Bild Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Bild Kundencenter online: Verwalten Sie Ihre Versicherungs-Verträge online

Was können wir für Sie tun?


Haben Sie eine Frage, brauchen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns einen Brief oder ein Fax senden? Ihr Gothaer Versicherungsbüro vor Ort steht Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir Ihnen weitere Kontaktmöglichkeiten.


Kontaktieren Sie uns

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Auf einen Blick

Hier finden Sie unsere jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen und Produktinformationen sowie wichtige Gesetzesinformationen und Online-Formulare.


Bild Ratgeber: Infos für Ihre Gesundheit und ein sicheres Zuhause
Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Hier geht es zur Ratgeber Übersicht

Bild Ratgeber zum Thema Auto. Mann sitzt hinter einem Lenkrad.
Ratgeber Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit. Der Gothaer Ratgeber Reisen bietet Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das Thema Reisen.



Ratgeber "Reisen"


Schmerzhafte Fußprobleme und was Sie dagegen tun können

Mit diesen Tipps können Sie schmerzhafte Füße Zuhause behandeln

Die Reizung der Fußsohlen auf speziellen Böden oder Holzleisten fördert die Durchblutung.

Bild Fußgesundheit: Fuß geht über Noppen, das fördert die Durchblutung.

Eingewachsene Zehennägel: Es gilt bei den Zehennägeln die Regel: Gerade schneiden und nicht zu spitz. Damit umgeht man das Problem, dass die Nägel an den Enden in das Nagelgewebe einwachsen und dort Schmerzen verursachen.

Hammerzeh: Der Zeh ist nicht mehr gerade, das Grundglied ist nach oben, das Mittel- sowie Endglied nach unten gewölbt, schlimmstenfalls kommt es zur Versteifung des Gelenks. Die Fehlstellung betrifft den zweiten bis fünften Zeh. Das sieht nicht nur unschön aus, das kann durch Hornhautschwielen auch für Schmerzen sorgen. Meistens sind Frauen betroffen. Die Ursache sind häufig zu enge Schuhe mit hohen Absätzen. Bequeme Schuhe sollen helfen, dem Fuß mehr Raum zu verschaffen, gegebenenfalls werden Einlagen verordnet. Zehengymnastik stärkt die Muskulatur. Polster aus Silikon können die Reibung vermindern. Zum Teil ist eine Operation erforderlich.

Hühnerauge: Hühneraugen entstehen durch zu enge und falsch sitzende Schuhe, aber auch durch Fußfehlstellungen. Wenn Schuhe lange auf eine Stelle drücken, verdickt sich die Oberhaut als Schutz gegen den Druck. Bleibt der Druck aber weiterhin bestehen, kann sich die Hornhaut wie ein Keil in die Tiefe schieben und dort auf Nervenstränge drücken. Das schmerzt sehr. Gegenmaßnahme: Bequeme Schuhe tragen, Hornhaut entfernen lassen, den schmerzenden Bereich entlasten. Oft helfen auch orthopädische Einlagen.

Bild Fußgesundheit: Zehengymnastik

Zehengymnastik stärkt die Muskulatur und kann Fehlstellungen vorbeugen.

Bild Fußgesundheit: Füße regelmäßig eincremen verhindert Scheuern.

Das Einreiben mit Fußbalsam macht die Füße geschmeidig.

Bild Fußgesundheit: Fußpflege

Die Hornhaut auf dem Fußballen mit einer Spezialbürste behandeln.

Weitere Beiträge

Ausgabe: März 2013

Bild Zahnzusatzversicherung: Mann mit Zahnbürste


Zusatztarife schließen Lücken
Die Lücken bei der gesetzlichen Krankenversicherung werden immer größer. Jetzt mit Ergänzungsversicherungen vorsorgen.

Zusatztarife schließen Lücken

Ausgabe: März 2013

Bild Fußgesundheit: Ballerinas, Pumps und High Heels


"High Heels nur mal am Abend"
Welche Auswirkungen falsches Schuhwerk, Fehlbelastungen oder Übergewicht auf die Füße haben.


Interview zu falschem Schuhwerk

Ausgabe: März 2013

Bild: Füße im Gras mit Gänseblümchen


Wellness für strapazierte Füße
Die Füße tragen uns durchs Leben und sind wichtig für das gesamte Wohlbefinden unseres Körpers.


Wellness für strapazierte Füße

Alle Themen im Gothaer Magazin

Titelstory

Titelbild Gothaer Magazin Juli 2014: Anna Thalbach

Gothaer Kunden
im Gespräch.
In der aktuellen Ausgabe:
Anna Thalbach

Zur Übersicht