Kfz-Versicherungen
Krankenversicherungen

Online-Rechner und Angebotsformulare zu weiteren Produkten finden Sie hier

Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Das Online-Kundenportal der Gothaer

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, einen schnellen Überblick über all Ihre Verträge bei der Gothaer zu erhalten. Zusätzlich können Sie weitere Services bequem und sicher online nutzen.


Mehr Informationen

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Gothaer Ratgeber: Junge Frau


Auf einen Blick

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Versicherungsprodukten und gesetzlichen Änderungen.



Nutzungsbedingungen Meine Gothaer

1. Die Nutzung von Meine Gothaer

Das auf www.gothaer.de betriebene Online-Kundenportal Meine Gothaer ist ein kostenloses Angebot der Gothaer Versicherungsbank VVaG (im folgenden als Gothaer bezeichnet). Die Nutzung von Meine Gothaer unterliegt den nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Diese Bedingungen gelten auch im Verhältnis zu anderen Unternehmen der Gothaer Gruppe mit Sitz in Deutschland (nachfolgend insgesamt als Gothaer Unternehmen bezeichnet), die ihre Online-Dienste auf Meine Gothaer anbieten und mit denen der Kunde in einer Vertragsbeziehung steht.

Meine Gothaer ist über https://www.gothaer.de/meine-gothaer/ erreichbar. Zur Nutzung sind personalisierte Zugangsdaten erforderlich.

2. Angebotene Dienste

2.1. Das Gothaer Online-Kundenportal Meine Gothaer bietet registrierten Gothaer Kunden die Möglichkeit, online auf die angebotenen Dienste der Gothaer und der Gothaer Unternehmen zuzugreifen.

2.2. Meine Gothaer bietet dem Nutzer die Möglichkeit, seine aktiven Verträge in einer Übersicht angezeigt zu bekommen. Zu jedem einzelnen Vertrag können die Vertragsdetails und Leistungen eingesehen werden.

2.3. Der Nutzer kann seine bei der Gothaer hinterlegten persönlichen und die für den Login hinterlegten Daten einsehen und anpassen.

2.4. Der Nutzer kann sich bei einem Anliegen direkt online an einen zuständigen Betreuer wenden. Hierzu wird eine Funktion zur geschützten Kontaktaufnahme bereitgestellt.

2.5. Für Mitglieder der Gothaer Versicherungsbank VVaG werden spezielle Mitgliederleistungen - z. B. der Mitgliederschutzbrief - und Vorteilsangebote bereitgestellt, die genutzt werden können.

3. Nutzungsberechtigung

3.1. Die Nutzung von Meine Gothaer ist nur für volljährige natürliche Personen mit einer aktiven Vertragsbeziehung (Versicherungsnehmer ) zur Gothaer oder den Gothaer Unternehmen möglich.

3.2. Die Zugangsberechtigung für Meine Gothaer ist personengebunden und nicht übertragbar.

3.3. Die Nutzungsberechtigung für Meine Gothaer setzt voraus, dass diesen Nutzungsbedingungen aktiv zugestimmt wurde. Eine Nutzung ohne Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen ist nicht möglich.

3.4. Mit Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen stimmt der Nutzer auch zu, zweckgebundene Informationen zu technischen Änderungen auf Meine Gothaer an die von ihm bestätigte E-Mail-Adresse zu erhalten.

4. Zugangsdaten, Aktivierung des Benutzerkontos

4.1. Zugangsdaten werden nur an natürliche Personen vergeben. Juristischen Personen kann kein Zugang gewährt werden.

4.2. Der Kunde erhält von der Gothaer eine persönliche Benutzerkennung (CN) und einen Aktivierungscode. Damit muss er sein Benutzerkonto auf Meine Gothaer vor der ersten Nutzung aktivieren. Ohne Aktivierung ist die Nutzung von Meine Gothaer nicht möglich.

4.3. Bei der Aktivierung muss eine E-Mail-Adresse und eine Mobilnummer eingegeben und bestätigt werden. Die Mobilnummer ist zur Legitimation von sicherheitsrelevanten Aktionen (z. B. Änderung persönlicher Daten) auf Meine Gothaer erforderlich. Eine Nutzung von Meine Gothaer ohne bestätigte Mobilnummer ist nicht möglich .

4.4. Um Meine Gothaer nutzen zu können, gibt der Nutzer die von der Gothaer vergebene Benutzerkennung (CN) – alternativ eine verifizierte E-Mail-Adresse (Benutzername) – und ein persönliches Passwort ein.

5. Abgabe von Willenserklärungen und Mitteilungen, Prüfpflicht

5.1. Willenserklärungen und Mitteilungen gelten als abgegeben, wenn der Nutzer diese im Anschluss an die vollständige Eingabe gemäß der Benutzerführung übermittelt, z. B. durch Klicken auf einen OK-Button.

5.2. Die Gothaer und die Gothaer Unternehmen behalten sich vor, Willenserklärungen und Mitteilungen schriftlich gegenüber dem Kunden zu bestätigen. Der Kunde ist verpflichtet, diese Bestätigungen zu prüfen und bei Unstimmigkeiten die Gothaer oder das Gothaer Unternehmen, von dem die Bestätigung stammt, unverzüglich zu informieren.

6. Keine Beratung zu Inhalten

6.1. Im Rahmen des Angebotes Meine Gothaer findet keine Beratung statt für die online bereitgestellten Inhalte.

6.2. Bei Fragen zum Angebot kann die Hilfefunktion in Anspruch genommen werden, entweder online, schriftlich oder telefonisch. Aus Datenschutzgründen kann die Hilfefunktion nur für die Bedienung von Meine Gothaer geleistet werden, nicht für die angezeigten Inhalte.

7. Besondere Sorgfaltspflichten des Nutzers zur Geheimhaltung der Zugangsdaten

7.1. Der Nutzer ist für die Geheimhaltung seiner Zugangsdaten verantwortlich und hat diese für Dritte unzugänglich aufzubewahren. Er hat sicherzustellen, dass kein Unbefugter Kenntnis von den Zugangsdaten erhält oder diese missbräuchlich verwenden kann.

7.2. Die persönlichen Zugangsdaten dürfen nicht öffentlich zugänglich gemacht oder gespeichert werden oder außerhalb von Meine Gothaer eingegeben werden. Insbesondere bei der Nutzung von kostenlosen Cloud-Diensten ist der Nutzer verpflichtet, auf eine sichere Speicherung zu achten, z. B. durch eine Verschlüsselung der Daten.

7.3. Liegen dem Nutzer Anhaltspunkte für die unbefugte Verwendung des Zugangs durch Dritte vor, so hat er unverzüglich sein Passwort zu ändern. Sollte dies nicht möglich sein, ist die Gothaer unverzüglich zu informieren. Die Gothaer wird geeignete Maßnahmen ergreifen, um möglichem Missbrauch mit dem betroffenen Benutzerkonto vorzubeugen.

8. Sperrung des Nutzerkontos

8.1. Die Gothaer wird aus Sicherheitsgründen automatisch den Zugang zu Meine Gothaer sperren, wenn dreimal nacheinander Zugangsdaten falsch eingegeben wurden.

8.2. Die Gothaer wird den Zugang zu Meine Gothaer auch vorsorglich sperren, wenn der Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung besteht. Der Nutzer muss sich in diesem Fall mit der Gothaer in Verbindung setzen.

8.3. Bei Bekanntwerden eines Verstoßes gegen die besonderen Sorgfaltspflichten zur Geheimhaltung behält sich die Gothaer das Recht vor, das betroffene Benutzerkonto zu sperren oder ggf. zu löschen.

9. Vorteilsangebote für Mitglieder der Gothaer VVaG

9.1. Bei den Vorteilsangeboten für Mitglieder auf Meine Gothaer handelt es sich um Angebote von externen Drittanbietern, die nur Kunden der Gothaer zugänglich sind, die auch Mitglied der Gothaer Versicherungsbank VVaG sind.

9.2. Ob ein Kunde die Vorteilsangebote nutzt, entscheidet er eigenständig und freiwillig ohne Verpflichtung gegenüber der Gothaer. Die Nutzung hat keinerlei Einfluss auf bestehende Vertragsbeziehungen zwischen dem Kunden bzw. ihm als Mitglied und der Gothaer VVaG oder den Gothaer Unternehmen.

9.3. Bei der Nutzung der Vorteilsangebote gelten die Geschäfts-, Datenschutz- und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Anbieters.

9.4. Die Gothaer behält sich vor, die Art und den Umfang der Angebote jederzeit anzupassen, einzuschränken oder das Angebot insgesamt und ohne Ersatz einzustellen.

9.5. Die Mitgliedervorteile sind nur nutzbar, wenn der Kunde einen aktiven Mitgliederstatus hat. Verliert er seinen Mitgliederstatus - z. B. durch Kündigung des Gothaer Mitgliederschutzbriefes - verliert er Zugriff auf die Vorteilsangebote (diese werden ihm auf Meine Gothaer nicht mehr angezeigt). Erlangt der Kunde erneut den Mitgliederstatus, stehen ihm auch die Vorteilsangebote wieder zur Verfügung.

10. Haftung und Verfügbarkeit

10.1. Die Gothaer übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die im Rahmen eines Vertragsverhältnisses mit Drittanbietern entstanden sind, zu denen der Nutzer über einen Link auf Meine Gothaer gelangt ist, z. B. in der Mitglieder-Vorteilswelt. Die Gothaer fungiert hier ausschließlich als Kontaktvermittler.

10.2. Die Gothaer haftet nur für Schäden, die von Mitarbeitern der Gothaer, der Gothaer Unternehmen oder von durch die Gothaer beauftragten Dienstleistern vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden.

10.3. Die Gothaer übernimmt trotz größtmöglicher Sorgfalt keine Gewähr für die Richtigkeit der angezeigten Inhalte. Einen Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit der Anzeige besteht nicht. Im Zweifel gelten die Angaben in den schriftlichen Vertragsdokumenten oder den schriftlich dokumentierten Vereinbarungen.

10.4. Es besteht kein Anspruch auf jederzeitige Verfügbarkeit von Meine Gothaer. Die Verfügbarkeit kann insbesondere wegen erforderlicher Wartungsarbeiten, Störungen in technischen Anlagen, Netzwerk- oder Telekommunikationsverbindungen sowie sonstiger Umstände wie z. B. höherer Gewalt eingeschränkt oder zeitweise nicht verfügbar sein, ohne dass dem Nutzer hieraus Ansprüche gegenüber der Gothaer entstehen. Die Gothaer achtet darauf, erforderliche Wartungsarbeiten auf ein Minimum zu beschränken.

11. Datenschutz personenbezogener Daten und Zweckbestimmung bei der Datenverarbeitung

11.1. Alle personenbezogenen Daten auf Meine Gothaer unterliegen einem besonderen Datenschutz. Die Gothaer hat technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt, um personenbezogene Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Diese Sicherungsmaßnahmen für Meine Gothaer werden der technologischen Entwicklung folgend stetig optimiert. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen.

11.2. Auf Meine Gothaer werden nur personenbezogene Daten erfasst und gespeichert, die bereits in den Bestandssystemen vorliegen oder die vom Nutzer selbst zur Verfügung gestellt werden. Die Gothaer verwendet die personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Zweck, den Zugang zu Meine Gothaer zu ermöglichen und zur Erbringung der bereitgestellten Dienste und Funktionen. Zusätzlich werden die Daten verwendet, um Änderungswünsche an den Daten und Mitteilungen des Nutzers zu verarbeiten. Eine Speicherung und Verwendung darüber hinaus erfolgt nicht.

11.3. Bei Fragen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten kann sich der Nutzer schriftlich an den Datenschutzbeauftragten wenden:

12. Änderung der Nutzungsbedingungen

12.1. Die Gothaer behält sich vor, die Nutzungsbedingungen von Meine Gothaer anzupassen, wenn dies erforderlich wird. Die Nutzung des Angebots Meine Gothaer erfordert die Zustimmung zu den jeweils aktuell geltenden Nutzungsbedingungen.

12.2. Änderungen an den Nutzungsbedingungen können dem Nutzer spätestens vier Wochen vor deren Inkrafttreten zur Einsicht zur Verfügung gestellt werden. Über die Änderungen informiert die Gothaer elektronisch über die im Rahmen des Aktivierungsprozesses angegebene E-Mail-Adresse oder per Hinweis auf Meine Gothaer.

12.3. Die Zustimmung des Nutzers zu den geänderten Nutzungsbedingungen gilt als erteilt, wenn den Änderungen nicht vor deren Wirksamwerden widersprochen wird. Der Widerspruch kann formlos erfolgen. Die Gothaer wird in der Information über die Änderungen auf die Möglichkeiten des Widerspruchs, die Frist und die Rechtsfolgen, insbesondere hinsichtlich eines unterbliebenen Widerspruchs, besonders hinweisen. Sollte der Nutzer den geänderten Nutzungsbedingungen widersprechen, kann er Meine Gothaer nicht weiter nutzen und sein Zugang wird gesperrt.

13. Kündigung des Kontos, Löschung erfasster Daten

13.1. Kündigt der Nutzer sein Konto auf Meine Gothaer, erlischt automatisch seine Nutzungsberechtigung und seine Zugangsdaten werden dauerhaft gelöscht. Sämtliche aktiven Vertragsdaten bleiben in den Gothaer Kunden-Bestandssystemen aktiv, außer der Kunde kündigt diese. Das Löschen des Online-Kundenkontos hat also keine Auswirkung auf aktive Verträge.

13.2. Nach Löschung des Kontos ist ein Zugriff auf Meine Gothaer nur nach einer erneuten Registrierung möglich.

14. Ergänzung zu den Vertragsbedingungen der Gothaer und der Gothaer Unternehmen

Diese Nutzungsbedingungen gelten ergänzend zu den Vertragsbedingungen der Gothaer und der Gothaer Unternehmen, mit denen der Kunde in einem Vertragsverhältnis steht.

15. Anwendbarkeit deutschen Rechts

Die Nutzungsbedingungen für Meine Gothaer unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Infos