Bild: Gothaer Konzernzentrale Köln

Der Gothaer Konzern


Auf diesen Seiten informieren wir Sie über alles Wissenswerte rund um den Gothaer Konzern - von unserer Geschichte über die Unternehmensstruktur bis hin zu aktuellen Kennzahlen. Englischsprachige Informationen finden Sie unter dem folgenden Link.


Gothaer Group

Die Gothaer im Überblick

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Millionen versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen.


Bild Handschlag: Die Partnerunternehmen der Gothaer
Partnerunternehmen

Die Gothaer arbeitet im Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich mit leistungsstarken und langjährigen Partnerunternehmen zusammen.


Partnerunternehmen

Netzwerke: Logos Eurapco und AMICE
Netzwerke

Die Gothaer ist Teil des europäischen Versicherungsverbundes Eurapco und des Gegenseitigkeitsversicherungs- netzwerkes AMICE.


Eurapco und AMICE


Aktuelle Unternehmenskennzahlen

Die wesentlichen Unternehmens- kennzahlen haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengestellt. Weitere Informationen finden Sie in den jährlichen Geschäftsberichten des Konzerns.


Bild Presseinformation: News und Infos für Journalisten

News und Infos für Journalisten

Ob Pressemitteilungen zu Konzern- und Marktthemen, Geschäftsberichte, Studien, Ansprechpartner, Fotos, Videos oder aktuelle Pressetermine: In unserem Pressebereich haben wir alle Informationen rund im die Gothaer für Sie zusammengefasst. Sie haben Fragen? Kommen Sie jederzeit gerne auf uns zu.


Pressebereich

Karriere bei der Gothaer: Haus III

Gestalten Sie die Zukunft der Gothaer


Die Gothaer bietet motivierten Mitarbeitern vom ersten Tag an erfüllende, verantwortungsvolle Aufgaben - und bei entsprechender Leistung interessante Entwicklungsperspektiven. Halten Sie jetzt auf unserem Stellenmarkt nach Ihrem Traumjob Ausschau.


Stellenmarkt

Starten Sie jetzt Ihre Karriere bei der Gothaer

Ob als Berufserfahrener, Absolvent, Student oder Schüler - wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die fachlich überzeugen und zu uns passen.


Kontinuierliche Weiterbildung und Talentförderung

Wir fördern kontinuierlich die Professionalität von Führungskräften, Projektleitern, Mitarbeitern, Auszubildenden und Studierenden sowie ganzen Organisationseinheiten durch geeignete Qualifizierungs- und Entwicklungsmaßnahmen.


Entdecken Sie unsere fairen Leitlinien und Leistungen

Die Gothaer bietet motivierten Mitarbeitern vom ersten Tag an erfüllende, verantwortungsvolle Aufgaben - und bei entsprechender Leistung interessante Entwicklungsperspektiven. Sie können sich auf respektvolles und faires Miteinander verlassen.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Ratgeber "Gesundheit"

Ratgeber "Sicheres Zuhause"

Ratgeber Auto

Der Gothaer Ratgeber Auto bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema KFZ.



Ratgeber "Auto"


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Pressemitteilungen

Bild Presse: Jemand schreibt

Aktuelle Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere aktuellsten Pressemitteilungen.
Sie suchen eine ältere Mitteilung? In unserem Archiv liegen für Sie alle Pressemitteilungen der letzten Jahre in chronologischer Reihenfolge zum Downloaden bereit:


Serie „Wer hilft, wenn…“: Zerstörerische Kinderspiele (Teil 1)

  • Neue Serie stellt typische Versicherungsfälle vor und erklärt, welche Versicherung hilft
  • Durch deliktunfähige Kinder verursachte Schäden in der Gothaer Privathaftpflicht eingeschlossen
  • Schäden durch Austauschschüler ebenfalls abgedeckt

Köln, 25. Mai 2016 – Haftpflicht, Unfall, Hausrat…Versicherungen gibt es ganz schön viele verschiedene, da kann man schon einmal durcheinander kommen. Mit der Serie "Wer hilft, wenn" möchte die Gothaer typische Versicherungsfälle vorstellen und aufklären, welche Versicherung bei welchem Schaden hilft. Im ersten Teil geht es um das Thema Privat-Haftpflichtversicherung und Kinder:

Wenn teures Porzellan zu Bruch geht:

Ein sechsjähriges Kind ist fasziniert von dekorativen Meißner Porzellanfiguren bei Freunden der Eltern und zerbricht aus Versehen einige. Die Freunde sind pikiert, die Eltern untröstlich.

Und wer hilft nun?

Wenn Versicherungsnehmer bei Dritten etwas aus Versehen beschädigen, ist das ein Fall für die Privat-Haftpflichtversicherung. Nun kommt es darauf an, ob die Eltern des Kindes eine Familienversicherung abgeschlossen haben. Mit diesem Vertrag sind nämlich auch der (Ehe)partner sowie im Haushalt lebende Kinder, solange sie sich in der Erstausbildung befinden, abgedeckt. Ein weiterer Faktor ist das Alter des kleinen Rabauken. Kinder unter sieben Jahren gelten laut Gesetz als deliktunfähig, können also für ihr Handeln nicht verantwortlich gemacht werden. Manche Versicherungen berufen sich auf diese Gesetzeslage und lehnen es mit Hinweis auf die Gesetzeslage ab, Schäden zu bezahlen, die von Kindern unter sieben Jahren verursacht wurden. Es gibt aber auch Tarife – wie sie beispielsweise die Gothaer Versicherung anbietet – die auch bei deliktunfähigen Personen greifen. „Gerade im Freundeskreis ist eine unkomplizierte Behebung des Schadens gewünscht, um die Beziehung nicht zu belasten“, erklärt Konrad Göbel, Haftpflichtexperte der Gothaer.

Kollateralschäden beim Fußballspielen:

Nachdem das eigene Kind mehrere Monate bei einer Gastfamilie im Ausland verbracht hat, nimmt man nun selbst einen Austauschschüler aus dem Ausland für ein halbes Jahr auf. Beim Fußballspielen schießt der ambitionierte Torschütze aber aus Versehen ein Fenster bei den Nachbarn ein.

Von wem kommt Hilfe?

Keine Sorge, komplizierte Konversationen mit dem Herkunftsland des Austauschschülers bleiben den Gasteltern oder Nachbarn zum Glück erspart. „Während der Zeit, die der Schüler in Deutschland bei seiner Gastfamilie verbringt, ist er bei hochwertigen Versicherungsprodukten in der Privat-Haftpflicht eingeschlossen, da er im selben Haushalt lebt. Dieser Schutz gilt in der Regel bis zu einem Jahr,“ so Haftpflichtexperte Göbel.

Über den Gothaer Konzern

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,1 Mio. versicherten Mitgliedern einer der größten deutschen Versicherungskonzerne. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referentin für Kompositversicherungen

Bild: Katharina Bartsch
Katharina Bartsch

+49 221 308-34532

katharina_bartsch@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Eisenhut-Award: Platin für Gothaer-Konzeptberatung

Köln, 18. Mai 2016 - Platin für die Gothaer Konzeptberatung – mit dieser erstmals verliehenen Auszeichnung für eine Beratungssoftware wurde die Gothaer als "Pionier in der ganzheitlichen Beratung" gewürdigt. Insgesamt waren sieben Systeme verschiedener Anbieter in der näheren Auswahl, vier davon sind durchgefallen.

Nach drei Silber- und zwei Gold-Auszeichnungen – zuletzt im Jahr 2015 – erhält der Gothaer Konzern in diesem Jahr den erstmals vergebenen Platin-Award in der Kategorie ganzheitliche Beratung. Dies begründet die Jury mit einer "beeindruckenden Abdeckungsbreite der Software" sowie der "kontinuierlichen Optimierungsarbeit" und "beachtliche(n) Erfolge in der Anwenderunterstützung", also einer benutzerfreundlichen Bedienung. Das Fazit der Jury: "Die Gothaer Konzeptberatung ist praxiserprobt und strahlt Solidität aus.“

"Wir freuen uns sehr über den Platin-Award", so Nicole Kirsten, im Vertriebsmanagement der Gothaer verantwortlich für die Konzeptberatung. "Uns liegt die ganzheitliche Beratung unserer Kunden sehr am Herzen und wir entwickeln unser Beratungssystem deswegen kontinuierlich weiter. Diese erstmals vergebene Auszeichnung mit Platin bestätigt auch dieses Jahr wieder, dass wir unserem SAD das beste am Markt angebotene System zur Kundenberatung zur Verfügung stellen."

Die Zeitschrift Versicherungswirtschaft verleiht zusammen mit dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. und Kubi e.V. in jedem Jahr den Eisenhut-Award für die beste Vertriebssoftware zur Kundenberatung. Dieser Preis hat auf dem Feld der Innovation große Signalwirkung für die Finanzbranche.

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media

Bild: Klemens Surmann
Dr. Klemens Surmann


+49 221 308-34543


klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos

Freitag, der 13. – ein Tag wie jeder andere?

Köln, 10. Mai 2016 – Zum Glück gibt es in diesem Jahr nur einen Freitag, der auf den 13. eines Monats fällt, und zwar im Mai. Die Zahl 13 gilt unter Abergläubischen als Unglückszahl, vor allem in Verbindung mit einem Freitag. Doch was ist dran an diesem Mythos, der sich in Deutschland so hartnäckig hält? Ein Blick in die Schadenstatistik gibt Aufschluss:

Tatsächlich liefern die Schadenszahlen der Gothaer Versicherung keine Beweise für eine Unglückshäufung an einem Freitag, den 13. "Während durchschnittlich an Freitagen im vergangenen Jahr – ohne die Berücksichtigung von Schäden durch Naturereignisse – 509 Schäden im Privatkundenbereich passierten, waren es an den drei angeblichen Unglücks-Freitagen (13. Februar, 13. März und 13. November) 498, 505 und 515 Schäden. Damit liegen diese Tage sogar eher unter dem Durchschnitt", erklärt Tobias Eichholz vom Gothaer Schaden-Controlling. Die meisten Schäden passierten übrigens an Samstagen (durchschnittlich 521 Schäden) oder Montagen (durchschnittlich 519 Schäden). An Sonntagen geht es hingegen schadenfreier zu, mit 384 Schäden im Mittel ist es auch statistisch eher ein Tag der Ruhe.

Das "Unglücksdatum" lässt die Statistik kalt, viel stärker beeinflusst aber das Wetter die Anzahl der Schäden. "Naturgewalten wie Stürme, Gewitter oder Hochwasser verursachen in nur wenigen Stunden eine immense Anzahl an Schäden", erklärt Eichholz. Der Orkan Niklas zog sich beispielsweise vom 30. März bis zum 1. April 2015 über Europa und verursachte in Deutschland und Österreich Böen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 192 km/h. Tobias Eichholz rechnet vor: "Im Bereich Privatkunden entstanden dadurch bei der Gothaer am Dienstag, den 31. März 9.935 Schäden. Zum Vergleich dazu: An einem durchschnittlichen Dienstag ohne Naturschäden entstanden im letzten Jahr nur 482 Schäden. Der Orkan ließ die Schäden also um das über 20-fache ansteigen."

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referentin für Kompositversicherungen

Bild: Katharina Bartsch
Katharina Bartsch

+49 221 308-34532

katharina_bartsch@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Sichere Balkonbegrünung: Blumentöpfe fallen nicht gern

  • Eisheilige signalisieren stabiles Frühlingswetter
  • Sicherheit für Fußgänger und Autos: Balkonbepflanzung ausreichend befestigen
  • Haftpflichtversicherung hilft im Schadensfall

Köln, 10. Mai 2016 – "Vor Nachtfrost du nie sicher bist, bis Sophie vorüber ist." Diese alte Bauernregel bezieht sich auf die letzte der sogenannten Eisheiligen, die kalte Sophie. Ist ihr Gedenktag am 15.05. nach dem ihrer Kollegen Mamertus (11.05.), Pankratius (12.05.), Servatius (13.05.) und Bonifatius (14.05.) vorbei, ist kein Nachtfrost mehr zu erwarten und das Frühlingswetter bleibt stabil. In früherer Zeit nutzen Bauern die Gelegenheit, endlich Gemüse zu säen. Alle Hobby-Bauern, aber vor allem Gärtner, können Beete und Balkone nun recht sorgenfrei bepflanzen.

Topf auf Kopf verträgt sich nicht

Wer vor allem auf dem Balkon oder der Fensterbank für Frühling sorgen möchte, sollte darauf achten Blumentöpfe oder -kästen ordnungsgemäß anzubringen. Denn fallen sie herab und Fußgänger werden verletzt, können schnell Schäden in Millionenhöhe entstehen. Auch parkende Autos können durch herunterfallende Gegenstände beschädigt werden. Für die entstandenen Personen- und Sachschäden haftet der Mieter oder Eigentümer des Hauses beziehungsweise der Wohnung.

Private Haftpflicht-Versicherung sichert auch "Balkon-Unfälle" ab

"Für Mieter oder Eigentümer einer selbst bewohnten Wohnungen oder eines Einfamilienhauses bietet in diesen Fällen die Privathaftpflichtversicherung ausreichenden Versicherungsschutz", erläutert Konrad Göbel, Haftpflichtexperte bei der Gothaer Versicherung. "Bei der Wahl einer geeigneten Versicherung sollte man aber unbedingt darauf achten, dass hohe Versicherungssummen – insbesondere auch für Personenschäden – vereinbart werden." Eigentümer von Mehrfamilienhäusern können derartige Schäden über eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht umfassend absichern.

Über die Gothaer

Der Gothaer Konzern ist mit 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen und rund 4,2 Mio versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Die Gothaer im Internet

www.gothaer.de

www.facebook.com/gothaer

www.twitter.com/gothaer

www.youtube.com/mygothaer

www.gothaer2know.de

Referentin für Kompositversicherungen

Bild: Katharina Bartsch
Katharina Bartsch

+49 221 308-34532

katharina_bartsch@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Sie haben Fragen?

Konzern Pressesprecherin, Leitung Presse und Unternehmenskommunikation

Bild: Martina Faßbender
Martina Faßbender

+49 221 308-34531

+49 175 2285017

+49 221 308-34530

martina_fassbender@gothaer.de

Referentin für Konzernthemen, Investor Relations

Bild: Sabine Essing
Sabine Essing

+49 221 308-34534

sabine_essing@gothaer.de

Gothaer Konzern

Referentin für Kompositversicherungen

Bild: Katharina Bartsch
Katharina Bartsch

+49 221 308-34532

katharina_bartsch@gothaer.de

Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Referent für Gesundheitsthemen, Renten- und Lebensversicherung, Social Media

Bild: Klemens Surmann
Dr. Klemens Surmann


+49 221 308-34543


klemens_surmann@gothaer.de

Gothaer Krankenversicherung AG, Gothaer Lebensversicherung AG, Janitos