Versicherungsschutz für Verbände, Diözesen und Bruderschaften im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V.

Versicherungsmöglichkeit im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V.

  • Produkte für die Schützenbruderschaft, Bezirks- und Diözesanverbände(Informationen für den Vorstand)
  • Produkte für Sie als Schützenbruder/-schwester

Versicherungen für Schützenvereine - Tradition und Sicherheit

Für verantwortungsbewusste Schützen ist es selbstverständlich, dass man sein Hab und Gut, seine Gesundheit und seine finanzielle Freiheit bestmöglich schützt. Leider machen einem die Unwägbarkeiten des Lebens manchmal einen Strich durch die Rechnung. Deshalb gibt es speziell auf die Bedürfnisse von Schützen abgestimmte Versicherungslösungen. Viele Versicherer bieten nur pauschalisierte Produkte. Die Gothaer steht ihnen nicht im Weg sondern zur Seite und bietet für jeden Bedarf die richtige Lösung!

Die Leistungen der Versicherungsverträge orientieren sich von jeher an den Bedürfnissen der Bruderschaften. Die Gothaer steht als kompetenter und verlässlicher Partner zur Verfügung.

Seit 1951 besteht zwischen dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V. und der Gothaer eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Vereins-Haftpflicht- und Gruppen-Unfallversicherung

Der Trend, dass Geschädigten bei Haftpflichtansprüchen immer höhere Schadensummen zugesprochen werden, hält unvermindert an. Bei fehlendem Versicherungsschutz könnte der Vereinsvorstand in voller Höhe mit seinem Privatvermögen haften. Um zeitgemäßen Versicherungsschutz zu bieten wurde zwischen der Gothaer und dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V. ein Rahmenvertrag vereinbart.

Die Mitglieder im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften profitieren neben der Versicherung aller gewöhnlichen satzungsgemäßen Veranstaltungen von einem speziellen Versicherungsschutz

  • gesetzlich vorgeschriebener Versicherungsschutz für Schießstände beim Umgang mit Waffen und Munition nach § 29 WaffG
  • Mitversicherung von jährlich wiederkehrenden Schützenfesten und Umzügen
  • Restauration in Eigenregie in Vereinsheimen, auch wenn Speisen und Getränke an vereinsfremde Personen ausgegeben werden.



Für die Bezirks- und Diözesanverbände wurde der Versicherungsschutz entsprechend angepasst. Wenn die Organisation von Bezirks- oder Diözesanschützenfesten auch in der Verantwortung von Bruderschaften liegt, so ist doch das Veranstalterrisiko für die Verbände immer gegeben. Daher sollten auch die Verbände ihren Versicherungsschutz überprüfen.

Notwendige Versicherugsbestätigung

Für die Genehmigung von Schützenfesten und ähnlichen Veranstaltungen erhalten Sie die Bestätigung über folgende E-Mail-Adresse:

Versicherungsbestätigung (Bitte geben Sie die Nummer der Haftpflichtversicherung an.)

Die Gothaer Vereins-Haftpflicht-und Gruppenunfallversicherung für Schützen

Antrag für Bruderschaften

Antrag für Diözesanverband

Antrag für Bezirksverband

Sportwaffen nebst Zubehör

Wenn die wertvolle Sportwaffe oder Ausrüstung beschädigt oder gestohlen wird kann es schnell teuer werden. Die Gothaer Sportwaffenversicherung schützt vor den finanziellen Folgen von Verlust, Beschädigung und Zerstörung der Jagd- und Sportwaffen einschließlich Zubehör - und das zum günstigen Beitrag.

  • Umfassender Schutz für Ihre Jagd- und Sportwaffen plus Zubehör
  • Absicherung bei Verlust, Beschädigung und Zerstörung
  • Weltweiter Versicherungsschutz

Die Gothaer Sportwaffenversicherung

Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen

Antrag Jagd- und Sportwaffenversicherung

Anlage - Versicherte Gegenstände

Versicherung von Königssilber und Standarten – Reiselagerversicherung -

Wer denkt bei der feierlichen Königskrönung schon daran, das Königssilber seiner Hausratversicherung zu melden. Und dann passiert es: Ein Einbruch und das Königssilber ist weg. Gleiches gilt für die in der Bruderschaft getragenen Fahnen und Standarten. Unsere Reiselagerversicherung bietet hierfür speziellen Versicherungsschutz.

  • Straßenraub
  • Vandalismus
  • Beschädigung oder Zerstörung (Trägerrisiko)

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

bernd_stephani@gothaer.de

Gebäudeversicherung für Vereine

Die Absicherung des Schützenhauses gegen die Gefahren; Feuer, Leitungswasser; Sturm / Hagel stellt einen sinnvollen Schutz für das in Eigenleistung erstellt Gebäude dar.

Gleiches gilt für Absicherung des Betriebsvermögens, des Inhaltes gegen die Gefahren Feuer, Ein-bruch/Diebstahl, Leitungswasser, Sturm/Hagel. Im Zusammenschluss mit der Versicherung für Kö-nigssilber /Fahnen und Sportwaffen, ergibt sich eine optimale Absicherung

Rechtsschutz

Speziell für den Vorstand Schießmeister und Jugendbetreuer ist eine Absicherung im Rahmen eines Strafrechtschutzes, sobald staatsanwaltliche Ermittlungen erfolgen, sinnvoll.

Versicherungen für Schützenvereine

Gothaer Konzept für Schützen

Mit dem Gothaer Konzept für Schützen wurde ein maßgeschneidertes Versicherungskonzept exklusiv für Schützen entwickelt. In vielen Bereichen profitieren Schützen von zielgerichteten und kostenlosen Mehrleistungen, so dass sie ihrer Leidenschaft und ihrem Hobby, dem Schießsport, unbeschwert nachgehen können. Dabei können sie sicher sein, dass ihr Hab und Gut, Interessen und Rechte allzeit geschützt sind.

  • Doppelte Leistungen in der Unfallversicherung bei Unfällen auf dem direkten Weg von und zu Veranstaltungen der Bruderschaften
  • Übernahme von Schäden an zu privaten Zwecken geliehenen oder gemieteten Sachen im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung

Das Gothaer Konzept für Schützen

Kontakt

Bei Fragen zum neuen Rahmenvertrag sowie zu den zusätzlichen Produkten steht Ihnen der persönliche Ansprechpartner für den Bund:

Herr Bernd Stephani

bernd_stephani@gothaer.de

0160-3666694

Häufig gestellte Fragen

Welche Mitglieder müssen versichert werden?

Es müssen grundsätzlich alle Mitglieder (aktiv und passiv) einer Bruderschaft versichert werden.

Besteht für Gäste während des Schießens Haftpflichtversicherungsschutz?

Nur für offiziell geladene Gäste (z.B. Bürgermeister). Alle weiteren Gäste während des Schießbetriebes können gegen Zusatzbeitrag von 35,70 EUR (inkl. Versicherungssteuer) in die Vereins-Haftpflichtversicherung eingeschlossen werden.

Was muss beachtet werden, wenn das Schützenfest einer Bruderschaft zu einem Bezirksschützenfest ausgeweitet wird?

Grundsätzlich gilt das Bezirksschützenfest (Haftung aus der Organisation) über die Haftpflichtversicherung des Bezirksverbandes versichert. Der Versicherungsschutz für die ausrichtende Bruderschaft fällt unter den Vertrag der Bruderschaft.

Muss ein Umzug separat versichert werden?

Umzüge während aller satzungsgemäßen, regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungen sind versichert.

Wie sind Pferde während der Teilnahme am Umzug versichert?

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Verwendung von Pferden bei Umzügen. Der Versicherungsschutz beginnt mit der Übergabe der Pferde am Aufstellungsort und endet nach der Veranstaltung bei der Übergabe an den Verleiher.

Eine anderweitig bestehende Haftpflichtversicherung (z.B. Tierhalter) geht jedoch dieser Versicherung voran.

Sind Vereinsfremde (z.B. Kindergruppen) während der Teilnahme im Umzug versichert?

Mitversichert ist die persönlich gesetzliche Haftpflicht aller Umzugsteilnehmer.

Sind die Musikinstrumente der Kapellen während des Umzuges versichert?

Musikinstrumente sind nicht versichert.

Ist die Restauration in eigener Regie auch versichert, wenn bei der Durchführung des Vogelschießens z. B. im Freien ein Getränkepavillon aufgebaut wird?

Befindet sich der Getränkepavillon auf dem Gelände der Bruderschaft ist die Restauration in eigener Regie versichert. Andernfalls kann das Risiko eingeschlossen werden.

Besteht bei der Restauration in Eigenregie Versicherungsschutz nur für Mitglieder der Bruderschaft?

Versicherungsschutz besteht auch für ehrenamtlich tätige Personen.

Sind Schäden durch kleine Party-Zelte (Pavillons) versichert?

Diese Schäden sind nicht versichert, können aber mit einem Zusatzbeitrag von 50,00 EUR je Zelt/Pavillon eingeschlossen werden.

Kann ich mein Kabel, das ich vom Trafo ins Zelt lege, gegen Diebstahl versichert?

Schäden durch Diebstahl sind nicht versicherbar.

Ist meine Trinkwasserleitung, die ich über 200 m von der Zapfstelle zum Festplatz verlegen muss, versichert?

Schäden an der Trinkwasserleitung sind nicht versichert. Versichert sind Schäden durch die Trinkwasserleitung (Voraussetzung ist, dass die Bruderschaft ein Verschulden trifft)

Ist Fahren von Kindern auf einem Mini-Bagger oder altem Traktor auf einem eingezäunten Gelände versichert?

Dieses Risiko Ist nicht versicherbar.