Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Hier geht es zur Ratgeber Übersicht

Bild Ratgeber zum Thema Auto. Mann sitzt hinter einem Lenkrad.
Ratgeber Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Der Gothaer Ratgeber Reisen bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Reisen.



Ratgeber "Reisen"


News - März 2013: Jobs, Energiesparlampen und Linktipp

Achtung Quecksilber! Vorsicht bei zerbrochenen Energiesparlampen

Im Inneren vieler moderner Leuchtmittel lauert gefährliches Quecksilber. Wenn eine Lampe kaputt geht, sollte man daher einige Ratschläge befolgen.

Bild: zerbrochene Energiesparlampe

Energiesparlampen verbrauchen weniger Strom als herkömmliche Glühbirnen und halten länger. Deshalb wurden sie in Deutschland per Gesetz eingeführt. Und dennoch sind sie alles andere als sauber. Denn in dem Moment, in dem die modernen sparsamen Leuchtmittel zerbrechen, sind sie plötzlich schädlich für Gesundheit und Umwelt. In ihrem Inneren lauert gefährliches Quecksilber, das durch den Bruch freigesetzt und zur Belastung wird. Deshalb ist es wichtig, bei der Beseitigung einer zerbrochenen Leuchte unbedingt diese Tipps zu beachten:

  • 15 Minuten lüften und den Raum verlassen, Heizung und Klimaanlage abschalten
  • Gummihandschuhe tragen
  • Glassplitter mit Karton oder steifem Papier aufnehmen - Besen oder Staubsauger könnten das Quecksilber verwirbeln.
  • Splitter in einem verschließbaren Gefäß (Konserven- oder Einmachglas) sammeln und als Sondermüll entsorgen
  • Hände gründlich waschen
  • Generell rät das Umweltbundesamt, in Kinderzimmern anstelle von quecksilberhaltigen Energiesparlampen LED-Leuchtmittel zu verwenden. Umweltbundesamt

Frischer Wind für neue Jobs

Wind, Sonne, Wasser - die erneuerbaren Energien sind das Zukunftsthema weltweit

Bild Erneuerbare Energien: Junge Leute mit Windrad-Modell
Die Energiewende schont durch weniger Treibhausgase nicht nur die Umwelt, sondern ist auch ein Job-Motor der deutschen Industrie. Innerhalb der vergangenen acht Jahre hat sich die Zahl der Beschäftigten in der Branche auf 400.000 mehr als verdoppelt und soll bis 2020 auf 500.000 steigen. Unternehmen, Universitäten und Fachhochschulen arbeiten eng zusammen, um Fachkräfte auszubilden. Etwa 300 Studiengänge werden auf dem Gebiet der grünen Energien angeboten.

Welche wichtige Rolle die erneuerbaren Energien in Deutschland einnehmen, zeigt ein aktuelles Beispiel aus Göttingen. Dort veranstaltete die Erwachsenenbildung einen einwöchigen staatlich geförderten Bildungsurlaub, um die Teilnehmer zu regionalen Energiemanagern weiterzubilden. Viele Unternehmen dieser Branche werden von der Gothaer abgesichert, die als führender Spezialversicherer maßgeschneiderte Lösungen für Windkraft, Solarenergie, Bioenergie, Geothermie und Wasserkraft anbietet.

Seit Neuestem investiert das Unternehmen sogar selbst in erneuerbare Energien. „Wir erwarten für diese Investitionen attraktive Renditen zwischen sechs und acht Prozent. Stabile Cashflows, lange Laufzeiten, planbare Erträge und die geringe Korrelation mit anderen Kapitalanlagen machen diese Anlageform für uns sehr interessant“, so Finanzvorstand Jürgen Meisch.

Linktipp - weisse Liste

Der einfache Weg zu Ihrer Gesundheit

Im Internet finden sich zahlreiche Websites und Portale, die besonders gut sortierte und spannend aufbereitete Informationen bieten. Das Gothaer Magazin stellt in jeder Ausgabe eine davon vor. Wer auf der Suche nach einem Haus- oder Facharzt, einer Klinik oder einem Pflegeheim ist, findet unter weisse Liste einen guten Wegweiser im Dschungel des Gesundheitswesens. Das werbefreie und unabhängige Portal ist ein Projekt der Bertelsmann Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen. Hier findet man beispielsweise nach Eingabe einer bestimmten Diagnose auf Anhieb das passende Therapiezentrum in der Nähe des Wohnortes oder kann sich mittels Patienten-Bewertung über Zahnärzte informieren.

Weitere Beiträge

Ausgabe: März 2013

Bild Privathaftpflichtversicherung: Umzug - Männer laden Dinge aus einem Transporter aus.


Wer zahlt, wenn man beim Umzug etwas kaputt macht?
Über die Schadensdeckung der Gothaer, Bausparen und den Zentralruf der Autoversicherer.

Umzug, Bausparen und Zentralruf

Ausgabe: März 2013

Siegel Fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantien: Franke und Bornberg hervorragend, November 2015


Altersvorsorge VarioRent-ReFlex
Über die Höchstbewertung für VarioRent-ReFlex, die Verständlichkeit von Versicherungsbedingungen und die Absicherung im Pflegefall.

Altersvorsorge, TÜV, Pflegetagegeld

Ausgabe: November 2012

Bild: Bubble Tea


Bubble Tea - sensorisches Feuerwerk mit Nebenwirkungen
Über die Nebenwirkungen von Bubble Tea, die ungiftige Lösung gegen Motten und den Erfolg der documenta.

Bubble Tea, Motten und documenta

Alle Themen im Gothaer Magazin

Titelstory

Titelbild Gothaer Magazin Juli 2014: Anna Thalbach

Gothaer Kunden
im Gespräch.
In der aktuellen Ausgabe:
Anna Thalbach

Zur Übersicht