeitskraftabsicherung steht zur Diskussion
  • Ganz neue Ideen von außen
  • Produkte für "Generation Y"

Köln, 4. Mai 2017 – Die Digitalisierung ist im vollen Gange und macht auch vor der Versicherungswirtschaft keinen Halt. Dies bietet vor allem Startups aus dem Bereich InsurTech viele Möglichkeiten und lässt Versicherungen ihre traditionellen Geschäftsmodelle in Frage stellen, diese werden zunehmend durch disruptive neue Ansätze ersetzt. Die Gothaer Versicherungen nehmen nun die Herausforderung an und stellen sich mit Hilfe des Startup-Inkubators STARTPLATZ und dem Partner ECODYNAMICS proaktiv dem Angriff der digitalen Generation.

Bei der interaktiven Veranstaltung Disrupt.me!™ am 17. Mai 2017 im Rahmen der InsurTech Week in Köln können Startups, Gründungsinteressierte und Studierende einen Tag lang mit professionellem Coaching eine Geschäftssparte eines großen deutschen Versicherungsunternehmens angreifen und umkrempeln. Bei einem Disrupt.me! geht es darum, dass sich ein Unternehmen oder eine Branche gezielt in hypothetischem Rahmen mit disruptiven Ideen, Innovationen und Geschäftsmodellen angreifen lässt. Diese Ideen können das Geschäftsmodell verändern, ergänzen, erweitern oder mit einem neuen Modell ersetzen. So kann das Unternehmen im Idealfall agieren, bevor dies von anderen Akteuren auf dem Markt geschieht.

Unterstützt werden die Teilnehmer des Events vom ECODYNAMICS Experten Hamidreza Hosseini, der nun mit STARTPLATZ konstruktive Crowd-basierende Angriffsmethodiken und Prozesse konzipiert, plant, begleitet und vermittelt. Zielscheibe beim Gothaer Disrupt.me! ist das Geschäftsmodell "Absicherung der Arbeitskraft". Die Ideen der Teilnehmer dazu sollen besser auf die Lebensläufe und somit veränderten Bedürfnisse der "Generation Y" eingehen als etwa traditionelle Berufsunfähigkeitsversicherungen. Die Teilnehmer arbeiten kompetitiv in Teams, das Gewinner Team erwartet nicht nur attraktive Preise, sondern hat im Idealfall die Möglichkeit, seine Idee gemeinsam mit der Gothaer in die Realität umzusetzen. "Wir setzen sehr auf Digitalisierung, in dem Zusammenhang ist ein solcher Ansatz zur Ideenfindung für uns extrem spannend und hilft uns, die Bedürfnisse der künftigen Kunden zu kennen und erfüllen zu können", betont Emanuel Issagholian, im Gothaer Konzern für digitale Projekte verantwortlich.

Wer mitmachen will – gesucht werden Vordenker, Kreative und Interessierte, welche diese zukunftsorientierte Branche aktiv mitgestalten wollen. Anmelden können sich Teams oder Einzelpersonen, im Idealfall bereits mit einer konkreten Idee, die an diesem Tag im Team unter professioneller Anleitung bearbeitet werden soll. Alle Informationen und Tickets gibt es hier: www.insurtech-cologne.de

Über STARTPLATZ

Mehr als nur Coworking bietet seit 2012 der STARTPLATZ im Herzen Kölns und seit Sommer 2015 in Düsseldorf: Er ist zugleich Startup-Inkubator und Treffpunkt für die rheinische Gründerszene. Gegründet wurde er von den Geschäftsführern der Familie Gräf Holding GmbH, Dr. Lorenz Gräf und Matthias Gräf. Auf rund 4.500 qm im Kölner Mediapark und rund 1.700 qm im Düsseldorfer Medienhafen bietet der STARTPLATZ Coworking-Spaces, Teambüros sowie Meeting- und Konferenzräume, in denen regelmäßig Events, Konferenzen, Workshops und Pitches veranstaltet werden. Mehr als 150 Startups arbeiteten hier bereits an ihren Geschäftsideen, über 20 Millionen Euro wurden in sie investiert und es wurden mehr als 60 Teams durch Gründerstipendien gefördert. Gemeinsam mit Partnern aus dem Ökosystem bietet der STARTPLATZ zudem Konzernen und mittelständischen Unternehmen verschiedene Lösungsansätze aus der Startup-Welt, um die Digitalisierung und Innovationsprozesse in Unternehmen erfolgreich umzusetzen und voranzutreiben.

Ihr Ansprechpartner

Carolin Gattermann

Head of Communications

carolin.gattermann@startplatz.de

+49 (0) 221 975 802 11

STARTPLATZ

Im Mediapark 5 | 50670 Köln | Deutschland

www.startplatz.de | facebook | twitter

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media

Bild: Klemens Surmann
Dr. Klemens Surmann


+49 221 308-34543


klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos

Geschenke mit Zukunft: Sinnvolle Geschenke zur Kommunion und Konfirmation

  • Dank Fondssparplan zum ersten Auto
  • Finanzielle Unterstützung bei Invalidität und Unfall: Gothaer Unfallrente-Plus
  • Gothaer Perikon Junior: Kapitalleistung bei schwerer Erkrankung

Köln, 19. April 2017 - Es ist wieder soweit: Viele Familien feiern jetzt Erstkommunion oder Konfirmation der eigenen Kinder oder Enkelkinder, Nichten und Neffen. Und es stellt sich die Frage: Was kann ich sinnvollerweise schenken? Viele greifen auf den altbewährten Umschlag mit Geld zurück. Doch es gibt Alternativen, die vor allem auf lange Sicht viel Freude machen.

Jeder hat einmal angefangen

Ein Fondssparplan zur Kommunion? Was ungewöhnlich klingt, kann ein Geschenk fürs Leben werden: Wird Geld in einem Fondssparplan angelegt, können schon mit monatlichen Einzahlungen in Höhe von 25 Euro in zehn Jahren fast 4.000 Euro auf dem Konto des Kindes liegen. "Legt man die Wertentwicklung des Gothaer Comfort Balance der letzten 10 Jahre bis heute zugrunde, ist dies machbar", so Carmen Daub, Fondsmanagerin der vermögensverwaltenden Gothaer Comfort Fonds. Ob für ein Studium oder das erste eigene Auto, ein solcher Zuschuss sorgt für Freude.

Finanzielle Unterstützung bei Unfall und Invalidität: die Gothaer Unfallrente-Plus

Unfälle hinterlassen jährlich bei rund 120.000 Kindern bleibende Schäden. "Kinder sind zwar im Kindergarten und in der Schule sowie auf dem Hin- und Rückwegen gesetzlich unfallversichert, damit sind aber längst nicht alle Unfälle abgedeckt. Umfassenden Schutz rund um die Uhr bietet nur eine private Absicherung", weiß Ralf Mertke, Gothaer Produktspezialist für die Unfallversicherung. So leistet die Gothaer Unfallrente-Plus eine monatliche Rente - egal, ob das versicherte Kind durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung eine dauerhafte körperliche Beeinträchtigung erleidet. Die Höhe und Laufzeit (bis zum 60. Lebensjahr oder lebenslang) der Unfallrente-Plus kann individuell gewählt werden und sichert das Kind so finanziell für die Zukunft ab. Zusätzlich kann auch eine einmalige Kapitalleistung vereinbart werden, aus der zum Beispiel Spezialbehandlungen bezahlt werden können.

Eine weitere Alternative: Gothaer Perikon Junior fängt mit einer fondsgebundenen Risikoabsicherung die finanziellen Folgen schwerer Erkrankungen ab. Erkrankt ein Kind an einer von 50 fest definierten Krankheiten, leistet die Gothaer eine einmalige Kapitalzahlung. Die Kapitalleistung kann frei verwendet werden, um zum Beispiel erforderliche Umbaumaßnahmen in der Wohnung zu finanzieren.

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referent für Kompositversicherungen

Florentin Bub
Florentin Bub

+49 221 308-34532

florentin_bub@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Auto- und Motorradtipps für den Frühling: Sicherheit fährt vor

  • Vor der ersten Spritztour Sicherheitscheck durchführen
  • Nach der Winterpause Kfz-Police überprüfen

Köln, 12. April 2017- Jeder Autofahrer kennt die Faustregel „Von O bis O“ - Die Rede ist vom Reifenwechsel. Nach der Winterpause sollte man es jedoch nicht beim Wechsel der Reifen belassen, sondern das Auto oder Zweirad auch auf Verkehrssicherheit und den passenden Versicherungsschutz prüfen.

Fahrzeuge, die im Winter in der Garage standen, sollten vor der ersten Spritztour einen gründlichen Sicherheitscheck durchlaufen. Dabei müssen vor allem Beleuchtung, Batterie, Bremsen, Bremsflüssigkeit, Öl, Filter sowie Reifenprofil und -druck überprüft werden. Aber auch "aktive" Fahrzeuge sollten regelmäßig überprüft werden, denn Kälte und Frost hinterlassen Spuren. Nach der Streusalz-Zeit beugt eine Unterbodenwäsche möglichem Rost vor. Durch Frost können auch die Wischblätter Schaden genommen haben und beim Wischen Schlieren bilden, die die Sicht behindern. Die Scheibenwischblätter sind meist schnell und günstig ausgetauscht.

Wer die Wintermonate genutzt hat und Auto oder Motorrad umgebaut oder Zubehör angebracht hat, muss zusätzlich prüfen, ob die Zulassung für das Fahrzeug nach den Veränderungen noch gilt. Denn sonst kann auch der Versicherungsschutz in Frage stehen. "Auch wenn das Werkeln am eigenen Auto Spaß macht: Reparaturen und Umbauten sollten immer von einer Fachwerkstatt ausgeführt werden", rät Armin Eckert, Kfz-Versicherungs-Experte der Gothaer.

Nach dem Winter passend versichert?

"Der Halter sollte außerdem prüfen, ob die Kfz-Police angepasst werden muss", so Eckert. Wichtige Fragen sind: Wird das Auto oder Motorrad inzwischen auch von anderen Fahrern genutzt? Entspricht der Leistungsumfang des Vertrags noch den Bedürfnissen? Oder im Falle von alten Liebhaberstücken: Ist der Oldtimer noch zum richtigen Marktwert versichert? Im besten Fall kann der Halter mit einem neuen Tarifen seines Versicherers sogar Geld sparen, denn Vertragsänderungen sind in aller Regel auch während des Jahres problemlos möglich.

Motorrad: Sicherheit steckt im Detail

Beim Motorrad können schon Kleinigkeiten gravierende Folgen haben. Die Fahrer sollten deshalb bei einem Sicherheitscheck auch die Kette, Schrauben und Beleuchtung prüfen. Die Profiltiefe der Reifen muss mindestens 1,6 Millimeter betragen und die Bremsflüssigkeit alle zwei Jahre ausgetauscht werden. Auch der Helm sollte in Ordnung sein: So kann ein verkratztes Visier die Sicht behindern. Handschuhe und Kombi sollten außerdem auch bei wärmeren Temperaturen Pflicht sein, da sie das Verletzungsrisiko bei Stürzen deutlich verringern. Ist das Zweirad startklar, kann eine kurze Eingewöhnungsphase, besser noch ein Fahrsicherheitstraining, die Fahrer nach der langen Winterpause vor Unfällen schützen.

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referent für Kompositversicherungen

Florentin Bub
Florentin Bub

+49 221 308-34532

florentin_bub@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Gothaer: Mit MediClinic neue Krankenzusatzversicherung

  • Drei Tarifausprägungen für jeden Bedarf
  • Unkomplizierte Abrechnung
  • Keine Wartezeiten

Köln, 4. April2017 – Die Gothaer bietet ab sofort mit dem Produkt MediClinic eine neue, zeitgemäße Krankenzusatzversicherung an. Der Tarif ermöglicht auch gesetzlich Krankenversicherten eine privatärztliche Behandlung im Krankenhaus – und das ganz ohne Wartezeiten. Ebenso kann man sich in Ruhe im Ein-oder Zweibettzimmer seiner Erholung widmen. Bei der Kostenerstattung wurde auf eine möglichst einfache Abwicklung Wert gelegt.

Mit den neuen Tarifen MediClinic Basis, MediClinic Plus und MediClinic Premium bietet die Gothaer ab sofort einen neuen Krankenzusatztarif in drei unterschiedlichen Ausprägungen an. Im Basistarif werden die privatärztlichen Leistungen nur nach einem Unfall gezahlt, im Plus- und Premium Tarif bei jedem medizinisch notwendigen Krankenhausaufenthalt. Als zusätzliches Highlight bieten beide Tarife Rooming-In, ein Elternteil eines versicherten Kindes bis zu 10 Jahren kann mit dem Nachwuchs im Krankenhaus übernachten. Alle Tarife treten ohne Wartezeiten sofort in Kraft, beim Basistarif entfällt zusätzlich die Gesundheitsprüfung. Mit einer Kostenübernahmeerklärung im Basistarif sowie der GothaerCard in den beiden anderen Tarifen gestaltet sich die Abrechnung mit dem Krankenhaus besonders einfach. Arztrechnungen, die nach Hause geschickt werden, können mit der Gothaer Rechnungs-App (im Apple AppStore oder im Google PlayStore) im Handumdrehen eingereicht werden.

„Mit diesen Tarifen bieten wir unseren Kunden einen auf ihren Bedarf zugeschnittenen Versicherungsschutz“, betont Michael Kurtenbach, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Krankenversicherung. „Damit können auch gesetzlich Versicherte im Krankenhaus die beste medizinische Versorgung in Anspruch nehmen.“ Besonderen Wert habe man auf ein unkompliziertes Handling gelegt.

Die neuen Produkte können ab sofort über die Gothaer Vertriebspartner bezogen werden. Mehr Infos gibt es unter http://www.gothaer.de/privatkunden/krankenzusatzversicherung/krankenhaus-zusatzversicherung/ .

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media

Bild: Klemens Surmann
Dr. Klemens Surmann


+49 221 308-34543


klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos

Sie haben Fragen?

Konzern Pressesprecherin, Leitung Presse und Unternehmenskommunikation

Bild: Martina Faßbender
Martina Faßbender

+49 221 308-34531

+49 175 2285017

+49 221 308-34530

martina_fassbender@gothaer.de

Referentin für Konzernthemen, Investor Relations

Bild: Sabine Essing
Sabine Essing

+49 221 308-34534

sabine_essing@gothaer.de

Gothaer Konzern

Referent für Kompositversicherungen

Florentin Bub
Florentin Bub

+49 221 308-34532

florentin_bub@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media

Bild: Klemens Surmann
Dr. Klemens Surmann


+49 221 308-34543


klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos