Gothaer Tierkrankenversicherung: Hund wird in einem Eimer gewaschen.

Keine hohen Tierarzt-Rechnungen mehr

Tierkrankenversicherung

Ihr Hund ist Ihr treuer Begleiter und schenkt Ihnen viel Freude. Doch wie jeder Vierbeiner kann auch Ihr Liebling einmal krank werden. Mit der Gothaer Tierkrankenversicherung sind Sie und Ihr Hund bei Operationen und Heilbehandlungen auf der sicheren Seite.

  • Erstattung von Operationskosten ohne Eigenanteil
  • Auf Wunsch mit Kostenschutz für Heilbehandlungen
  • Telefonische Hilfe bei Rechtsfragen zum Tier

ab

11,40 €

mtl.

Gothaer Tierkrankenversicherung: Hund wird in einem Eimer gewaschen.

Keine hohen Tierarzt-Rechnungen mehr

Tierkrankenversicherung

  • Erstattung von Operationskosten ohne Eigenanteil
  • Auf Wunsch mit Kostenschutz für Heilbehandlungen
  • Telefonische Hilfe bei Rechtsfragen zum Tier

ab

11,40 €

mtl.

Gothaer Tierkrankenversicherung: Hund wird in einem Eimer gewaschen.

Wir werden

genauso für ihn sorgen

wie für uns selbst.

Sichern Sie sich auch für Ihren

treuesten Begleiter den umfassenden

Schutz der Gothaer Gemeinschaft.

Starker

Rundum-

schutz

Tierkrankenversicherung

  • Erstattung von Operationskosten ohne Eigenanteil
  • Optional Kostenschutz für Heilbehandlungen
  • Telefonische Hilfe bei Rechtsfragen zum Tier

ab

11,40 €

mtl.

Ihre Leistungen der Gothaer Tierkrankenversicherung


Basis

Plus

Premium
Versicherungssumme Bis 2.500 €Bis 5.000 €unbegrenzt
Erstattung nach GOT-Satz 1-fach2-fach2-fach
Operationen
Freie Wahl des Tierarztes oder der Tierklinik
Wartezeit bei Krankheit 3 Monate3 Monate30 Tage
Auslandsschutz Europa 6 Monate6 Monate6 Monate
Röntgen und Diagnostik im Rahmen der OP
Stationäre Unterbringung nach OP und Nachsorge Bis 15 TageBis 15 TageBis 15 Tage
Kennzeichnung des Tieres durch einen Identifizierungs-Chip 25 €25 €25 €
Zuschuss zur Kastration/Sterilisation 50 €
Jährl. Vorsorgezuschuss - Heilbehandlung vereinbart 25 €25 €25 €
Todesfall-Leistung bei Unfall - Heilbehandlung vereinbart250 €250 €250 €
Organisation der Unterbringung von Hunden im Notfall
Dokumenten- und Datendepot
Telefonische Rechtsberatung - JurLine

Was Sie noch wissen sollten

Wer kann bei der Tierkrankenversicherung versichert werden?

  • Privat gehaltene Hunde (auch für die Jagd)
  • Hunde im Alter von neun Wochen bis sieben Jahren
  • Gesunde Hunde, d.h. keine Operation in den letzten zwölf Monaten und keine Diagnose/Behandlung einer schweren Krankheit in den letzten 24 Monaten

Hilfe und Serviceleistungen wenn es darauf ankommt

  • Organisation der Unterbringung in einem Notfall (Beispiel: Ein alleinstehender Hundebesitzer wird ins Krankenhaus eingeliefert und der Hund muss anderweitig untergebracht werden.)
  • Hinterlegung von Dokumenten (Impfpass, Registrierungsnummer, Hundehalter-Haftpflichtversicherungsvertrag, Hundekunde-Nachweis etc.)
  • Telefonische Rechtsberatung (Beispiel: Streitigkeiten mit dem Nachbarn aufgrund von Hundegebell)

Versicherungsbedingungen der Gothaer Tierkrankenversicherung