Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Hier geht es zur Ratgeber Übersicht

Bild Ratgeber zum Thema Auto. Mann sitzt hinter einem Lenkrad.
Ratgeber Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Der Gothaer Ratgeber Reisen bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Reisen.



Ratgeber "Reisen"


Das Familienauto abgesichert mit der KFZ-Versicherung

Bild Verkehrsrechtsschutz: Familie belädt Kofferraum

Die Autoversicherung ist eine Pflichtversicherung in Deutschland, auch für das Familienauto der jungen Familie. Im Schadensfall sind Sie rundum abgesichert und profitieren von erstklassigen Serviceleistungen.

Die Autoversicherung muss in Deutschland für jedes Auto abgeschlossen werden, das ist Pflicht. Sie leistet im Falle eines von Ihnen verursachten Unfalls für Schäden, die anderen entstehen. Die Gothaer ersetzt im Schadensfall Personen-, Sach- und Vermögensschäden pauschal bis zu 100 Mio. Euro. Personenschäden werden im Rahmen dieser Versicherungssumme bis zu 15 Mio. Euro pro geschädigter Person ersetzt.

Viele Kriterien bei der Autoversicherung

Die Zeiten, als die Autoversicherung ein relativ standardisiertes Produkt war, sind schon lange vorbei. Im Gegenteil: Der harte Wettbewerb am Markt – die Autoversicherung gilt als klassisches Einstiegsprodukt – hat zu einem Dschungel an Rabatten geführt. Laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft ist die Autoversicherung die Sparte mit dem größten Versicherungsbestand überhaupt.

Im knallharten Wettbewerb nehmen die Versicherungsgesellschaften hierbei sogar jahrelang Verluste in Kauf. Dieser Wettbewerb ist für den Kunden aber von daher gut, weil die Autoversicherung deshalb ein sehr ausdifferenziertes Produkt mit guten Serviceleistungen ist.

Wenn eine Familie mehr als ein Auto besitzt, kann sie sich mit dem zweiten Wagen günstig versichern. Entscheidend ist, welche Schadensfreiheitsklasse der Versicherungsnehmer hat. Das klassische Familienauto hat oftmals eine deutlich bessere Schadensstatistik als der Durchschnitt. Es kommt also auch auf die Typenklasse Ihres Wagens an.

Kurz erklärt: Was ist eigentlich die Schadensfreiheitsklasse?

Fährt ein Autofahrer jahrelang unfallfrei, dann sinken dadurch die Schadenkosten für die Versicherungsgesellschaft. Dies belohnt sie mit einem Rabatt auf die Versicherungssumme. Schematisch wird das mit den Schadensfreiheitsklassen dargestellt, die Zeitkorridore für die unfallfreien Jahre entsprechenden Rabattzahlen gegenüberstellen. Diese können sich von Versicherung zu Versicherung unterscheiden. Die Schadenfreiheitsklasse wird einmal im Jahr angepasst. Im Schadensfall kann der Versicherungsnehmer möglicherweise in eine schlechtere Schadensfreiheitsklasse zurückfallen – manche Tarife bieten aber mehrere Jahre unfallfrei fahrenden Autofahrern einen Rabattschutz an.

Ihr persönlicher Gothaer Berater ist für Sie da

Landkarte: Finden Sie einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe

Sie haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe.

Das könnte Sie auch interessieren

Was tun nach einem Autounfall?

Viele Autofahrer, die in einen Unfall verwickelt sind, sind so aufgeregt, dass sie sich nicht an die elementarsten Regeln halten.

Was tun nach einem Autounfall?

Autofahren bei Regen

Seien Sie gut vorbereitet für den Fall, dass Sie einmal bei Regen Auto fahren und plötzlich Probleme mit Aquaplaning bekommen.

Autofahren bei Regen