Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Hier geht es zur Ratgeber Übersicht

Bild Ratgeber zum Thema Auto. Mann sitzt hinter einem Lenkrad.
Ratgeber Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Der Gothaer Ratgeber Reisen bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Reisen.



Ratgeber "Reisen"


Blitzschlag und Überspannung

Vom Blitz getroffen

Jährlich schlagen in Deutschland bis zu 350.000 Blitze ein - die überwiegende Anzahl im Sommer. Ein Teil davon verursacht keinen oder nur sehr geringer Sachschaden. Trotzdem ist das spannende Schauspiel der Natur nicht ohne Risiko. Neben glücklicherweise sehr wenigen Personenschäden richten Blitze und die damit verbundenen elektrischen Impulse regelmäßig hohe Sachschäden an.

Blitzschlag

Ein direkter Blitzschlag hinterlässt deutliche Spuren. Bei Gebäuden sind verbrannte und verkohlte Oberflächen häufig. Oftmals werden Holz, Putz oder Dachziegel durch explosionsartig verdampfende Restfeuchte regelrecht zerfetzt. Die hohe Energie des Blitzes lässt Metalle schmelzen und beschädigt oftmals Antennen.

Schutz vor Blitzschlag

Innerhalb von festen Gebäuden oder von geschlossenen Pkw besteht für den Menschen in der Regel keine Gefahr. Daher sollte bei einem aufziehenden Gewitter entsprechender Schutz aufgesucht werden. Ist dies nicht möglich, senken Gräben oder Mulden das Risiko vom Blitz getroffen zu werden. Bäume bieten keine Sicherheit, sondern vergrößern die Gefahr. Blitze suchen erhöhte Punkte im Gelände. Insbesondere alleinstehende oder über andere hinausragende Bäume werden deshalb häufiger getroffen. Die direkte Umgebung ist durch spitze Holzsplitter und die herabfallende Baumteile gefährdet. Daher sollten Pkw vor (während) einem Gewitter nach Möglichkeit nicht unter Bäumen geparkt werden.

Überspannung

Im Gegensatz zu den gut sichtbaren Spuren eines Blitzschlags sind die Folgen des damit verbundenen elektrischen Impulses beinahe unsichtbar - haben es jedoch in sich. Noch in einer Entfernung von einigen hundert Metern kann der Spannungsstoß des Blitzes die elektrische Infrastruktur unserer Zivilisation empfindlich treffen. Im privaten Bereich sind dies meist Fernseher, Satelliten-Empfangsgeräte und sonstige empfindliche elektronische Anlagen.

Schutz vor Überspannungsschäden

Während Gebäude in der Regel durch eine Blitzschutzanlage recht zuverlässig gesichert werden können, ist der Aufwand zur Vermeidung von Überspannungsschäden deutlich höher. In der Regel muss jedes einzelne Gerät, vor allem Computer und Fernseher, mit Hilfe einer im Elektronikhandel erhältlichen Zusatzsicherung geschützt werden. Auch diese bieten allerdings keine absolute Sicherheit. Wer sicher sein möchte, dass der Fernseher abends zum Länderspiel noch funktioniert, sollte an einem Tag mit Gewitterstimmung, oder bei entsprechender Wettervorhersage, Netz- und Antennenstecker herausziehen. Auch vor dem Urlaubsantritt ist es ratsam, die elektronisch gesteuerten Geräte von Stromnetz, Telefonverbindung und Antennenanschluss zu trennen. Sollten schließlich doch ein paar Schaltkreise eingeschmolzen worden sein, können Gothaer Kunden gelassen bleiben: In den aktuellen Gothaer Hausratversicherungen sind Überspannungsschäden durch Blitz bis zu zehn Prozent der Versicherungssumme mitversichert.

Das könnte Sie auch interessieren

Hausratversicherung

Sie mögen Ihr Zuhause und besonders die Dinge, die Ihnen lieb und teuer sind. Doch was ist, wenn Ihre Lieblingsstücke z. B. bei einem Einbruch gestohlen werden, Ihr Hab und Gut in Flammen aufgeht oder Ihre wertvollen Möbel durch Leitungswasser beschädigt werden?

Hausratversicherung

Ihr Berater vor Ort


Bei der Gothaer finden Sie zu jedem Thema den richtigen Ansprechpartner. Einer unserer kompetenten Vermittler ist immer in Ihrer Nähe - Wir zeigen Ihnen wo.

Weitere Beiträge

Herbststürme - so sichern Sie Ihr Haus

Schwere Stürme, Blitzeis und heftige Gewitter mit Hagel oder Starkregen sind leider auch bei uns längst keine Jahrhundert-Ereignisse mehr.

So sichern Sie Ihr Haus

Richtiges Verhalten bei Sturmschäden

Wenn Sie feststellen, dass ein Sturm Schäden an Ihrem Gebäude angerichtet hat, so melden Sie Ihren Sturmschaden bitte schnellstmöglich.

Richtiges Verhalten bei Sturmschäden

Richtiges Verhalten bei Überschwemmungen und Rückstau

In den letzten Jahren haben die Schäden durch Überschwemmungen verstärkt zugenommen. So verhalten Sie sich richtig.

Überschwemmungen und Rückstau