Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Hier geht es zur Ratgeber Übersicht

Bild Ratgeber zum Thema Auto. Mann sitzt hinter einem Lenkrad.
Ratgeber Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Der Gothaer Ratgeber Reisen bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Reisen.



Ratgeber "Reisen"


Mit dem Kanu zum Gold gepaddelt

Der ganzen Welt davongepaddelt

Kraftvoll und Elegant: Tina Dietze auf Trainingsfahrt für das nächste Großereignis - die WM in Duisburg.

Bild: Tina Dietze paddelt der ganzen Welt davon.

Bild: Goldmädchen Tina Dietze (l.) und Franziska Weber
Schwester Claudia, sieben Jahre älter, war das große Vorbild als Kanufahrerin. Jedes Wochenende reiste Tina Dietze mit ihr und den Eltern von einem Rennen zum nächsten. „Paddeln konnte ich früher als Laufen“, sagt die 25-jährige Leipzigerin heute, „und die glitzernden Medaillen wollte ich damals auch schon haben.“

Der auf nationaler Ebene erfolgreichen Schwester und der ganzen Welt ist Tina inzwischen davongepaddelt. 2010 und 2011 wurde sie Weltmeisterin. Im vergangenen Jahr bei den Olympischen Spielen in London holte sie dann zusammen mit Franziska Weber die Goldmedaille im Zweier-Kajak über 500 Meter.

Besonders stolz ist sie, dass man sie in diesen Tagen zur Sportlerin des Jahres in Sachsen gewählt hat. „Ich liebe meine Heimat“, sagt sie, „und meine Familie.“ Für die hat sie wegen des Trainings jedoch nur selten Zeit. Denn im August will das „Goldmädchen“ schon wieder ganz nach oben – bei der Heim-WM in Duisburg.

Tina Dietze wird betreut von der Gothaer Agentur Tobias Muster in Leipzig.

Weitere Beiträge

Ausgabe: März 2013

Bild: Heike Friedrich bei den Paralympics 2012 in London


Überraschende Krönung in London
Schwere Knieverletzung und Ende der Karriere? Nein! Heike Friedrich wurde Paralympics-Siegerin im Rollstuhl-Basketball.


Überraschende Krönung in London

Ausgabe: November 2012

Bild Organspende: Herz in einer Schachtel


Organspende - mehr Mut zum Geschenk des Lebens
Organspende rettet Leben. Doch die Anzahl an Spendern ist klein. Ab sofort wird jeder Bürger aufgefordert, seine Bereitschaft zur Spende zu dokumentieren.

Organspende

Ausgabe: November 2012

Bild: Unternehmer Philipp Kraiss sitzt im Lagerhaus auf Säcken voller Müsli-Zutaten.


Jedem sein eigenes Müsli - eine Idee setzt sich durch
Gothaer Kunden erzählen von ausgefallenen Hobbys, extremen Berufen und Leidenschaften. Diesmal: Unternehmer Philipp Kraiss und sein mymuesli.

Müsli-Unternehmer Philipp Kraiss

Alle Themen im Gothaer Magazin

Titelstory

Titelbild Gothaer Magazin Juli 2014: Anna Thalbach

Gothaer Kunden
im Gespräch.
In der aktuellen Ausgabe:
Anna Thalbach

Zur Übersicht