Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Hier geht es zur Ratgeber Übersicht

Bild Ratgeber zum Thema Auto. Mann sitzt hinter einem Lenkrad.
Ratgeber Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Der Gothaer Ratgeber Reisen bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Reisen.



Ratgeber "Reisen"


Komfort beim Arzt mit der Krankenzusatzversicherung

Bild Erkältung: Junge Frau mit Fieberthermometer im Bett

Berufseinsteiger haben meistens nicht die Wahl: Sie werden gesetzlich in einer Krankenkasse versichert. Wer dennoch nicht auf den Komfort der Privaten verzichten will, kann dies mit einer Krankenzusatzversicherung erreichen. Dabei gilt: Je früher, desto günstiger ist es in vielen Tarifen.

Auch wenn das Gesundheitssystem in ständiger Kritik und auch im ständigen Wandel ist: Die Grundversorgung funktioniert gut und schützt vor hohen Kosten, die mit Krankheit oder Unfall einhergehen können. Dennoch werden die Leistungen der gesetzlichen Kassen immer mehr reduziert. Entsprechend ist es sinnvoll, zusätzliche Leistungen in Form einer privaten Krankenzusatzversicherung abzuschließen.

Der Berufseinstieg ist ein guter Zeitpunkt für eine Krankenzusatzversicherung

Eine private Krankenzusatzversicherung bringt nicht nur mehr Komfort, sondern auch Verlässlichkeit. Es gilt das Vertragsprinzip. Was einmal vereinbart wurde, kann der Versicherer nicht je nach politischer Großwetterlage wieder verändern. Und gerade der Berufseinstieg ist ein guter Zeitpunkt für die Krankenzusatzversicherung. Dafür gibt es einen einfachen Grund: Je jünger der Versicherungsnehmer ist, desto niedriger ist der Beitrag in vielen Tarifen. Außerdem sind in jungen Jahren die Vorerkrankungen noch nicht so ausgeprägt, die zu Ausschlüssen in den Tarifen führen können.

Damit bleibt die Qual der Wahl: Unzählige unterschiedliche Angebote bieten ganz unterschiedliche Absicherung in ganz unterschiedlichen Fällen. Mal sind sie sinnvoll, mal auch eher unsinnig, je nach Zielgruppe. So ist zum Beispiel die Brillenzusatzversicherung für Brillenträger nicht viel mehr als ein Sparplan auf die neue Brille. Zusammengefasst gibt es verschiedene Produkte bei der Krankenzusatzversicherung:

  • Krankenhaus-Zusatzversicherung: Hierunter fällt zum Beispiel die Behandlung durch den Chefarzt, die Unterbringung in einem Einzel- oder Doppelzimmer und die Übernahme der Kosten für ambulante Operationen
  • Ambulante Zusatzversicherung: Bei uns erhalten Sie 100 Prozent Erstattung der gesetzlichen Zuzahlung für Arznei- und Verbandmittel sowie Heil- und Hilfsmittel sowie bis zu 120 Euro pro Jahr für Brille oder Kontaktlinsen. Auch bei Naturheilverfahren gibt es eine Erstattung von bis zu 1.000 Euro im Jahr.
  • Zahnzusatzversicherung: Bei unserer Zahnzusatzversicherung erhalten Sie 100 Prozent Erstattung für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe sowie bis zu 90 Prozent Erstattung bei Zahnersatz.

Gothaer Tipp

Mit unseren Krankenzusatzversicherungen können sich Berufseinsteiger von teuren Zuzahlungen und Eigenleistungen befreien - geht es nun um Krankenhausaufenthalte, kostspielige Zahnbehandlungen, Zahnersatz, Arzneimittel, Sehhilfen oder Naturheilverfahren. Überlegen Sie gut, was bei Ihnen die höchsten Kosten verursacht.

Ihr persönlicher Gothaer Berater ist für Sie da

Landkarte: Finden Sie einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe

Sie haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe.

Das könnte Sie auch interessieren

Was tun nach einem Autounfall?

Viele Autofahrer, die in einen Unfall verwickelt sind, sind so aufgeregt, dass sie sich nicht an die elementarsten Regeln halten.

Was tun nach einem Autounfall?

Autofahren bei Regen

Seien Sie gut vorbereitet für den Fall, dass Sie einmal bei Regen Auto fahren und plötzlich Probleme mit Aquaplaning bekommen.

Autofahren bei Regen