Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Hier geht es zur Ratgeber Übersicht

Bild Ratgeber zum Thema Auto. Mann sitzt hinter einem Lenkrad.
Ratgeber Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Der Gothaer Ratgeber Reisen bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Reisen.



Ratgeber "Reisen"


Schutz für Paare - Gemeinsame Haftpflicht bei einer Partnerschaft

Bild Bootshaftpflicht: Paar vertäut ein Motorboot.

Paare haben es gut: Sie sparen an vielen Stellen Geld, auch bei der Versicherung. So kommen sie zum Beispiel gemeinsam mit nur noch einer Haftpflichtversicherung aus.

Nie wieder Single – das wünschen sich viele frisch Verliebte. Und wenn sich dann die neue Partnerschaft mehr und mehr festigt, steht vielleicht irgendwann auch die gemeinsame Wohnung an. Ab diesem Zeitpunkt gibt es kräftig Sparpotenzial bei der Versicherung. Beispielsweise wird zukünftig nur noch eine gemeinsame Haftpflichtversicherung benötigt.

Haftpflichtversicherung für Paare schützt vor großen Schäden

Zehn Millionen Euro für Personenschäden und Sachschäden – das ist die Versicherungssumme, die eine Privathaftpflichtversicherung mindestens haben sollte. Entscheidend ist, dass diese Summe pro Person gewährt wird und die Gesamtdeckungssumme auch die parallele Begleichung von Schäden vieler Personen gewährleistet. Zwar sind Schadensfälle, bei denen gleich mehrere Personen sehr stark geschädigt werden, zum Glück sehr selten, aber wenn in diesem Fall keine Versicherung vorliegt, dann kann das für den Verursacher finanziell existenzvernichtend sein.

Dass diese hohen Schadenssummen selten sind, hat für das versicherte Paar diverse Vorteile: Die private Haftpflichtversicherung ist mit wenigen Klicks abschließbar – und zudem sehr kostengünstig. Eine Doppelversicherung beider Partner ist völlig unsinnig, denn im Innenverhältnis unter den Partnern haftet die Versicherung ohnehin niemals, auch nicht bei zwei abgeschlossenen Verträgen. Und im Außenverhältnis kann ein Schaden immer nur einmal beglichen werden, eine doppelte Zahlung oder Erhöhung der Versicherungssumme gibt es durch die doppelte Versicherung nicht.

Gemeinsame Haftpflichtversicherung für gleichgeschlechtliche Paare

Homo oder hetero – in dieser Beziehung sind die meisten Versicherungen sehr tolerant, sie interessiert die sexuelle Ausrichtung ihrer Versicherten nicht. Paar ist Paar: Wer zusammenlebt und den Partner benennt, kann die Haftpflichtversicherung also auch gemeinschaftlich abschließen. In der Regel gilt, dass der ältere der eventuell vorhandenen Verträge übernommen und der Zweitvertrag aufgekündigt wird.

Gothaer Tipp

Von wegen, Beziehungen kosten nur Geld: Gerade im Bereich der privaten Finanzen können Paare ganz schön Geld sparen. So reduziert sich bei der gemeinsamen Wohnung zum Beispiel auch die Hausratversicherung. Und in vielen Versicherungen gibt es Partnertarife, die nicht den Status der Ehe verlangen, sondern nur, dass das Paar gemeinsam wohnt.

Ihr persönlicher Gothaer Berater ist für Sie da

Landkarte: Finden Sie einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe

Sie haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe.

Das könnte Sie auch interessieren

Was tun nach einem Autounfall?

Viele Autofahrer, die in einen Unfall verwickelt sind, sind so aufgeregt, dass sie sich nicht an die elementarsten Regeln halten.

Was tun nach einem Autounfall?

Autofahren bei Regen

Seien Sie gut vorbereitet für den Fall, dass Sie einmal bei Regen Auto fahren und plötzlich Probleme mit Aquaplaning bekommen.

Autofahren bei Regen