Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Hier geht es zur Ratgeber Übersicht

Bild Ratgeber zum Thema Auto. Mann sitzt hinter einem Lenkrad.
Ratgeber Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Der Gothaer Ratgeber Reisen bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Reisen.



Ratgeber "Reisen"


Schutz vor Feuer und Wasser mit der Hausratversicherung

Bild Wohnungsversicherung: Mann in leerer Wohnung

Als Student oder Azubi zahlten noch die Eltern indirekt über ihre Hausratversicherung den Schutz des oft nicht sonderlich üppigen Inventars der studentischen Wohnung. Mit dem Berufseinstieg ist das anders: Nun müssen Sie sich als Berufseinsteiger selbst versichern.

Mit dem Berufseinstieg gibt es endlich ein festes Gehalt, der Lebensstandard steigt – und damit wird auch mehr Geld für eine größere Wohnung und für teurere Möbel ausgegeben. Waren Sie als Student beispielsweise noch mit der schnell ersetzbaren Billigmatratze aus Schaumstoff zufrieden, so erfüllen Sie sich jetzt eventuell den Traum, in einem Wasserbett zu nächtigen. Als Berufstätige(r) häufen Sie immer mehr Werte in Ihrer Wohnung an.

Vorbeugen ist sehr wichtig

Wichtig ist es, auch in Prävention zu investieren, beispielsweise beim Brandschutz: Ihre Wohnung sollte auf jeden Fall mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Sie retten Leben und kosten recht wenig. Wichtig ist, dass sie korrekt angebracht sind. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass sie ein Zusatzsiegel, wie etwa das VdS, besitzen. Vorsicht: Das CE-Siegel sagt nichts über die Qualität aus, sondern kennzeichnet nur die generelle Zulässigkeit des Verkaufs dieses Produkts in Europa.

Damit wenigstens der materielle Schaden nach dem Brand ersetzt werden kann, ist der Abschluss einer Hausratversicherung sinnvoll. Ein Vorteil der Hausratversicherung: Sie kann an die tatsächlich vorhandenen Werte angepasst werden und ist zudem ein verhältnismäßig einfach strukturiertes und kostengünstiges Versicherungsprodukt.

Berufseinsteiger brauchen eine eigene Hausratversicherung

Mit dem Berufseinstieg beginnt auch in diesem Punkt – wie bei vielen anderen Versicherungsprodukten – der Ernst des Lebens. Fortan muss der Berufseinsteiger selbst für diese Versicherung aufkommen.

Die Hausratversicherung hat ein sehr umfangreiches Leistungsspektrum: Sie sichert Ihre Besitztümer finanziell ab gegen Feuer, Hagel, Leitungswasser und Einbruch. Sie sollten darauf achten, dass keine Unterversicherung besteht. Viele Gesellschaften erleichtern aber die aufwändige Schätzung der Werte, sie bieten direkt einen Unterversicherungsverzicht an. Der Verbraucher bekommt im Schadensfall seine Einrichtung zum Neuwert erstattet.

Kurz erklärt: Was bedeutet Unterversicherung?

Eine Unterversicherung liegt vor, wenn die vereinbarte Versicherungssumme geringer ist als der tatsächliche Wert. Die Versicherungsgesellschaft überprüft im Schadensfall, ob und wie hoch die Abweichung der Deckungssumme von den tatsächlichen Werten ist. Stellt sich zum Beispiel heraus, dass das Wohnungsinventar um 20 Prozent wertvoller als die komplette Deckungssumme ist, dann ersetzt sie nicht 100 Prozent des Schadens, sondern nur 80 Prozent. Weil Neuwerte schon durch die normale Inflation immer weiter ansteigen, ist auch eine dynamische Anpassung der Versicherungssumme empfehlenswert.

Ihr persönlicher Gothaer Berater ist für Sie da

Landkarte: Finden Sie einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe

Sie haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe.

Das könnte Sie auch interessieren

Was tun nach einem Autounfall?

Viele Autofahrer, die in einen Unfall verwickelt sind, sind so aufgeregt, dass sie sich nicht an die elementarsten Regeln halten.

Was tun nach einem Autounfall?

Autofahren bei Regen

Seien Sie gut vorbereitet für den Fall, dass Sie einmal bei Regen Auto fahren und plötzlich Probleme mit Aquaplaning bekommen.

Autofahren bei Regen