Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Hier geht es zur Ratgeber Übersicht

Bild Ratgeber zum Thema Auto. Mann sitzt hinter einem Lenkrad.
Ratgeber Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Der Gothaer Ratgeber Reisen bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Reisen.



Ratgeber "Reisen"


Schutz in der Ausbildung: Versicherungen für Azubis und Studenten

Bild Montageversicherung: Monteur bei der Arbeit

Die Ausbildungszeit ist für Studenten und Auszubildende eine Zeit des Aufbruchs. Und Aufbruch bedeutet auch Risiko. Zum Glück greifen in dieser Phase oft noch die Versicherungen der Eltern.

Nach der Schule geht es in die Ausbildung. Die beiden üblichen Wege – eine betriebliche Ausbildung oder ein Studium – haben beide ihre Vorteile und Nachteile, wobei es eine sehr individuelle Angelegenheit ist, was jemand eher vorteilig empfindet. Aber: Der Schritt in eine neue und ein Stück weit auch noch recht ungewisse Zukunft beginnt. Zumindest von der Versicherungsseite her gibt es häufig kaum Probleme, sofern die Eltern vernünftig abgesichert sind.

Hausrat- und Haftpflichtversicherung für Azubis und Studenten

Die Eltern sichern mit ab. Voraussetzung ist natürlich, dass die Eltern selbst eine Hausrat- und Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben. Konkret: Bei der Haftpflichtversicherung ist der Azubi oder Student bei der Gothaer Versicherung bis zum vollendeten 30. Lebensjahr während seiner Ausbildungszeit mitversichert. Bei der eigenen Bude gilt: Die sogenannte "Außensicherung" der Hausratversicherung greift, sofern der Hausstand als Zweitwohnsitz angemeldet wurde. Die Versicherungssumme der Außenversicherung ist begrenzt, reicht in der Regel aber für die noch wenigen Wertgegenstände in der Wohnung.

Unfallversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung für Azubis und Studenten

Eine Unfallversicherung hilft finanziell, wenn schwere Unfälle passieren. Der günstige Kindertarif bei der Versicherung der Eltern endet aber oft mit Vollendung des 17. Lebensjahres. Danach muss der volle Erwachsenenbeitrag gezahlt werden. Die Berufsunfähigkeitsversicherung kann schon während der Ausbildung abgeschlossen werden. Das ist durchaus sinnvoll, da in jungen Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung besonders günstig zu guten Konditionen abgeschlossen werden kann. Steigt der Versicherungsbedarf bei Berufseintritt, kann die versicherte Rente bei guten Produkten ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöht werden.

Exkurs: Kfz-Versicherung für den Führerschein mit 17

Azubis beginnen mit ihrer Ausbildung oft schon in sehr jungen Jahren. Und da ist das erste große Ziel der eigene Autoführerschein. Und der kann schon in Form des "begleiteten Fahrens" mit 17 Jahren ausgehändigt werden. Um die Autoversicherung kümmern sich auch hier die Eltern.

Versicherungen und ihre Bewertung für Studenten und Azubis

Haftpflicht: Sehr wichtig. Prüfen, ob Versicherungsschutz über die Eltern möglich ist.

Berufsunfähigkeit: Wichtig, da in jungen Jahren ein Abschluss zu günstigen Beiträgen und guten Konditionen möglich ist.

Hausrat: Bei geringen Werten eher unwichtig, meistens reicht die Absicherung über die Hausratversicherung der Eltern.

Unfall: Wichtig

Altersvorsorge: Wichtig, aber nicht so wichtig wie Haftpflicht. Azubis können "riestern", Studenten manchmal auch.

Risikoleben: Unnötig

Krankenzusatz: Eher unnötig

Rechtsschutz: Unnötig

Gothaer Tipp

Es steht ein längerer Auslandsaufenthalt an? Viele Versicherungen greifen auch dann und brauchen nicht zusätzlich und unnötig teuer erneut als Reisepolice abgeschlossen werden. Sofern dazu die Versicherungsbedingungen unklar sind, kann man sich die Gültigkeit auch von der Versicherungsgesellschaft schriftlich bestätigen lassen.

Ihr persönlicher Gothaer Berater ist für Sie da

Landkarte: Finden Sie einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe

Sie haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch! Wenden Sie sich einfach an einen unserer kompetenten Berater in Ihrer Nähe.

Das könnte Sie auch interessieren

Was tun nach einem Autounfall?

Viele Autofahrer, die in einen Unfall verwickelt sind, sind so aufgeregt, dass sie sich nicht an die elementarsten Regeln halten.

Was tun nach einem Autounfall?

Autofahren bei Regen

Seien Sie gut vorbereitet für den Fall, dass Sie einmal bei Regen Auto fahren und plötzlich Probleme mit Aquaplaning bekommen.

Autofahren bei Regen